24. Spieltag: Hoffenheim - FC BAYERN 0:6

  • Also so ganz unrecht hat der bayernimherz ja nicht. Was an Hetze über die ausgekippt wird, die man als Hetzer ansieht, schockiert mich auch. So wenig wie viele "Gutmenschen", die sich auf der richtigen Seite wähnen, ihr eigenes Verhalten reflektieren können, merken sie nicht, wie sie ein Spiegelbild dessen werden, was sie zu bekämpfen vorgeben.

    Du magst zwar recht haben, aber meine Meinung gefällt mir trotzdem besser :S

  • Glaube ich nicht, eher so eine Strafe wie die Dortmund-Fans bekommen haben. Fände ich auch richtig so.


    Glaube nicht, dass man nun auf sportlicher Ebene bestraft, während beim BVB und „nur“ die Fans bestraft werden.

    Dein Wort in Gottes Ohr...bin mir fast sicher, dass es einen Punktabzug geben wird...

    0








  • ug0510 Vor einem Moment


    Jeder anständige Bayern Fan ist aufgefordert die Vollidioten zu identifizieren und dem Verein zu melden, die sich dieses beleidigende Plakat für einen der grössten Unternehmer Deutschlands leisten. Solche Vollidioten gehören ein Leben lang von jedem Stadionbesuch gesperrt. Das ist unter aller Würde. Leistet erst mal selbst und beschimpft nicht Leute wie Herrn Hopp, die geleistet haben. Ihr seid die H...söhne!!!!

  • Schade, dass unser tolles Spiel von diesen wenigen Idioten versaut wurde.


    Der Verein muss jetzt mit aller Härte gegen die Initiatoren und ihre Claqueure vorgehen.

  • Also so ganz unrecht hat der bayernimherz ja nicht. Was an Hetze über die ausgekippt wird, die man als Hetzer ansieht, schockiert mich auch. So wenig wie viele "Gutmenschen", die sich auf der richtigen Seite wähnen, ihr eigenes Verhalten reflektieren können, merken sie nicht, wie sie ein Spiegelbild dessen werden, was sie zu bekämpfen vorgeben.

    Was hat Hopp Euch getan ?? Euch persönlich?? Man kann vieles kritisch sehen , aber Hopp selber macht auch viel positives !!

    0

  • Also so ganz unrecht hat der bayernimherz ja nicht. Was an Hetze über die ausgekippt wird, die man als Hetzer ansieht, schockiert mich auch. So wenig wie viele "Gutmenschen", die sich auf der richtigen Seite wähnen, ihr eigenes Verhalten reflektieren können, merken sie nicht, wie sie ein Spiegelbild dessen werden, was sie zu bekämpfen vorgeben.

    Das ist ja das traurige. Was hier in den letzten Seiten an Hass, auch an diejenigen, die versucht haben, die Verhältnismäßigkeit richtig zu stellen, ausgesät wurde, ist nichts im Vergleich dazu.

  • bayernimherz du bist der wahre FC Bayern Fan, nein du bist der FC Bayern. Ein ganz ganz toller Typ, der ALLES weiß. Und jetzt bitte melde dich aus diesem Forum ab, mit uns Fußvolk kannst du eh nichts anfangen.

  • Sehe das auch als Neid auf Hopp.. die ganzen Hartz 4 Empfänger da in der Kurve können es nicht ertragen, dass Hopp ein erfolgreicher Unternehmer ist, der zehntausenden Deutschen Arbeit gegeben hat und wenigstens mal ein Vorzeigeunternehmen gegründet hat..

    Glaubst du wirklich, dass Hopp dafür kritisiert wird, dass er ein erfolgreicher Unternehmer ist!?^^