30. Spieltag: Bayer Leverkusen - FC BAYERN 2:4

  • thiago ist zumindest wieder dabei. tippe aber, dass erstmal alles beim alten bleibt und thiago dann notfalls von der bank kommt.


    neuer

    pavard - boateng - alaba - davies

    kimmich - goretzka

    gnabry - müller - coman

    lewandowski

  • Die Jacke von Flick bei der PK ist super :*



    Thiago ne Option. Hört sich eher nach Bank an


    Geile frage: wie viel Einsätze kriegt obm. Antwort flick: das liegt an ihm :)


    Flick definitiv ein havertz Fan.


    Spiel ist Leverkusen - Bayern und es kommt ne frage zu Werner und warum er lieber ins Ausland geht als zu uns :rolleyes::sleeping:


    Flick ärgern noch die einfachen ballverluste.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ich denke, Kimmich/Goretzka werden morgen wieder starten und Thiago bekommt ein paar Minuten.


    Im Pokal gegen Frankfurt dann gerne wieder das Stamm-Duo Thiago/Kimmich und gegen Gladbach dürfen dann auch mal Thiago/Goretzka zusammen auflaufen.


    Selbiges würde ich mir für Hernandez in der IV wünschen. Oder als LV im Pokal.

  • Zusammenfassung der PK von Bayern Kompakt (FB-Seite):


    Hansi Flick:


    -"Thiago ist immer eine Option. Die Qualität, die er hat, die tut jeder Mannschaft gut. Von daher warten wir einfach mal morgen ab. Joshua Kimmich und Leon Goretzka haben das die letzten Spiele sehr gut gemacht, mit Ball aber auch gegen den Ball. Daher bin ich auf der einen Seite sehr happy wie das die letzten Wochen gelaufen ist, auf der anderen Seite aber auch sehr happy dass Thiago jetzt zurück ist."


    -"Javi hat noch ein Jahr Vertrag. Er ist ein Spieler, wenn er fit ist kannst du dich zu 1000% auf ihn verlassen. Er ist voll dabei, engagiert, es ist für mich wichtig dass wir seine Qualität auch einbringen können. Deswegen habe ich ihn auch in Dortmund eingewechselt, weil ich weiß dass er der Mannschaft eine gewisse Stabilität gibt. Wir haben jetzt geballt viele Spiele in den nächsten Wochen, da brauchen wir alle Spieler, auch Javi."


    -"Ich glaube es gibt wenige Trainer die was dagegen hätten wenn Kai Havertz in ihrer Mannschaft spielen würde, da will ich mich auch mit einschließen. Ich kenne ihn seit der U17. Er hat damals schon gezeigt, was für ein toller Fußballer er ist. Kai agiert sehr intelligent zwischen den Linien, hat eine sehr gute Geschwindigkeit, ist am Ball sehr sicher. Auch bei der kleinsten Lücke kriegt er den Ball noch durch."


    -"Leon hat die Zeit genutzt um an seinem Body zu arbeiten. Man sieht es, aber auch bei ein paar anderen Spielern. Ich glaube die Mannschaft hat sehr gut gearbeitet, sie ist konditionell topfit. Da nochmal ein Dank an Holger Broich, er macht wirklich fantastische Arbeit. Er bringt die Mannschaft immer auf den Punkt fit. Wir haben wirklich sehr gut gearbeitet, das ist auch sein Verdienst deswegen möchte ich ihn an dieser Stelle auch mal loben."


    -"Ich hätte mir auch gewünscht, dass der DFB Pokal nicht unbedingt zwischen den beiden Spielen ist. Aber so ist es halt, wir müssen das akzeptieren, weil wir halt in dem Wettbewerb noch drin sind, andere haben da einen Vorteil, dass sie eine ganze Woche ausgeruht sind. Aber egal, das ist so und da gibt es für uns keine Entschuldigung, die wir so akzeptieren werden sondern wir haben die Power und wir haben die Kraft in einer Woche drei Spiele machen zu können."


    -"Bright Arrey-Mbi trainiert seit dieser Woche bei den Profis mit. Aber er muss noch seine Schule fertig machen, das unterstützen wir komplett, er muss den Fokus jetzt die nächsten Wochen auf die Schule legen. Das gehört auch dazu um ausgebildet zu werden."

  • also auf die aufstellung bin ich ja morgen gespannt.


    die bild rechnet mit thiago in der startelf und dafür coman auf der bank.

    kann ich mir fast nicht vorstellen, dass thiago direkt zu beginn reingeworfen wird. ich gehe weiterhin von goretzka/kimmich aus, weil das in den letzten spielen ganz ordentlich geklappt hat.

  • Ich kann mir Thiago auch nicht direkt in der Startelf vorstellen. Einerseits haben Goretzka und Kimmich das zuletzt sehr gut gemacht und andererseits macht es einfach mehr Sinn, ihm 20-30 Minuten zum eingewöhnen zu geben.


    Vielmehr freut es mich auch jedesmal zu lesen/hören, welchen Wert Flick auf unsere Jugendspieler legt. Hoffentlich wird das die Zeit, in der wieder 2-3 zu den Profis dauerhaft dazu stoßen können.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • also auf die aufstellung bin ich ja morgen gespannt.


    die bild rechnet mit thiago in der startelf und dafür coman auf der bank.

    kann ich mir fast nicht vorstellen, dass thiago direkt zu beginn reingeworfen wird. ich gehe weiterhin von goretzka/kimmich aus, weil das in den letzten spielen ganz ordentlich geklappt hat.

    Kommt drauf an wie fit thiago ist. Glaube schon das Flick gegen Leverkusen mehr durchs Zentrum kommen will und nicht zu offensiv aufstellt.


    Könnte mir vorstellen Thiago 60 bis 70 Minuten und dann javi

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wir müssen uns überraschen lassen.

    Ich hoffe grundsätzlich für die nächsten Wochen, dass Coman ganz viel spielt, und zwar aufe seiner Seite.

    Er braucht viel Praxis und das Gefühl, es geht.

    Ich wünsche es ihm.

    Und dann hilft das der Mannschaft enorm - ganz so, wie Bixente es beschrieben hat.

    0

  • Den stärksten coman gab es für mich unter Pep. Und da hat er auf rechts gespielt, von daher kann ich dieses auf seiner Seite bezüglich rechts/links nicht mehr hören. Sorry....

    rot und weiß bis in den Tod

  • Den stärksten coman gab es für mich unter Pep. Und da hat er auf rechts gespielt, von daher kann ich dieses auf seiner Seite bezüglich rechts/links nicht mehr hören. Sorry....

    Unter Pep hat er recht häufig die Seiten gewechselt (15x links, 20x rechts).

  • Unter Pep hat er recht häufig die Seiten gewechselt (15x links, 20x rechts).

    Beste Spiel für mich seit er hier ist war das Spiel gegen Juventus. Da hat er uns den A rsch gerettet und das auf rechts.

    Wie gesagt, ich kann das nicht mehr hören . Coman Probleme sind für mich sein wohl mangelndes Vertrauen in seinen Körper und seine Entscheidungsfindung auf dem Platz, nicht die Seite auf der er spielt.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wie gesagt, ich kann das nicht mehr hören . Coman Probleme sind für mich sein wohl mangelndes Vertrauen in seinen Körper und seine Entscheidungsfindung auf dem Platz, nicht die Seite auf der er spielt.

    Und genau deswegen wäre es grade bei ihm wichtig, wenn er dauerhaft auf einer Posiion eingesetzt wird.


    Es gibt einen guten Grund, warum die Topwinger auf diesem Planeten nicht ständig die Seiten wechseln möchten.

  • Und genau deswegen wäre es grade bei ihm wichtig, wenn er dauerhaft auf einer Posiion eingesetzt wird.


    Es gibt einen guten Grund, warum die Topwinger auf diesem Planeten nicht ständig die Seiten wechseln möchten.

    Dann wäre ich bei ihm klar für rechts. Das Zusammenspiel von davies Gnabry gefällt mir wesentlich besser. Gnabry zieht öfter nach innen und macht dadurch Platz für davies auf außen. Coman und Davies stehen sich mir zu oft auf den Füßen .

    rot und weiß bis in den Tod

  • Waren zumindest schon mal starke 15 Minuten, als sie letztes WE zusammen auf der Seite spielen durften.


    Gnabry ist der Spieler, der mit seiner Spielweise am kompatibelsten zu allen Spielern und Positionen im Kader ist. Ganz einfach deswegen, weil er unser bester Offensivallrounder ist.