So. 14.06:. 17:00 Uhr: Mannheim - BAYERN AMATEURE

  • Am vorletzten Spieltag ist das. Ich raste aus, wenn es da für uns noch um den Titel geht ...:S

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • Unfassbar, wie wir nach den Startschwierigkeiten nun durch die Liga marschieren, obwohl alle von purem Abstiegskampf ausgegangen sind. Man sieht, dass einige Spieler viel zu stark für Liga 3 sind, man sollte nun mal wirklich über ein Farmteam nachdenken.

  • Unfassbar, wie wir nach den Startschwierigkeiten nun durch die Liga marschieren, obwohl alle von purem Abstiegskampf ausgegangen sind. Man sieht, dass einige Spieler viel zu stark für Liga 3 sind, man sollte nun mal wirklich über ein Farmteam nachdenken.

    Das Problem ist halt das du in der Regel alle zwei Jahre neu anfängst mit den Amas, wieder mit den gleichen Problemen wie in dieser Saison. Das war bei Werder II über Jahre zu beobachten das sie nach dem Umbruch das erste Halbjahr grottig waren und wenn die Jungs sich dann an die Liga gewöhnt haben, klappte es dann in der Rückrunde regelmässig so gut das man das Feld dann von inten aufrollen konnte. Problem: Wenn du feststellst das der aufgerückte Jahrgang es in der Rückrunde doch nicht packt, kannst du personell nicht mehr nachlegen und steigst ab.

  • Das Problem ist halt das du in der Regel alle zwei Jahre neu anfängst mit den Amas, wieder mit den gleichen Problemen wie in dieser Saison. Das war bei Werder II über Jahre zu beobachten das sie nach dem Umbruch das erste Halbjahr grottig waren und wenn die Jungs sich dann an die Liga gewöhnt haben, klappte es dann in der Rückrunde regelmässig so gut das man das Feld dann von inten aufrollen konnte. Problem: Wenn du feststellst das der aufgerückte Jahrgang es in der Rückrunde doch nicht packt, kannst du personell nicht mehr nachlegen und steigst ab.

    Das Problem der 2. Mannschaften, in die jedes Jahr aus der U19 so 8-10 Spieler reingepumpt werden. Mal klappt es und mal klappt es eben nicht.

    Das ist mit ein Grund, warum manche Bundesligisten ihre zweiten Mannschaften lieber auflösen, denn auch der Spielbetrieb ist nicht umsonst.

    Das NLZ ist Pflicht, eine 2. Mannschaft nicht.

    Hast du eine sehr gute Nachwuchsarbeit im NLZ steigt natürlich die Chance, dass sich eine 2. Mannschaft positiv oben hält.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Augsburg ist leider etwas enteilt und bleibt in der 1. Liga. Regensburg würde sich anbieten oder wir "schnappen" uns Unterhaching und bringen dort die größeren Talente unter, so dass die in die 2. Liga aufsteigen.


    Regensburg oder Haching könnten dann wirklich unsere Jugendspieler auf höherem Level weiterentwickeln. Schaut man sich die Amas sind, sind die spielerisch und technisch allen Teams in der 3. Liga überlegen und sind viel jünger. Wir kaufen zudem immer mehr Talente ein, die höher spielen können und müssen. Und in der Jugend kommt noch mehr Qualität nach.

    0

  • Problem: Wenn du feststellst das der aufgerückte Jahrgang es in der Rückrunde doch nicht packt, kannst du personell nicht mehr nachlegen und steigst ab.

    Man könnte aber auch, wenn man nach der Hinrunde im Abstiegssumpf steckt, ja noch personell aufrüsten. Ansonsten fährt man ja derweil offenbar eine andere Philosophie, und holt eh viel talentierteren Nachwuchs, als noch in der Vergangenheit, mit dem wir dann eventuell auch gar nicht in diese Situation kommen, und wenn doch, dann muss man halt in den sauren Apfel beißen, und die Konsequenzen tragen. Auch da wäre ein Farmteam von Vorteil, denn das kann man ja nahezu beliebig aufrüsten, auch mit erfahrenen Spielern.