Finale: Bayer Leverkusen - FC BAYERN 2:4

  • Das Spiel haben wir wirklich ganz klar im Griff. So stark wie unter Flick hat die Mannschaft lange nicht mehr kombiniert. Macht echt Spaß zuzusehen.

    0

  • Spieler nach Spielen gegen uns zu bewerten erinnert mich an ganz dunkle Zeiten, als Spieler noch geholt wurden, weil sie ja mal gegen uns ganz gut gespielt haben.

    Ist allerdings ja auch nicht unbedingt sinnvoll. Ansonsten müssten wir wohl eher Bailey holen.:D Havertz ist immer noch Nachwuchs mit riesem Potential, Schwankungen von top bis flop sind da normal.

    0

  • Sehr ordentliche Leistung. Vor allem vom Kämpferischen her.


    Aber Leverkusen über die gesamte Hälfte gesehen schwach, auch weil wir nicht zulassen, dass ihre Taktik aufgeht. Havertz da vorne völlig verschenkt.

    Die Taktik von Bosz geht null auf. Das liegt aber auch an Baumgartlinger, der nach vorne keinen Ball bringt.

    Wenn der nicht den Demirbay statt Baumgartlinger einwechselt, weiß ich nicht, was der Bosz sieht oder will.

    Der könnte auch noch Volland und Bellarabi oder Wirtz einwechseln statt Bailey oder Amiri und Havertz aus der Sturmspitze zurückziehen.

    Zumindest würde ich das jetzt so machen, weil sie sonst das Spiel sicher verlieren.

  • Durch sind wir hier noch nicht. Vor allem dürfen wir hier nicht das zielstrebige Spiel nach vorne vernachlässigen und den Pillen das Spielen überlassen. Ein Anschlusstreffer würde die Karten noch mal neu mischen.

    Genau das liegt aber an der Halbzeitansprache des Trainers. Zwar hatten wir zB im Halbfinale gegen Frankfurt eine schwache zweite Halbzeit nach einer starken ersten, allerdings ist das heute im Finale schon noch eine andere Situation - ich kann mir nicht vorstellen, dass Flick und die Mannschaft sich hier noch die Butter vom Brot nehmen lassen.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Schön, Schweinsteiger zu hören. Man merkt einfach, dass solche Experten wie er von diesem Sport so viel mehr Ahnung haben als ein Scholl oder ein Hamann...

  • wir müssen jetzt schon aufpassen.


    Leverkusen wird nun sicher, Demirbay bringen und auch vorne was ändern in der Sturmspitze und versuchen den Anschluss zu machen.


    Ich weiß nicht wie fit Thiago ist, aber der wäre anstelle von Goretzka dann wie gemalt um den entscheidenden Konter zum 3-0 zu spielen.

    Denke mal der wird so aber der 60. oder 70. kommen.

  • Die Taktik von Bosz geht null auf. Das liegt aber auch an Baumgartlinger, der nach vorne keinen Ball bringt.

    Wenn der nicht den Demirbay statt Baumgartlinger einwechselt, weiß ich nicht, was der Bosz sieht oder will.

    Der könnte auch noch Volland und Bellarabi oder Wirtz einwechseln statt Bailey oder Amiri und Havertz aus der Sturmspitze zurückziehen.

    Zumindest würde ich das jetzt so machen, weil sie sonst das Spiel sicher verlieren.

    Gut. Bosz liest meine Kommentare mit.

  • Die Taktik von Bosz geht null auf. Das liegt aber auch an Baumgartlinger, der nach vorne keinen Ball bringt.

    Wenn der nicht den Demirbay statt Baumgartlinger einwechselt, weiß ich nicht, was der Bosz sieht oder will.

    Der könnte auch noch Volland und Bellarabi oder Wirtz einwechseln statt Bailey oder Amiri und Havertz aus der Sturmspitze zurückziehen.

    Zumindest würde ich das jetzt so machen, weil sie sonst das Spiel sicher verlieren.

    Respekt!

  • Schön, Schweinsteiger zu hören. Man merkt einfach, dass solche Experten wie er von diesem Sport so viel mehr Ahnung haben als ein Scholl oder ein Hamann...

    Man merkt vor allem das er nicht zwingend mit irgendwelcher unnötigen Polemik zwingend Aufmerksamkeit generieren will.

  • Abwarten, wir sollten hier noch ein 3. Tor nachlegen.

    Wichtig sind immer die ersten 20 Minuten der 2. Hälfte, weil da der Gegner noch mal alles versucht. Da dürfen wir uns nicht überraschen lassen und Leverkusen ins Spiel kommen lassen. Ich hoffe, wir sind dieses Mal richtig wach und halten konsequent dagegen.

    0