34. Spieltag: Wolfsburg - FC BAYERN 0:4

  • Trotz aller Schaiss-Umstände: Ich habe auch den Eindruck, den Spielern bedeutet dieser Titel mehr als der letzte bzw. er wird etwas ganz besonderes bleiben. Das auch weil die Stimmung und der Zusammenhalt im Team viel grösser ist.

    Ja, ich glaube, das ist es, was mich auch mitnimmt. Die Mannschaft steht wieder zusammen. Das war letztes Jahr ganz anders.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Stehe gerade auf dem Schlauch. Da steht gemeinsam können wir alles erreichen euer Manu. Damit ist doch nicht neuer gemeint oder?

    Jetzt stehe ich auf dem Schlauch... Wo ist das Problem an der Aussage?

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Ich kann nur meinen Hut ziehen und "Danke" für eine tolle Saison sagen. Was die Mannschaft seit November spielt, ist unfassbar gut. 100 Tore sprechen für sich.


    Danke an den Trainer, Danke an die Mannschaft, Danke an alle, die daran mitgewirkt haben.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Ein klasse souveräner Auftritt.

    Da gibt es nun überhaupt nichts zu kritisieren.

    Man darf nicht vergessen das WOB das Spiel höchstkonzentriert aggressiv angegangen ist und wir sie eben sauber auseinandergenommen und zerlegt haben.


    schön das Flick es geschafft hat die Spannung trotz Rotation hochzuhalten.


    Wenn man genau hinsieht kann man erkennen wie sehr die Stimmung in dem Team stimmt - zwischen allen. Schade das Javi Süle und Thiago nicht dabei sein konnten.

  • Alles gut, bin gerade erst vom Mittagsschlaf aufgewacht. Sollte beim nächsten mal kurz wach werden bevor ich was frage. Hat sich geklärt.

    Hat dir keiner gesagt, dass wir um 15.30 Uhr spielen?! :P

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • Ein gähnender unkreativer Fussball halt wie die ganze Saison. Reicht halt für die Liga. Aber toll war er nicht. Nicht überzeugend.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Ein gähnender unkreativer Fussball halt wie die ganze Saison. Reicht halt für die Liga. Aber toll war er nicht. Nicht überzeugend.

    Puh, normalerweise gehe ich auf sowas nicht ein, aber die Aussage ist etwas extrem, findest du nicht?


    In Anbetracht der Tatsache, dass die Meisterschaft bereits eingetütet war und wir einige Spieler geschont haben, war doch dieses 4:0 gegen Wolfsburg kein Grottenkick?


    Und schönen Fußball haben wir diese Saison auch mehr als genug gespielt :/

  • Ein gähnender unkreativer Fussball halt wie die ganze Saison. Reicht halt für die Liga. Aber toll war er nicht. Nicht überzeugend.

    aber sonst hast du noch alle Latten am Zaun sorry aber wenn alles so schlecht ist was analysierst du dann ...

    0

  • Ohne Müller und Lewandowski würde es nicht mal für die CL reichen.

    Konnte man ja gegen den aktuell 4. , der ja auch CL spielen wird, vor kurzem noch beobachten.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.