Corona - Allgemeiner Thread

  • Kannst du aufhören sowas zu schreiben? Nicht dass da Eier an die Haustür fliegen und er Drohungen kriegt.

    Davon ab war das ein hysterischer Auftritt von Lauterbach und ein ruhiger, besonnener von Streeck.

  • Ist der Lauterbach immer so? Hab den gestern das erste Mal gesehen. Der nuschelte ständig etwas vor sich hin und das ist unfassbar schwierig nachzuvollziehen...

  • Wir haben hier 8 Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen. Nachdem hier lange gar nichts mehr war, kann das nur an den Ferien und den Touristen liegen.:thumbsup:

    Jetzt müßten doch auch die Massen an Toten beim Tönnies da sein. So war doch die Aussage der Politik.

    Keep calm and go to New York

  • Jetzt müßten doch auch die Massen an Toten beim Tönnies da sein. So war doch die Aussage der Politik.

    Da gab es doch bei GTA II mal eine Mission, wo man Passanten mit Bussen einsammeln musste, um die Wurstproduktion ... ach lassen wir das.

    TRIPLE 2020 - DANKE JUNGS

  • Also ich hab mir gestern den Lanz reingezogen, weil ich nicht schlafen konnte. Das war schon fast ne Show, was Lauterbach (hatte übrigens seine Fliege verliehen) und Streek da geliefert haben. Ich hatte am Schluß den Eindruck, daß der gute Karl fast über sich selbst als Schwarzmaler schmunzeln mußte. Ich kann das kaum noch ernst nehmen. Vor allem dieses lächerliche Spätfolgengemahne. "Wir ķönnen es nicht ausschließen...." Ja mein Gott, was kann man schon ausschließen? Die Argumente werden echt immer dünner. Streek hat zu Recht nach den Alternativen zum normalen Leben gefragt.

    Meiner Meinung nach gibt es keine...

  • Virologe mit bitterem Dämpfer beim Impfstoff; Staatsanwaltschaft reagiert auf Strafanzeige gegen Top-Virologen Streeck

    Hamburger Virologe erwartet keinen „Superimpfstoff“ gegen Corona

    Update vom 3. Juli, 12.20 Uhr: Fieberhaft suchen Forscher auf der ganzen Welt nach einem wirksamen Corona-Impfstoff. Der Hamburger Virologe Jonas Schmidt-Chanasit dämpft jedoch die Hoffnung.

    Man müsse sich von der Vorstellung verabschieden, „dass wir nächstes Jahr einen Superimpfstoff haben, der allen in kürzester Zeit gegeben werden kann und ein Leben lang schützt“, sagte Schmidt-Chanasit der „Frühstart“-Redaktion von RTL/ntv. „Diesen Impfstoff wird es nicht geben und schon gar nicht nächstes Jahr.“

    Coronavirus in Deutschland: Staatsanwaltschaft reagiert auf Strafanzeige gegen Top-Virologen Streeck

    Update vom 3. Juli, 11.46 Uhr:Die Bonner Staatsanwaltschaft lehnt Ermittlungen gegen den

    Virologen Hendrik Streeck im Zusammenhang mit der sogenannten Heinsberg-Studie ab (s.u. Update vom 2. Juli; 13.37 Uhr).

    Man habe das Schreiben „unter jedem denkbaren strafrechtlichen Gesichtspunkt“ geprüft und sei dann zu dieser Entscheidung gekommen, sagte der Bonner Staatsanwalt Sebastian Buß am Freitag, teilt die Nachrichtenagentur dpa mit.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Man habe das Schreiben „unter jedem denkbaren strafrechtlichen Gesichtspunkt“ geprüft und sei dann zu dieser Entscheidung gekommen, sagte der Bonner Staatsanwalt Sebastian Buß am Freitag, teilt die Nachrichtenagentur dpa mit.


    Sprich: man nimmt die Anzeige nicht ernst... :)


    Vermutlich richtig so.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • "Where to invade next?" ist bisher mein Favorit von Moore.


    Heute nachmittag im Bankautomaten-Vorraum... ein Opa ohne MNS wird von einer Mittvierzigerin angeblafft, weil er ohne das Ding vorm Gesicht am Automaten Geld zieht. Da dreht der sich um um meint ganz locker "Ruhe bewahren, junge Frau, ohne mich wärst Du jetzt nicht hier, frag deine Mutter!".


    Ich bin fast rückwärts rausgefallen aus dem Laden. Einwandfrei der Senior :thumbsup::thumbsup:


    So stelle ich mir irgendwie auch den blofeld vor...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Heute nachmittag im Bankautomaten-Vorraum... ein Opa ohne MNS wird von einer Mittvierzigerin angeblafft, weil er ohne das Ding vorm Gesicht am Automaten Geld zieht. Da dreht der sich um um meint ganz locker "Ruhe bewahren, junge Frau, ohne mich wärst Du jetzt nicht hier, frag deine Mutter!".

    :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Das Land NRW hat mit einer kleinen e-Mail gestern den Vogel abgeschossen.


    Grob zusammengefasst: die Genehmigung der Soforthilfen wird nun nachträglich geändert. Zurückzuzahlen ist die Hilfe bis zum 31.12. (mindestens in Teilen), wenn man bspw Kunden hat, die Wochen zu spät und im März gezahlt haben, obwohl der Rechnungs- und Leistungszeitraum im Februar oder früher liegt.

    Oder aber man stundete die Miete. Tja, dann braucht man die Hilfe auch nicht und soll flott zurückzahlen.


    Ich darf gar nicht schreiben, was ich davon halten. "Unverschämt" wäre jedenfalls maßlos untertrieben.