Corona - Allgemeiner Thread

  • Und doch wird genau dieser "Posten" komplett untergehen. Wie würde denn das ins Bild passen bei der Nächstenliebe um seine Mitmenschen zu schützen?


    Jaja, Verschwörungstheorie, aber wir alle können es uns gerne die nächsten Monate anschauen, was da kommt. Aber gut, ist halt Afrika oder Asien (Indien), was interessiert es uns Gutmenschen hier?

  • transferbombe37


    Passt schon. Ich hab einen Heidenrespekt vor Deiner Arbeit, aber Deine Beiträge überfordern mich manchmal mit ihrer Hülle und Fülle ;-)

    Danke, habe ich auch nicht böse verstanden. Pflege ist es zu einem grossen Teil selbst Schuld. Jetzt Streik androhen, dann auch machen, alle Probleme gelöst...( müssen die Investoren halt Hotels verkaufen) Genau aus diesem Grund bin ich gegen eine Frauenquote, Pflege, Frauenjob, wehren sich nur selten!


    Bleibt, seriöse Wissenschaftler sagen kein Datum für eine Impfung voraus...das kann auch nie sein. Wird oft vergessen!

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Unfassbar. Und die Maßnahmenbefürworter nehmen es einfach hin.


    Hier geht man für die Wirtschaftskrise in Kurzarbeit, woanders stirbt man.

    Irgenwie fehlt es bei dir komplett an den Grundlagen.


    Apropos Grundlagen: Es gibt eine Funktion, mit der man Inhalte unformatiert in den Editor kopieren kann. Dann sieht es nicht ständig so aus, als würdest du schreien... :thumbup:

  • Und doch wird genau dieser "Posten" komplett untergehen. Wie würde denn das ins Bild passen bei der Nächstenliebe um seine Mitmenschen zu schützen?


    Jaja, Verschwörungstheorie, aber wir alle können es uns gerne die nächsten Monate anschauen, was da kommt. Aber gut, ist halt Afrika oder Asien (Indien), was interessiert es uns Gutmenschen hier?

    ich habe diese Verlogenheit dermaßen satt...


    das Krisenmanagement wird mehr Opfer fordern als es das Virus jemals könnte...


    ich frage mich wirklich wie lange wir uns das alles noch gefallen lassen wollen

  • ich habe diese Verlogenheit dermaßen satt...


    das Krisenmanagement wird mehr Opfer fordern als es das Virus jemals könnte...


    ich frage mich wirklich wie lange wir uns das alles noch gefallen lassen wollen

    Lauterbach warnt ...

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Apropos Grundlagen: Es gibt eine Funktion, mit der man Inhalte unformatiert in den Editor kopieren kann. Dann sieht es nicht ständig so aus, als würdest du schreien... :thumbup:

    es gibt Leute die "schreien" leise - in wohlsituierter Sprache - und gerade deshalb aggressiv und triefend arrogant!

  • Laut Lauterbach (nicht der von Fettes Brot) hat sich ja das Konzept der Herdenimmunität erledigt.


    ... damit dann aber wohl logischerweise auch das Warten auf einen Impfstoff.


    War das mit dem Einstimmen auf einen Impfstoff also nur die vorletzte Stufe, während das endgültige Ziel in Wahrheit eine ewige Neue Normalität ist... ?

    ...ist aber glücklicherweise nur eine (Verschwörungs)Theorie! ;)

  • Irgenwie fehlt es bei dir komplett an den Grundlagen.


    Apropos Grundlagen: Es gibt eine Funktion, mit der man Inhalte unformatiert in den Editor kopieren kann. Dann sieht es nicht ständig so aus, als würdest du schreien... :thumbup:


    Hast wohl inhaltlich nichts mehr beizutragen und rettest Dich deshalb mal wieder in Nebenkriegsschauplätze.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • War nur 'ne freundliche Bitte.


    Liest sich einfach besser, wenn Texte unformatiert reinkopiert werden.


    Ich hab's lieber, wenn sich das, was ich schreibe, und das kopierte Zitat optisch voneinander unterscheiden.


    Ich würde diese noch junge Diskussion mit Rücksicht auf die anderen User an dieser Stelle aber dann gerne gleich wieder beenden.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Pflegestreik? Sehr sozial. Sollte mit Berufsverbot geahndet werden.

    Du meinst also es ist besser wenn Investoren Milliarden abschöpfen und alle Fluglotsen, Piloten, Lokführer, also fast alle die arbeiten sind asozial? Das hätte ich schon gerne erklärt, also warum Pflege eie Zustände hinnehmen muss. Die Ärtzte streikten Ende Februar, Klinikärzte, alle Wünsche wurden erfüllt....Ein Arbeitsloser Flugbegleiter, Ausbildung max.3 Monate, bekommt mehr Arbeitslosengeld als ein Krankenpfleger Intensiv, insgesamt 5 Jahre Ausbildung. Solltest Du auch kapieren. Ohne Streik ändert man das nicht. Beim Berufvefbot musste ich aber lachen. Würde ich sofort unterschreiben, so kann man nicht mehr Zwangsarbeitern lassen und mir mein Haus abnehmen ( so hatte man das in NRW angedacht) was machst Du denn, beruflich?

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Das ist tragisch. Aber es wäre heuchlerisch, dies einfach auf Corona zu schieben, auch wenn gerade in armen Ländern die Massnahmen tatsächlich viel drastischere Auswirkungen haben als hier! Den Welthunger hätte man vor Corona längst ausmerzen können und könnte es auch jetzt. Hingenommen hat unsere Gesellschaft diese Ungerechtigkeit vermutlich seit der Kolonialisierung.


    Vielleicht wäre jetzt ein guter Moment, wirklich etwas dagegen zu tun. Etwa indem wir den afrikanischen Staaten eine eigene Landwirtschaft erlauben und diese nicht mehr mit billigem Fleisch, Milch, Korn und Eiern aus Europa zerstören. Mal schauen ob wir dazu bereit sind.

    0

  • Inhaltlich stimme ich transferbombe37 völlig zu, soweit ich alles verstehe. 😉 Es ist eine Sauerei, wie man das Pflegepersonal ausgebeutet und mit einem warmen Applaus abgespiesen hat.


    Ich verstehe daher deine Wut sehr gut, wenngleich du sie heute etwas exzessiv zum Ausdruck gebracht hast.

    0

  • Ich warne auch und zwar zum letzten Mal:


    Wird der Fred weiterhin nur noch für persönliche Frustbewältigung (so verständlich sie auch sein mag) und politische Generalabrechnungen (die hier ohnehin verboten sind) missbraucht, machen wir ihn dicht.


    Der Qualitätsverlust dieses Freds im Vergleich zu den ersten paar Wochen und Monaten ist eklatant, Mehrwert (wegen dem wir in einer Krisensituation für das Thema eine Ausnahme gemacht haben) tendiert mittlerweile gegen 0.


    Geht das so weiter wie in den letzten Wochen, wird er in den nächsten Tagen zugemacht. Letzte Chance.