Leroy Sané

  • Fortsetzung seiner Vor Verletzungszeit bei City. Mal genial nach vorn, aber nach hinten so lala. Pep bekam ihn auch nicht in den Griff. Ich hoffe, das er es hier packt und vor allem seine Körpersprache verbessert !

  • Richtig. Trägt die 10. Will Führungsspieler sein und wird auch so bezahlt. Ist aber lustlos und divenhaft, anstatt sich selber zu hinterfragen und dann andere mitzuziehen.

    So schauts aus, er sollte eigentlich einer sein der das Team auch mal zieht und nicht nur mitläuft.


    Das er im September noch nicht so weit sein wird war klar aber mittlerweile haben wir Dezember und es wird nicht wirklich besser.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Hansi Flick: "Wir haben 4 Außenstürmer mit sehr guter Qualität. Im Moment, das muss man sagen, ist Kingsley derjenige, der Akzente setzt, Torgefahr ausstrahlt und Tore vorbereitet. Dieses Niveau wünsche ich mir von allen."


    Hoppala.

    0

  • Die Aussage zu den "Drecksbällen" hätte er sich sparen können.

    Welche Drecksbälle hat er den gemeint?

    Die von seinen Mitspielern - hat er zum Teil recht.

    Seine eigenen - hat er auch recht.

    Hat er das näher erläutert, oder war er einfach nur frustig wegen einem Scheißspiel - zum Teil von seinen Mitspieler und sicher von ihm.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Die Aussage zu den "Drecksbällen" hätte er sich sparen können.

    In der jetzigen Situation bei seinen schwachen Leistungen sollte Sane einfach solche Äußerungen in Richtung Mitspieler unterlassen und gefälligst vor der eigenen Türe kehren. Von einem wie ihm muss da in allen Belangen mehr kommen und er muss sich den Arsch aufreißen um hier erst mal eine Berechtigung für die Startelf zu haben.

    #KovacOUT

  • Wenn spielerisch nix klappt und da ist er ja momentan beileibe nicht der Einzige, dann muss wenigstens der Einsatz stimmen. Der Spruch mit den schlechten Bällen zeigt dagegen nur, dass Sané überhaupt nicht verstanden hat, worum es hier beim FCB geht. Und das nach der Ansage von Flick diese Woche. Da fällt mir echt nix mehr ein. Was ein Lappen...

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • wenn man hernandez ständig seine Ablöse vorgehalten hat , dann sollte man es bei Sane erst recht tun ...


    mit der Einstellung wird er nicht alt werden bei Bayern

  • In der jetzigen Situation bei seinen schwachen Leistungen sollte Sane einfach solche Äußerungen in Richtung Mitspieler unterlassen und gefälligst vor der eigenen Türe kehren. Von einem wie ihm muss da in allen Belangen mehr kommen und er muss sich den Arsch aufreißen um hier erst mal eine Berechtigung für die Startelf zu haben.

    Die Bälle die coman bekommen hat waren ja auch nicht besser. Nur hat der was drauß gemacht.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ändert der hier nicht grundlegend seine lasche Einstellung wird das hier kein gutes Ende nehmen.

    Er hatte ja nicht nur unter Pep diese Probleme, auch Löw hatte das ja schon deutlich kritisiert.

    Das kommt hier also nicht aus heiterem Himmel.

    #KovacOUT

  • Die Bälle die coman bekommen hat waren ja auch nicht besser. Nur hat der was drauß gemacht.

    Coman hat sich halt auch mühe gegeben anspielbar zu sein, oder halt auch mal den Ball weiter hinten abgeholt.

    Das kommt halt von Sane überhaupt nicht. Und so hat er es wirklich geschafft in der ersten Halbzeit überhaupt nicht existent zu sein, das Spiel lief einfach an ihm vorbei.

  • Es kommt halt, wie es kommen musste. Er enttäuscht erst mal und hier ist er schon wieder ein abgehobener Hanswurscht, der sich versteckt und keinen Einsatz zeigt.


    Das trifft schon alles irgendwie zu, ist aber auch nicht die ganze Wahrheit, so ehrlich sollte dann schon jeder sein können.


    Fest steht, dass Sané hier noch keine Bäume ausgerissen hat und sich dann in solchen Spielen, in denen offensiv nichts geht, zumindest defensiv ins Zeug legen muss. Das bleibt er bislang schuldig und das muss er sich auch vorwerfen lassen.

  • So ein Kommentar ist trotzdem ein ganz ganz schlechtes Zeichen, was innere Einstellung zu sich selbst und Respekt für das Team anbelangt.


    Sorry, aber das ist großkotzig.

    Ich finde, das hängst du zu hoch.

    Flick selbst hat ja gesagt, dass wir viel zu viele Bälle spielten, die so weder gedacht noch trainiert waren.
    Dass da einem mal son Kommentar rausrutscht, finde ich nicht schlimm. Dass es einen aufregt, den nächsten Kackball über sich drüber segeln zu sehen, wenn das gar nicht eingeübt ist und dementsprechend gar nix bringen kann.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Und weiter? Alaba hat zu Hause ein gefühlt leinwandgroßes Selbstporträt von sich. Können wir bitte mal aufhören, solche Dinge Menschen vorzuhalten? In welchem Jahrzehnt leben wir denn?!

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Und weiter? Alaba hat zu Hause ein gefühlt leinwandgroßes Selbstporträt von sich. Können wir bitte mal aufhören, solche Dinge Menschen vorzuhalten? In welchem Jahrzehnt leben wir denn?!

    Ach, der bulle dreht halt mal wieder hohl. Das ist immer direkt peinlich dann. Seine Episode mit Thiago war ja schon ziemlich gaga, ich fürchte, das wird sich hier noch mehr aufschaukeln. Dramatisch.

  • wenn man hernandez ständig seine Ablöse vorgehalten hat , dann sollte man es bei Sane erst recht tun ...


    mit der Einstellung wird er nicht alt werden bei Bayern

    Ne, sollte man bei gar keinem machen, dadurch wird es nämlich auch nicht besser.

    0

  • Ach, der bulle dreht halt mal wieder hohl. Das ist immer direkt peinlich dann. Seine Episode mit Thiago war ja schon ziemlich gaga, ich fürchte, das wird sich hier noch mehr aufschaukeln. Dramatisch.

    Shut the fuck up, eddie!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller