DFB Pokal 20/21

  • Es ekelt mich an, wie Teile der Fans bei jedem Spiel glauben, sie können machen, was sie wollen. Fußballstadien sind keine rechtsfreien Räume und ich hoffe sehr, dass der Fan von Dresden für sein widerwärtiges Verhalten nach strafrechtlichen Grundsätzen verurteilt wird.


    Leistners Attacke will ich damit nicht gutheißen, er wird mindestens vom DFB wohl eine sehr lange Sperre erhalten, die auch berechtigt ist. Gleichwohl kann ich seine Reaktion menschlich irgendwo nachvollziehen. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass auch diese in einem Fußballstadion nichts verloren hat, so menschlich sie auch gewesen sein mag.


    Was andere Leute dazu bewiegt, in ein Fußballstadion zu gehen und andere zu beleidigen, zu bepöbeln oder in einer anderen Form ausfällig zu werden, habe ich noch nie verstanden und werde es auch nicht mehr verstehen.

    Das nervt mich auch total.

    Vorallem aktuell sollte ja jeder froh sein wenn er nach langer Zeit wieder ins Stadion kann. Und dann können sich diese unterbelichteten vollpfosten nicht beherrschen.


    Traurig, einfach nur traurig.

  • Es wäre schön wenn das Spiel und die tollen Zuschauer im Vordergrund stehen würden und dass man gerade in den coronazeiten mit einem vernünftigen Hygienekonzept doch vielen Zuschauern eine Rückkehr ins Stadion erlauben kann!!