DFB Pokal 21/22

  • 1) Dir ist schon klar, das es ohne den schwerstkriminellen Investor Florian Homm den BVB in der heutigen Form gar nicht geben würde?


    Mal ganz abgesehen davon, das der BVB der einzige börsennotierte Verein der Liga ist, summa summarum quasi die Mutter aller 2) Vereinskonstrukte wie Hoffenheim oder RBL.

    1) Gibt es evtl einen Link dazu. Ist ne Bildungslücke bei mir.:S

    2) Wie schon erwähnt: Bitte nicht in einem Topf!

    RB kaufte die Oberliga-Lizenz (!) im Jahre 2009 von einem anderen Verein :rolleyes:.

    Und das nachdem sie (Red Bull) es schon mit Übernahmen von Vereinen wie Fortuna Düsseldorf versucht haben.

    Hoppelheim ist wenigstens (ja, mit VIIEL Kohle von Hopp) selbst aufgestiegen und den Verein gibt es auch schon 2,3 Jahre länger - und IST auch ein Verein mit normalen Mitgliedern.


    Ach so: Hoppelheim versucht nicht in erster Linie ein Produkt zu verkaufen.

    Bei RedBull ist es DAS vorrangige Ziel.

  • ach ja.. BVB mit 2 Aktienemissionen.. zu Kursen, die die Aktie nie wieder gesehen hat.. Geldvernichtung für die Investoren ohne Ende.. das will aber jetzt keiner mehr wissen.. na ja egal.. Hauptsache Nagelsmann schrubbt die heute und morgen ist wieder Geheule im Handelsraum

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • 2) Wie schon erwähnt: Bitte nicht in einem Topf!

    RB kaufte die Oberliga-Lizenz (!) im Jahre 2009 von einem anderen Verein :rolleyes: .

    Ich glaube schon, das man das vergleichen kann. Der heutige BVB hat seine Lizenz vom einem pleitegegangenen Bundesligisten gekauft, mit dem Unterschied das das Geld von Homm aus Anlagebetrug, Drogenschmuggel und Waffenhandel stammt, während Mateschitz seine Kohle mit seriösen Geschäften gemacht hat. Inwiefern man das Produkt als "gesundheitlich seriös" bezeichnet werden kann, steht auf einem anderen Blatt. Ist halt wie mit der BLÖD, alle meckern über die Plörre, aber gesoffen wird sie scheinbar doch in nicht ganz unerheblichen Mengen. :)


    Ach so: Hoppelheim versucht nicht in erster Linie ein Produkt zu verkaufen.

    Bei RedBull ist es DAS vorrangige Ziel.

    Das das, das vorrangige Ziel ist steht wo?

  • Aha, weil ein Krimineller mal 20 Millionen in einen Verein investiert hat, soll man im DFB-Pokal nicht auf diesen Verein hoffen dürfen. Gottlob haben wir keine Personen mit krimineller Vergangenheit im Verein...


    Soll doch jeder selbst entscheiden, wem er die Daumen drückt, für Sympathie bzw. weniger Antipathie braucht es mE keine logische Begründung.

    Ich hoffe klar auf RB, da ich es zum einen für JN hoffe und es mich im Gegensatz zu vielen nicht stört, dass das Geld von RedBull kommt. Sieht aber schon mal nicht so gut aus für die Bullen. Denen scheint zum Ende der Saison etwas die Luft auszugehen.

    0

  • Wieso kriegt der Trainer von RBL die Abwehr nicht dicht?

    Wird das bei dir jetzt eigentlich so ne super nervige Geschichte wie sonst bei Tuchel? Weil Nagelsmann der Nachfolger deines geliebten Flick wird? Nichts gegen Flick, aber Nagelsmann kann am wenigsten dafür, dass Flick hier nicht Trainer bleibt. Da musst du deinen Frust nicht auf ihn projizieren. Fällt jetzt auch schon seit Wochen auf.