CL Viertelfinale: FC Barcelona - FC BAYERN 2:8

  • So kann man sich irren ^^


    Ich hätte schwören können, dass das Spiel in der selben Saison war wie das Spiel gegen den Club, als Makaay nur noch einschieben musste und das Ding am Tor vorbei legt.

  • Das schlimmste Spiel in der Hinsicht war das 0:0 vor vielen vielen Jahren gegen Frankfurt. Nikolov mit dem Spiel seines Lebens und Makaay & Co. haben einfach keinen Weg an ihm vorbei gefunden.

    An genau das Spiel hab ich auch gedacht.

    Ich glaube, wir hatten 40 Torschüsse.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • So kann man sich irren ^^


    Ich hätte schwören können, dass das Spiel in der selben Saison war wie das Spiel gegen den Club, als Makaay nur noch einschieben musste und das Ding am Tor vorbei legt.

    Ne, war die OH-Saison mit Klose/Toni


    In der Saison haben wir national alles platt gemacht und nur einmal gegen Cottbus verdient verloren.

    Schon beeindruckend, wo unsere Entwicklung hingegangen ist, inzwischen ist eine Saison mit derart wenigen Punkten ein Grund, den Trainer rauszuwerfen 😀

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Wir werden geduldig sein müssen. Den Druck den wir ausüben, kann Lyon vielleicht 70 Minuten aushalten, dann werden sich zwangsläufig Räume auftun. 3 Tore sollten reichen. 😊

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • 0:4 gegen Barca war noch schlimmer für mich als 8:2 für Barca, weil wir kein Hauch einer Chance hatten. Wir kassierten 4 Tore in der 1 . HZ und hätten locker noch 4 in der 2 HZ bekommen, wenn Barca weiter gemacht hätte, aber sie hatten keinen Weitervernichtung betrieben. Udo Lattek weinte. . Und ich dachte schon dass es noch 0:8 wird..


    Darum dachte bei diesem Triumph mit der Demut an diese Trauma 0:4. Niemals waren wir so hilflos .

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.