CL Viertelfinale: FC Barcelona - FC BAYERN 2:8

  • Messi hin, Messi her. Die machen sich vor vor Lewy nicht weniger in die Hosen bzw. vor unserer gesamten Truppe. Das ist mittlerweile wieder eine geölte Maschine, in der du Spieler X durch Spieler Y willkürlich tauschen kannst und es einfach weiter rollt. Endlich wieder strukturierter, mannschaftlich geschlossener Fußball, wo jeder weis, was zu tun ist. Da geht einem das Herz auf. Mittlerweile bin ich wieder an dem Punkt, an dem es mir fast egal ist, wer am Ende als Sieger vom Platz geht, weil man sich sicher sein kann, dass die Mannschaft alles raushauen wird. Wenn dann ein Gegner besser war oder, wie auch immer gewinnt, kann man der Truppe nichts vorwerfen. Ein lange vermissten Gefühl.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Gibt's eigentlich bei nur einem Spiel das Golden Goal? Oder werden einfach die 30 Minuten heruntergespielt?

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Gibt's eigentlich bei nur einem Spiel das Golden Goal? Oder werden einfach die 30 Minuten heruntergespielt?

    Ohne es nachgeschaut zu haben, aber bin mir zu 100% sicher, dass es normale 30 Minuten werden. Das ist dann halt einfach wie ein KO-Spiel bei einem Sommerturnier der Nationalmannschaften. Golden Goal hat man meines Wissens flächendeckend abgeschafft. Das gibt es ja auch schon seit Jahren nicht mehr.

  • Ohne es nachgeschaut zu haben, aber bin mir zu 100% sicher, dass es normale 30 Minuten werden. Das ist dann halt einfach wie ein KO-Spiel bei einem Sommerturnier der Nationalmannschaften. Golden Goal hat man meines Wissens flächendeckend abgeschafft. Das gibt es ja auch schon seit Jahren nicht mehr.

    Davon bin ich auch ausgegangen, aber die UEFA kommt ja gerne mal auf lustige Ideen.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Davon bin ich auch ausgegangen, aber die UEFA kommt ja gerne mal auf lustige Ideen.

    Denke mal, wenn sowas wie das Golden Goal wiederkäme, hätte man mittlerweile davon gehört.


    Finde das aber auch nicht mehr zeitgemäß. Das stellt den Faktor "Glück" einfach noch mehr in den Fokus als er im Fußball ohnehin schon ist. War für ein paar Jahre vielleicht mal ein cooles, neues Gimmick, aber dass es sich dann nicht wirklich bewährte, sagt ja auch schon alles aus.

  • Wenn es dieses Jahr eine Übermannschaft gibt, dann heißt die FC Bayern München! Natürlich kann alles in einem Spiel sehr schnell vorbei sein - nicht nur deshalb finde ich es auch bedauerlich, dass wir grade jetzt diesen Corona-Scheiß mit abgespeckter CL machen müssen.


    Aber die Aussichten könnten besser nicht sein.

    Mal ganz ehrlich: Der "Corona-Scheiß" jetzt hat uns auch Zeit verschafft. Ein "normales" Viertelfinale wäre im April gespielt worden, oder? Da war Lewa noch nicht fit, wenn ich nicht irre. Er und andere waren noch gar nicht fit und nicht in der derzeitigen Verfassung.


    Will sagen: Die gewonnene Zeit haben wir perfekt genutzt, und auch die Verletzten konnten zurückkommen. Süle z.B. wäre doch im "normalen" Spielbetrieb nie eine Option geworden. Nun ist er eine. Lewa konnte in Ruhe fit werden und sich in eine Überform bringen.

    TRIPLE SIEGER 2020

  • Ich glaube, dass wir gegen Barca gut durchkommen, HF gegen City wird mE eher problematisch.

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Wann hat denn Messi mal ein gutes Spiel gegen UNS gemacht?

    Kann ich mich echt nicht entsinnen dass er gegen uns was gerissen hat - also er allein!

    2015 im Halbfinalhinspiel war er schon ziemlich entscheidend. Hat Boateng vor dem einen Tor ganz dumm aussehen lassen.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Wann hat denn Messi mal ein gutes Spiel gegen UNS gemacht?

    Kann ich mich echt nicht entsinnen dass er gegen uns was gerissen hat - also er allein!

    https://www.transfermarkt.de/s…index/spielbericht/940383

    -> 2 Tore, 1 Vorlage gegen uns beim 4:0-Sieg von Barca

    https://www.transfermarkt.de/s…ndex/spielbericht/2560716

    -> 2 Tore, 1 Vorlage gegen uns beim 3:0-Sieg von Barca


    Dagegen gibt's dann halt unsere Spiele in der Triple-Saison. Im ersten Spiel war er doch irgendwie angeschlagen und im zweiten hat er gar nicht auf dem Platz gestanden. Bei den jeweiligen Rückspielen der oben genannten hat er auch keine große Rolle gespielt, die Spiele waren aber auch nach dem Hinspiel schon gelaufen.


    Denke mal, die Triple-Saison ist halt sehr präsent und da war er in dem einen Spiel gegen uns extrem schwach. Aber mindestens zweimal hat er uns schon im Alleingang abgeschossen. Könnte aber natürlich trotzdem sein, dass wir dabei noch einer der Vereine sind, wo es sind in Maßen bewegt. Andererseits hat der aber auch noch nicht oft gegen uns gespielt.


    Aber er ist halt auch der einzige Faktor bei Barca im Moment und vor einem schlechten Tag kann auch der sich nicht immer schützen. Hat man ja letztes Jahr bspw. noch gesehen, als sie im Rückspiel gegen Liverpool untergegangen sind.

  • Wann hat denn Messi mal ein gutes Spiel gegen UNS gemacht?

    Kann ich mich echt nicht entsinnen dass er gegen uns was gerissen hat - also er allein!

    Hab jetzt nicht seine genaue Leistungen im Kopf, aber nach unserem Triple Sieg hat er in der darauffolgenden Saison Boateng übel vernascht.

  • Mal ganz ehrlich: Der "Corona-Scheiß" jetzt hat uns auch Zeit verschafft. Ein "normales" Viertelfinale wäre im April gespielt worden, oder? Da war Lewa noch nicht fit, wenn ich nicht irre. Er und andere waren noch gar nicht fit und nicht in der derzeitigen Verfassung.


    Will sagen: Die gewonnene Zeit haben wir perfekt genutzt, und auch die Verletzten konnten zurückkommen. Süle z.B. wäre doch im "normalen" Spielbetrieb nie eine Option geworden. Nun ist er eine. Lewa konnte in Ruhe fit werden und sich in eine Überform bringen.

    Da hast Du sicherlich auch Recht. Dennoch ist es für mich so eben keine "echte" CL und dieses KO-Turnier macht daraus einen anderen Titel.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Da hast Du sicherlich auch Recht. Dennoch ist es für mich so eben keine "echte" CL und dieses KO-Turnier macht daraus einen anderen Titel.

    Es ist ein neues Turnier, aber kein anderer Titel. Der Sieger darf sich CL-Sieger 2020 nennen. Und falls wir es tatsächlich schaffen sollten, das Triple einzufahren, werde ich das genauso feiern, wie ich das 2013 gemacht habe. Unsere geile Truppe und speziell Hansi Flick hätten das einfach verdient, denn nach dem ersten Re-start macht das Team einfach eine überragende Arbeit, die durch den CL-Titel gekrönt würde.

    TRIPLE SIEGER 2020

  • Ich will Dir da nicht widersprechen. Für mich ist ist die "richtige" CL dennoch etwas Anderes - und das würde ich den Jungs eben noch mehr gönnen - und auch den Fans im Stadion.


    Das hat ja nichts damit zu tun, dass sie sich nicht CL-Sieger nennen dürfen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • naja ich sehe die chance 50:50


    hätten wir hin und rückspiel, dann würde ich sagen, dass wir uns dieses mal durchsetzen werden, aber bei nur einem spiel entscheidet dann auch die tagesform, glück usw. eine dumme entscheidung des schiris oder dem var und du fährst wieder nach hause.

    Yup, in hin und rück sehe ich momentan keine Mannschaft die uns schlagen würde. Aber bei nur einem Spiel kann alles passieren

    rot und weiß bis in den Tod