CL Halbfinale: Olympique Lyon - FC BAYERN 0:3

  • jetzt mal gut mit der kritik das war halbfinale und wir haben 3 zu 0 gewonnen na klar muss einiges besser werden aber das packen wir und hauen die pariser weg und gleichen in den cl finales mit einem sieg zum 3 zu 3 aus.

    damit lassen wir dann 1999 2010und vor allem 2012 vergessen

    0

  • jetzt mal gut mit der kritik das war halbfinale und wir haben 3 zu 0 gewonnen na klar muss einiges besser werden aber das packen wir und hauen die pariser weg und gleichen in den cl finales mit einem sieg zum 3 zu 3 aus.

    damit lassen wir dann 1999 2010und vor allem 2012 vergessen

    Kritik ist nicht erlaubt, aber hier den Großkotz raushängen lassen...


    Wir hauen sie weg... Man sah heute wunderbar, wie es aussieht wenn man schon vorm Spiel davon spricht einen Gegner wegzuhauen. Immerhin sieht es Flick realistisch.

  • Wenn wir schon 3:0 gewinnen dann hätten wir das wohl auch entspannter machen können, oder?


    Die erste halbe Stunde des Spiels und phasenweise in der zweiten Halbzeit stand ich kurz vor dem Herzinfarkt. Muss das sein?


    PS: FIIIIINAAAALE :thumbsup:

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Ach komm . Auch Neymar und Mpappe hauen nicht jeden Ball ins Tor, wie wir bereits bewundern durften. Was ist denn los mit dir ?

    Sehe ich auch so. Dennoch haben wir zu viel zugelassen. Zu Beginn finde ich das noch "verzeihlich", weil es halt mitunter der Preis für unsere Spielanlage ist. Aber mit 2:0 Führung hätten wir mehr Kontrolle haben müssen.


    Ich will aber auch nicht groß rummeckern und Rückschlüsse auf das Finale ziehen. Immerhin haben wir in der CL alle Spiele gewonnen und nebenbei gesagt musste PSG gegen die ins Elfmeterschießen. Deswegen braucht man jetzt nicht Bange machen. PSG ist sicher stärker als Lyon, aber ich bin sicher, dass wir uns auch wieder steigern können. Meine Überzeugung, dass wir den Titel holen, bleibt bestehen.


    Wichtig wird dafür aber sein, dass Boateng wieder fit wird. Süle ist in der derzeitigen Form schon ein Risiko. Ich würde ggf. auch eher Hernandez bringen. Boateng ist aber ohne Frage eine Bank, der eben Fehler auch noch ausbügeln kann.


    WIR HOLEN DAS DING!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Kritik ist nicht erlaubt, aber hier den Großkotz raushängen lassen...


    Wir hauen sie weg... Man sah heute wunderbar, wie es aussieht wenn man schon vorm Spiel davon spricht einen Gegner wegzuhauen. Immerhin sieht es Flick realistisch.

    Ich verstehe immer nicht, warum jetzt unsere Aussagen hier maßgebend dafür sein sollen, wie das Spiel läuft. Wenn ich hier sage, ich habe Schiss, läuft das Spiel auch nicht anders.


    Nun, es war nicht so überlegen, wie ich erwartet habe. Aber mit 3:0 lag ich nicht so schlecht, auch wenn Lewandowski das Tor zu spät macht.:P

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Was war eigentlich mit Boateng? Ist irgendwie an mir vorbeigegangen.

    Man hat es auch nicht gesehen. Flick sprach von muskulären Problemen. Die hat er ja irgendwie immer. Ich denke, er wird spielen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ich verstehe immer nicht, warum jetzt unsere Aussagen hier maßgebend dafür sein sollen, wie das Spiel läuft. Wenn ich hier sage, ich habe Schiss, läuft das Spiel auch nicht anders.


    Nun, es war nicht so überlegen, wie ich erwartet habe. Aber mit 3:0 lag ich nicht so schlecht, auch wenn Lewandowski das Tor zu spät macht.:P

    Damit hast du natürlich völlig Recht. Da spricht zu sehr der Sportler in mir, Teamkameraden konnte ich bei solchen Aussagen vor Spielen auch mal an die Gurgel springen :P


    Das gehört sich für mich einfach nicht.

  • Wenn wir schon 3:0 gewinnen dann hätten wir das wohl auch entspannter machen können, oder?


    Die erste halbe Stunde des Spiels und phasenweise in der zweiten Halbzeit stand ich kurz vor dem Herzinfarkt. Muss das sein?


    PS: FIIIIINAAAALE :thumbsup:

    es war halt ein typisches Halbfinale :) Das war schon oft ein harter Kampf. Die Spieler stehen da auch extrem unter Druck und man kann eben so kurz vor dem großen Ziel alles verlieren. Zudem muss man in dieser Saison halt in einem Spiel alles klarmachen das ist auch noch etwas schwieriger und stresst natürlich auch die Zuschauer umso mehr :D


    Ist alles gut gegangen und wir stehen im Finale. Ein Saison-Abschluss den selbst die größten Optimisten im letzten Jahr niemals erwartet hätte.

    Alles wird gut:saint:

  • Damit hast du natürlich völlig Recht. Da spricht zu sehr der Sportler in mir, Teamkameraden konnte ich bei solchen Aussagen vor Spielen auch mal an die Gurgel springen :P


    Das gehört sich für mich einfach nicht.

    Das kann ich völlig verstehen. Von der Mannschaft will ich sowas auch nicht hören. Aber da habe ich keine Bedenken. Als Fan gehe ich halt einfach meinen Gefühlen nach - und die waren durchaus auch schon scheiße. Aber nach dem Trainerwechsel ist das einfach unser Jahr! Schade, dass es ein Corona-Jahr ist.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ein Spiel noch, noch einmal 90 Minuten mit voller Konzentration alles raushauen. Dann ist der Henkelpott wieder da, wo er hingehört. 😁

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Alter, ich werde Sonntag so derbe nervös und hibbelig sein ... so lange kann ich vorher gar nicht laufen gehen ...


    Das gibt Montag nen amtlichen Kater ... so oder so ...

    TRIPLE 2020 - DANKE JUNGS

  • Alter, ich werde Sonntag so derbe nervös und hibbelig sein ... so lange kann ich vorher gar nicht laufen gehen ...


    Das gibt Montag nen amtlichen Kater ... so oder so ...

    Ich will es mir noch gar nicht vorstellen. Die Nacht von Samstag auf Sonntag wird schon eklig und dann noch den Tag lang darauf warten...