UEFA Supercup: FC BAYERN - FC Sevilla 2:1

  • Da der Terminkalender ja noch nicht voll genug ist, spielen wir zwischen dem 1. und 2. Bundesliga-Spieltag am Donnerstag, 24.09. (Anstoß 21 Uhr) in der Puskas-Arena zu Budapest gegen den FC Sevilla um den UEFA-Supercup.


    Die UEFA plant wohl aktuell kleinere Zuschauer-Kontingente zuzulassen.


    So oder so, der Pott muss natürlich her.

  • da dürfen dann aber sane und co schon spielen oder?

    thiago wird uns bis dahin wohl leider verlassen haben, das gleiche gilt für martinez..

  • da dürfen dann aber sane und co schon spielen oder?

    thiago wird uns bis dahin wohl leider verlassen haben, das gleiche gilt für martinez..


  • Die Fans kehren ins Fußball-Stadion zurück - zumindest für eine Partie. Der UEFA Supercup zwischen Champions-League-Sieger FC Bayern und Europa-League-Champion FC Sevilla soll mit tausenden von Zuschauern stattfinden und als Pilotprojekt fungieren. Die UEFA bestätigte dieses Vorhaben am Dienstag.


    Das Final-Turnier der Champions League hat Fans auf der ganzen Welt mit teils spektakulärem Fußball begeistert. Etwas hat jedoch beim Blitz-Wettbewerb in Lissabon gefehlt - nämlich die Fans, die wegen der Coronavirus-Pandemie ausgeschlossen waren. Damit sich das bald wieder ändert, wird der UEFA Supercup zwischen dem Champions-League-Sieger FC Bayern München und dem Europa-League-Gewinner FC Sevilla am 24. September im ungarischen Budapest zu einem Pilot-Projekt mit tausenden von Zuschauern in der Puskás Arena. Das bestätigte die UEFA am Dienstag.


    Supersache!! :love:

  • Goil! Hoffentlich klappt das! Unser letzter europäischer Supercup war ein unfassbares Erlebnis. Hätte sehr viel Charme, gerade da wieder Fans dabei zu haben!

  • Goil! Hoffentlich klappt das! Unser letzter europäischer Supercup war ein unfassbares Erlebnis. Hätte sehr viel Charme, gerade da wieder Fans dabei zu haben!

    ...und dazu mit Budapest einen Ort wo man auch gut erreichen und viel mit Sightseeing verbinden kann.

  • War das ein Spiel...unglaublich dass das in fünf Tagen schon wieder sieben Jahre her ist. Ich hatte damals mit meinen Eltern geschaut, hatte die Jacke schon an (und den Kuchen auf), Stand in der Tür, wartete nur noch auf den Schlusspfiff und dann: Flanke Alaba, Abpraller Dante vor die Füße von Javi...unglaublich, erstmal amtlich die Bude zusammengebrüllt und dann hält Neuer den Elfer von Lukaku.


    Ich bitte daher um einen nervenschonenderen Ablauf in diesem Jahr. Mit 40 muss man langsam an sein Herz denken... 8o


    Hat der blofeld wieder Wellness gebucht oder beehrt er uns mit dem Glanze seiner Anwesenheit?

  • Cool. Wer wird für diese Tickets die Hungerspiele austragen damit auch die richtigen 3.000 Leute anreisen dürfen? Oder machen die Zustellung am Ende doch die Eulen aus Hogwarts?^^

  • Ungarn ist kein Risikogebiet. Da könnte man sich ja mal um Tickets bemühen, um einen Kurztrip nach Budapest zu planen.

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • Der unsägliche deutsche Weg, Publikumsspiele zu verbieten, damit der durchschnittliche Neidhammel (Fußall hat viel zu viele Privlegien, scheiß Millionäre etc. pp) denen nicht aufn das Pferd steigt, ist unerhört.


    Schön, dass die UEFA hier etwas mehr Panach hat und mit Ungarn einen guten Partner zur Ausrichtung hat.


    Weiß jemand wie die Prämien für dieses Spiel verteilt sind?

    Wo wird es übertragen?`




    0