UEFA Supercup: FC BAYERN - FC Sevilla 2:1

  • San Siro, Bernabeu, Maracana, Camp Nou


    Finde es dann eher komisch, dass Anfield für dich ausreichend ist, um Liverpool gleich mal zur Welthauptstadt des Fußballs zu erklären.

    Welche legendäre Spieler und Spiele fallen dir denn sofort ein, wenn du an Liverpool und Anfield denkst?


    Kann ja jeder sehen, wie er will. Für mich ist es das Spektakel, das die Fans dort seit Jahrzehnten veranstalten, das Liverpool zur Welthauptstadt des Fußballs macht. Mir egal, ob es nun Celtic oder doch Liverpool war, wo der Song erstmals von den Fans gesungen wurde. Hand hoch, wer noch nie eine Träne vergossen, wer sich diesen Song vor einem großen Spiel noch nie gegeben hat! In gewisser Weise ist Liverpool sowas wie der Inbegriff des Fußballs. Auch wenn mir die Art, Fußball zu spielen, in München, Barcelona oder auch Madrid schon immer besser gefallen hat.

  • Anfield.

    Weil die 30 Jahre für einen Ligatitel gebraucht haben oder weil in Anfield das Champions League Rückspiel bereits im Achtelfinale 2:3 verloren wurde? Oder weil die sich nach der ersten Trophäe nach 7 Jahren wie die Weltmeister gefeiert haben? Hm so viele Gründe aber keines davon ergibt Sinn :)

  • Kann ja jeder sehen, wie er will. Für mich ist es das Spektakel, das die Fans dort seit Jahrzehnten veranstalten, das Liverpool zur Welthauptstadt des Fußballs macht. Mir egal, ob es nun Celtic oder doch Liverpool war, wo der Song erstmals von den Fans gesungen wurde. Hand hoch, wer noch nie eine Träne vergossen, wer sich diesen Song vor einem großen Spiel noch nie gegeben hat! In gewisser Weise ist Liverpool sowas wie der Inbegriff des Fußballs. Auch wenn mir die Art, Fußball zu spielen, in München, Barcelona oder auch Madrid schon immer besser gefallen hat.

    Dann hebe ich mal die Hand.

    0

  • Machen die den "Mauerlieger" eigentlich öfter? Das war, glaube ich, das erste mal, dass ich das gesehen habe^^

    Aber gar nicht dumm...

    Seit Ronaldos und Alonsos Freistoßtrick haben die sich das in Spanien teilweise angewöhnt.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • wenn schon die Soachgrube Doofmund Deutschlands Fussballhauptstadt sein soll dann ist die Brunzrinne Anfield konsequenterweise auch die Fussballhauptstadt von was auch immer. Shit bleibt Shit egal ob in Gelb oder Rot.

    0

  • wenn schon die Soachgrube Doofmund Deutschlands Fussballhauptstadt sein soll dann ist die Brunzrinne Anfield konsequenterweise auch die Fussballhauptstadt von was auch immer. Shit bleibt Shit egal ob in Gelb oder Rot.

    Endlich einer, der es versteht!;)

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Mir sind damals bei Tottis Abschied in Rom die Tränen geflossen, habe die Roma immer schon gerne verfolgt und die Fans sind dort noch mit ehrlichen Emotionen und Blut, Schweiß und Tränen dabei. Auch als der FC Bayern dort mal gastieren durfte, war das Gänsehaut pur: Die Roma Fans, die Roma Hymne, dann unsere Fans noch obendrein. Fairer Wettkampf sowohl auf dem Rasen als auch auf den Tribünen.


    Bernabeu...Fuck, da waren auch legendäre Spiele dabei. Old Trafford sehe ich auch vor Anfield.


    Nur weil sich die Fußballhipster auf Liverpool in der Badewanne einen runterholen, heißt das noch lange nicht, dass Liverpool bzw. Anfield das Zentrum des globalen Fußballs sei.


    Aber der Autor dieser Hypothese ist ja hier schon bekannt für abstruse Theorien.


    Edit: und YNWA ist auch nur eine gestohlene Hymne. Meh. Es ist echt vergeudete Zeit, mit dieser Person zu diskutieren.

  • Aber mit Sicherheit :thumbup:

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Roma Roma Roma

    Core de 'sta città

    Unico grande amore

    De tanta e tanta ggente

    Che fai sospirà .....


    Find ich persönlich auch viel geiler als Anfield

    Auf gehts ihr roten

  • Sorry, aber Liverpool trägt für mich AUF EWIG ein Brandmal der Schande auf der Stirn, und zwar die Katastrophe von Heysel.

    Wer das damals mitbekommen hat, vergisst sowas nicht.

    Und dass die Fans mit dem YNWA rein gar nichts am Hut haben, haben sie häufiger schon unter Beweis gestellt.

    Fragt mal Fernando Torres.


    Oder noch besser: Loris Karius.


    Fußball-Welthauptstadt am Arsch!

  • Soll es ja geben - böse Zungen haben mal von einem Spieler brichtet, der sich nach seinem Vereinswechsel im Tunnel aufwärmen musste - und wie hieß da doch gleich der Trainer.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Kein Sinn für Fußballromantik... :)


    Lässt sich schwer streiten. Für mich ist der Song ein zeitloses Werk. Musikgeschichte. Eigentlich viel zu kompliziert, um es in einem Fußballstadion zu singen. Vermutlich auch daher nur gut in Anfield. In anderen Stadien eher peinlich.

  • Fußball-Welthauptstadt am Arsch!

    Einen Profisportclub ohne Makel gibt's aber nicht. Die Diskussion ist müßig, weil nicht in erster Linie objektive Kriterien eine Stadt zur (Fußball-)Welthauptstadt machen, sondern in erster Linie emotionale. Für Liverpool spricht jedenfalls mehr als für Ipswich oder Gelsenkirchen, aber im Grunde ist es auch vollkommen egal.