UEFA Supercup: FC BAYERN - FC Sevilla 2:1

  • Einen Profisportclub ohne Makel gibt's aber nicht. Die Diskussion ist müßig, weil nicht in erster Linie objektive Kriterien eine Stadt zur (Fußball-)Welthauptstadt machen, sondern in erster Linie emotionale. Für Liverpool spricht jedenfalls mehr als für Ipswich oder Gelsenkirchen, aber im Grunde ist es auch vollkommen egal.

    Ich hab auch nur meine ganz persönliche, gnadenlos subjektive Meinung kund getan.


    Aber ihren YNWA-Scheiß kauf ich denen nicht ab.

  • Fällt mir jetzt schwer zu glauben, dass du ein emotionsloser Roboter sein willst,.. steveaustin10


    Aber ok... Möglicherweise ergeht das nur mir und einer Milliarde anderer Menschen so. :)

    Diese Arbeiterverein Malocherromantik hat mich noch nie interessiert. Ich kann mit diesen Clubs nichts anfangen. Egal in welchem Land.
    Papa und Opa arbeitslos und dann Sohnemann jeden Wochenende ins Stadion mitgenommen und vorher und nachher gesoffen. Das ist für mich (englische) Arbeitervereinromantik.


    Ich hatte nie diese Faszination englischer Fußball. Bin auch die Generation Heysel. Und als ich bewusst so wirklich Fußball verfolgte und verstand, passierte das damals und daher ist Liverpool für mich bis heute ein absoluter Asi-Verein und Sinnbild für die hässliche Seite des englischen Fußballs.

    0

  • YNWA gibt mir so gar nichts. Und ehrlich gesagt finde ich das Lied sogar schrecklich.
    Geht das nur mir so?

    "Vereinshymne", die mehrere für sich proklamieren. Das sagt schon alles, wie einzigartig das Lied ist.....

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Diese Arbeiterverein Malocherromantik hat mich noch nie interessiert. Ich kann mit diesen Clubs nichts anfangen. Egal in welchem Land.
    Papa und Opa arbeitslos und dann Sohnemann jeden Wochenende ins Stadion mitgenommen und vorher und nachher gesoffen. Das ist für mich (englische) Arbeitervereinromantik.


    Ich hatte nie diese Faszination englischer Fußball. Bin auch die Generation Heysel. Und als ich bewusst so wirklich Fußball verfolgte und verstand, passierte das damals und daher ist Liverpool für mich bis heute ein absoluter Asi-Verein und Sinnbild für die hässliche Seite des englischen Fußballs.


    Das mit der Malocherromantik geht mir auch am Hintern vorbei.


    Aber Liverpool mochte ich irgendwie immer. Bayern, Barca, Liverpool. Meine persönliche Fußballdreifaltigkeit.

  • Das mit der Malocherromantik geht mir auch am Hintern vorbei.


    Aber Liverpool mochte ich irgendwie immer. Bayern, Barca, Liverpool. Meine persönliche Fußballdreifaltigkeit.

    Also hatten wir eine 66%-Chance das du in einem von den beiden anderen Foren rumnervst? Manchmal hat man einfach kein Glück... 8o

  • Internationale Pressestimmen:


    Spanien


    Marca: "Sevilla hielt stand gegen den Menschenfresser Europas. Wir ziehen den Hut. Sevilla fällt mit dem Stolz eines Meisters. En-Nesyri wird von ihm träumen – der beste Torwart der Welt ist zurück: Herr Manuel Neuer! Bayern kann sich bei Javi Martinez bedanken."


    AS: "Helden ohne Cup. Großer FC Sevilla! Javi Martinez ist Mr. Supercup, En-Nesyri schenkt Bayern das Leben. Sevilla kämpfte bis zum Umfallen gegen eine Fußballmaschine namens Bayern München. Ausgerechnet ein Spanier wird in seinem möglicherweise letzten Spiel für Bayern zum Henker seiner Landsleute."


    Sport: "Javi Martinez tötet ein großes Sevilla. En-Nesyri ist der tragische Held. Sevilla starb stehend. Javi Martinez wird zum Matchwinner."


    Mundo Deportivo: "Sevillas Traum ging leider nicht in Erfüllung. Bayern ist weiterhin die Mannschaft des Jahres 2020, das wohl beste Team der Welt momentan."


    Estadio Deportivo: "Sevilla kämpfte bis zum letzten Tropfen Blut und bis zur letzten Tausendstelsekunde. Bayern ist den sechs Titeln ein Stück nähergekommen."


    El Mundo: "Javi Martinez bricht Sevillas Widerstand und macht Bayern zum Champion! Sevilla lieferte eine Vorstellung der Superlative ab, die aber gegen diesen überwältigenden FC Bayern nicht reichte."

    Italien

    Gazzetta dello Sport: "Am Schluss gewinnen immer die Bayern. Sie haben sich jedoch gegen Sevilla ordentlich anstrengen müssen."

    Corriere dello Sport: "Flicks Trophäensammlung dehnt sich immer mehr aus. Die Bayern sind eine goldene Mannschaft, die sich keine Grenzen setzt."


    Tuttosport: "Die Bayern bestätigen sich wieder einmal als unbesiegbare Erfolgsmaschine unter der Leitung Kimmichs, der so wendig ist, dass er wahrscheinlich auch als Torhüter entscheidend wäre. Seine Leistung ist großartig."


    Il Messaggero: "Bayern weiterhin auf Höhenflug. Nach einem schwierigen Start finden die Bayern wieder ihr Tempo und Vertrauen – und versenken die zähen Spanier."

    TRIPLE SIEGER 2020

  • Machen die den "Mauerlieger" eigentlich öfter? Das war, glaube ich, das erste mal, dass ich das gesehen habe^^

    Aber gar nicht dumm...

    Inter Mailand hat damit angefangen im Spiel gegen Barcelona. Seitdem wird das in Spanien überall gemacht.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Mir egal, ob es nun Celtic oder doch Liverpool war, wo der Song erstmals von den Fans gesungen wurde

    Ich glaube, dass dir das wirklich egal ist. Dann wird auch vieles klarer. Verträge (z. B. von Kovac) müssen eingehalten werden, Taktik ist überbewertet etc. etc.


    Der heilige Jürgen hat ja auch mal was von wegen "Chinesen" in Richtung München abgelassen, aber das Heranziehen eines Liedes eines anderen Vereines ist natürlich klasse und authentisch, wenn der LFC das macht...


    Alter Verwalter!


    =O

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Fällt mir jetzt schwer zu glauben, dass du ein emotionsloser Roboter sein willst,.. steveaustin10


    Aber ok... Möglicherweise ergeht das nur mir und einer Milliarde anderer Menschen so. :)

    Als ich 2018 mit der FC Bayern Traditionsmannschaft vor Ort war, hab ich mich sehr auf diesen YNWA Moment vor dem Spiel gefreut, war danach aber echt enttäuscht. Zwei Engländer neben mir sind nicht mal aufgestanden.