FIFA Klub-WM - Allgemeiner Thread

  • Einmalige Argumentation.


    Erst war es Corona, dann der privilegierte Sport, dann der Staat samt seinen Machenschaften, nun Kleidung und Fleisch.


    Was kommt als nächstes? Kein Argument ist zu blöd.

  • Das hast du ja jetzt schon mehrfach geschrieben und willst damit wahrscheinlich etwas unterschwellig transportieren oder kritisieren, ich erkläre es dir deshalb gerne mal:


    Wie der Thread-Titel schon verrät, soll es hier um die diesjährige Klub-WM gehen, dass damit auch eine kritische Betrachtung des Landes, in dem diese stattfindet einhergeht ist uns durchaus bewusst. Du holst aber gefühlt immer weiter aus und bist jetzt bei deinem (ausbleibenden) Fleischkonsum und der Kleidung die du trägst gelandet. Du kannst dich ja selbst mal Fragen, was genau das noch mit der Klub WM, die in diesem Thread Thema sein soll, zu tun hat, bevor du dich aufregst, das einer deiner Beiträge wegen „off Topic“ gelöscht wird.


    Die Kooperation des FCB mit Katar kann ebenfalls gerne kritisiert und diskutiert werden, aber auch dafür ist der Klub WM Thread nicht der passende Ort. Denn der Austragungsort wird von der FIFA bestimmt und hat mit den geschäftlichen Beziehung des FCB dorthin erstmal nichts zu tun.

    Der FCB im Allgemeinen

    Hab die diskussion gestern mit grund verlegt,, ka wieso es hier wieder losging..

  • Das war eine einmalige Argumentation dafür, mich sehr wohl als besseren Menschen zu sehen, was rza angezweifelt hatte. Vergleiche mit VW und Audi sind dann aber ebenfalls off topic und haben außer whataboutism nichts mit dem Thema zu tun.

    auf VW/Audi hab ich verwiesen weil die Qataris auch mit im Boot sitzen. boykottierst du die Marken? und den FCB da Audi und somit auch Qatar über Ecken auch Anteilseigner ist?


    und nein du bist in keinster Weise ein besserer Mensch.

    0

  • Die Promotion des FCB als Marke und der Top Spieler läuft wie gewünscht


    https://www.fifa.com/clubworld…getting-better-for-bayern

    Ja man tut das viel zu schnell als "persönlichen Titel" ab, aber das zahlt schon auch ordentlich auf die Marke FC Bayern ein. Ich hab gestern parallel im Stream ne Weile bei Fox Sports 2 reingeschaut, da wurde auch immer wieder davon gesprochen wie außergewöhnlich gerade die Leistung dieser Beiden zuletzt gewesen und wie verdient die Auszeichnungen sind. Jörg Wacker wird das bestimmt gefallen haben.

  • Wenn ich sehe wie sehr die Club–WM einige meiner Freunde in NYC beim Fanclub bewegt wird ganz deutlich, dass dieser Wettbewerb in Nord/Südamerika, Asien und Afrika einen sehr großen Stellenwert hat und nicht zu vergleichen ist mit Europa. Vor allem für die Marke FCB international ist dieser Titel sehr nützlich und gibt einen weiteren Schub.

    #KovacOUT

  • Zum Glück waren im Flieger ein Friseur und ein Tätowierer an Bord, die den geplagten Fußballern die Wartezeit etwas erleichterten... 😄

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller