1. Spieltag: FC BAYERN - FC Schalke 04 8:0

  • Habe mal sämtliche Threads der Saison 2019/2020 ins Archiv verschoben. Dazu haben wir jetzt jeweils einen allgemeinen Thread für die zweite und für die dritte Liga. Der Resterampe-Thread kann wie gewohnt auch für alle möglichen BL-Themen verwendet werden, nicht nur als Live-Thread während der Spieltag.


    Wir eröffnen die Saison 2020/2021 am 18. September um 20:30 Uhr gegen Schalke.

  • Die armen Schalker....^^

    Wie war das noch? Gestern abend waren drei ehemalige Schalker dabei; wären Sane und Nübel spielberechtigt gewesen sogar fünf. Und trotzdem sind die kurz vor der Pleite und spielen gegen den Abstieg. Muss man erst mal schaffen...

    0

  • Laut Bild Corona Fall im Schalker Trainingslager, hoffe bis dahin sind dann alle gesund

    Nach 2 Wochen ist das Thema ja durch. Sofern sich da keiner neu ansteckt (wobei ich Schalke auch zutraue, dass sie der erste Verein weltweit sind, bei dem sich jeder einzelne Profispieler des Kaders infiziert hat.. ;) ), sollte es kein Problem geben. Wer weiß, wer da überhaupt infiziert ist und wie viel Kontakt der zu Spielern hatte.

  • bei denen kommt es gerade aber auch knüppeldick. die testspiele sind unterirdisch, spielerisch bekommen sie überhaupt nichts auf den platz, dazu wird wagner jetzt schon angezählt und dann kommt auch noch ein positiver corona fall dazu.


    wenn alles normal verläuft, stehen sie nach den ersten 5 spieltagen auf dem letzten tabellenplatz.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Wie war das noch? Gestern abend waren drei ehemalige Schalker dabei; wären Sane und Nübel spielberechtigt gewesen sogar fünf. Und trotzdem sind die kurz vor der Pleite und spielen gegen den Abstieg. Muss man erst mal schaffen...

    Zählt man alle zusammen, dann waren es sogar 5 (Neuer, Goretzka, Kehrer, Draxler, Coupo-Moting)

    0

  • Das wird ein spannender Auftakt. Jetzt wird sich zeigen wie "satt" die Mannschaft ist. 8 Meistertitel in Folge und der letzte Meistertitel mit dem Triple garniert sind schon ein Brett.


    Ich freue mich sehr auf die neue Saison, ob nun mit oder ohne Corona und mit Zuschauern oder ohne. Ich wünsche mir einfach mal eine Ansage im ersten Spiel, dass in der kommenden Saison es nur einen Meister geben wird und zwar den, den wir alle kennen und lieben.

    0

  • Das wird ein spannender Auftakt. Jetzt wird sich zeigen wie "satt" die Mannschaft ist. 8 Meistertitel in Folge und der letzte Meistertitel mit dem Triple garniert sind schon ein Brett.

    Trotzdem wird es m. M. n. ein klarer Erfolg für den Schritt in Richtung 9. Titel in Folge.

    Liaba gscheid greislig , ois wia schee bläd

  • Das wird ein spannender Auftakt. Jetzt wird sich zeigen wie "satt" die Mannschaft ist. 8 Meistertitel in Folge und der letzte Meistertitel mit dem Triple garniert sind schon ein Brett.

    Ich denke es wird eher eine Frage der Belastungssteuerung und der Kadertiefe sein. Das ist schon ein mörderisches Programm in dieser Saison. Dass nur mit eigenen Talenten aufzufangen, dürfte ein schwieriges Unterfangen werden.

  • Ich denke zum Saisonstart wird es vor allem auf Neuzugänge und Ersatzspieler ankommen, die nicht die hohe Belastung hatten bzw. die eine relativ normale Vorbereitung absolvieren konnten.

    0

  • Ich denke zum Saisonstart wird es vor allem auf Neuzugänge und Ersatzspieler ankommen, die nicht die hohe Belastung hatten bzw. die eine relativ normale Vorbereitung absolvieren konnten.

    Glaube ich auch. Erhöht die Chance, dass der Leroy den Schalkern gleich mal drei Dinger einpackt.

  • Mal schauen, was transfermäßig bis dahin noch so passiert.


    Aber auch für Spieler wie Fein, Cuisance, Nianzou und Co könnte die Anfangsphase der Saison eine gute Chance sein sich zu zeigen.

    0

  • Zählt man alle zusammen, dann waren es sogar 5 (Neuer, Goretzka, Kehrer, Draxler, Coupo-Moting)

    Ich hatte das gar nicht auf dem Zettel, weil ich den immer nur Schalke zugeordnet habe - ich habe aber gestern bei Kehrer auf die Wikipediaseite geschaut - und Kehrer kommt ja ursprünglich auch aus Stuttgart und war im Jahrgang hinter Gnabry/Kimmich

    0

  • Ich erwarte da kein super Spiel oder hohes Ergebnis, eher ein lockers 2 bis 3-0.

    Die Mannschaft hat vor dem Spiel nicht viel Training, da wird also nicht alles gleich wieder funktionieren.

    Da dürfte Schalke also mit blauen Augen davon kommen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wie war das noch? Gestern abend waren drei ehemalige Schalker dabei; wären Sane und Nübel spielberechtigt gewesen sogar fünf. Und trotzdem sind die kurz vor der Pleite und spielen gegen den Abstieg. Muss man erst mal schaffen...

    Das ist so bei Vereinen, die eigentlich eine gewisse Strahlkraft aber ein inkompetentes Management und stetige Wechsel haben.

    Vor Kurzem hieß es mal, aktuell spielten über 20 Ex-FCK-Spieler in der BuLi. Darunter einige, die weggekauft wurden, aber auch Andere, bei denen sie die Qualität nicht erkannten.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Das ist so bei Vereinen, die eigentlich eine gewisse Strahlkraft aber ein inkompetentes Management und stetige Wechsel haben.

    Kennt man auch von den Blauen, die bis vor einigen Jahren ständig BuLi-Spieler ausgebildet haben; die dann für billiges Geld verkauft und die Kohle in irgendwelche limitierten Resterampen-Spieler mit bekanntem Namen investiert.


    Genau das was Schalke macht, und genau so wie man es nicht machen sollte. So landet man dann eben irgendwann in Liga 3, trotz exzellenter Jugendarbeit.

    0

  • ich glaube, dass es aber auch schwer ist.

    Du bekommst ja irgendwann nicht mehr die Creme selbst der Jugendspieler.

    Gibst du denen dann lange Verträge sitzt du auf denen.

    Machst du kurze Verträge, hauen die, die sich gut entwickeln, für‘s kleine Geld ab.


    Ich denke, die Fehler bei diesen Vereinen passieren viel früher und irgendwann endet das in einer Spirale, die sehr schwer zu durchbrechen ist.

    Dortmund hat da mit Klopp gerade noch die Kurve gekriegt, die waren auch auf dem Weg nach Hamburgistan und Kaiserslauteringen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind