2. Spieltag: TSG Hoffenheim - FC BAYERN 4:1

  • Was ist das denn für ein reporter? Fragt Flick was teams machen müssen um uns zu schlagen....


    Na klar..... Flick macht sich das Leben natürlich selbst schwer :P:S

    rot und weiß bis in den Tod

  • coman darf heute wieder mittrainieren, wenn sein test negativ ist. er hat das go bekommen und wäre morgen in hoffenheim dabei. laut flick würde er aber wohl nur 20 minuten spielen, weil er 14 tage nur cybertraining gemacht hat.

  • coman darf heute wieder mittrainieren, wenn sein test negativ ist. er hat das go bekommen und wäre morgen in hoffenheim dabei. laut flick würde er aber wohl nur 20 minuten spielen, weil er 14 tage nur cybertraining gemacht hat.

    Immerhin.


    Sane ist wohl noch nicht bereit für 90 Minuten und auch Gnabry sollten wir jetzt nicht am Anfang der Saison gleich verheizen.


    Wäre gut, wenn Coman wenigstens als Einwechselspieler zur Verfügung stehen würde...

    0

  • Neuer

    Pavard Boateng Hernandez davies

    Kimmich tolisso

    Müller cuisance sane

    Lewandowski

    Gefällt mir! Lucas auf seiner stärksten Position mit dem spielstarken Jerome neben sich. Und links haben wir mit Alphonso wieder entsprechendes Tempo, das uns gegen Sevilla bis zu seiner Einwechselung abging.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Neuer

    Pavard Boateng Hernandez davies

    Kimmich tolisso

    Müller cuisance sane

    Lewandowski

    Gut. Würde statt Sané Musiala starten lassen, Goretzka für Kimmich auf- und auf die Zehn stellen, Cuisance nach hinten auf die Sechs. Volles Risiko. Wenn nicht am zweiten Spieltag, wann dann?


    Kimmich muss auf dem Weg zum Sextuple am Mittwoch bei 100 Prozent sein.

  • Was ist das denn für ein reporter? Fragt Flick was teams machen müssen um uns zu schlagen....


    Na klar..... Flick macht sich das Leben natürlich selbst schwer :P:S

    Sehr schön auch die Reaktion auf die sehr aussichtsreiche Frage nach der "Wunschliste" und welche Namen da ganz oben stehen... :D:D


    Wir haben einfach einen ursympathischen Trainer.


    Auch top wie er eben nicht rumjammert wegen der Umstände, immer fokussiert, immer die Stärken der eigenen Mannschaft im Blick, kein Vorbauen für ein schlechtes Spiel oder eine Niederlage sondern ganz klare Aussagen:


    - wir werden eine Mannschaft aufbieten die stark genug ist das Spiel zu gewinnen

    - so eine Belastung gehört zum Profifussball halt auch mal dazu


    Was für ein Vergleich zu dem Geheule des Edeltrainers von Wind und Wetter, nassem Rasen und zu lauten Fans.


    Bei Flick ist das mia san mia derart tief verankert das es fast schon greifbar wird. Keine Arroganz, kein weinerliches Mimimi, immer die Besinnung auf die eigene Stärke und der Glaube das man das Ziel erreichen kann und erreichen wird. Was für ein Kontrast zu Kovac, der hier wohl 1000 Jahre angestellt sein könnte und es trotzdem nie verstehen würde.

  • Gut. Würde statt Sané Musiala starten lassen, Goretzka für Kimmich auf- und auf die Zehn stellen, Cuisance nach hinten auf die Sechs. Volles Risiko. Wenn nicht am zweiten Spieltag, wann dann?


    Kimmich muss auf dem Weg zum Sextuple am Mittwoch bei 100 Prozent sein.

    Cuisance auf der 6 brauchst du nicht bringen, da fliegt dir die defensive um die Ohren, konnte man alles schon bei den amateuren sehen. Der muss offensiv spielen oder du lässt ihn auf der Bank. Defensiv bringt der dir nichts.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Immerhin.


    Sane ist wohl noch nicht bereit für 90 Minuten und auch Gnabry sollten wir jetzt nicht am Anfang der Saison gleich verheizen.


    Wäre gut, wenn Coman wenigstens als Einwechselspieler zur Verfügung stehen würde...


    bedank dich bei der vereinsführung und ihrer genialen kaderplanung.

    einer der beiden wird jetzt erstmal in den sauren apfel beißen müssen. gnabry hat am donnerstag 120 minuten durchgespielt, dann wird es wohl sane treffen. es sei denn müller weicht auf den flügel aus und davies wird nach vorne gezogen. viele optionen haben wir leider nicht. zumindest sitzt coman wohl wieder auf der bank.

  • Müller nach ebenfalls 120 Minuten in den Beinen nun auf dem Flügel zu stellen ist allerdings die noch schlechtere Variante. Ich weiß nicht, wie Flick das morgen lösen möchte, aber ich werde ihm keinen Strick draus drehen falls wir nicht gewinnen oder gar verlieren. Ein Punktverlust würde klar auf die Kappe der Vereinsführung gehen.


    Aber schaun mer mal. Die Jungs haben uns schon sehr oft positiv überrascht und Hoffenheim ist nun auch keine Spitzenmannschaft der Liga. Vielleicht führen wir ja schon klar nach 60 Minuten und können dann in den Schongang schalten....

  • Müller nach ebenfalls 120 Minuten in den Beinen nun auf dem Flügel zu stellen ist allerdings die noch schlechtere Variante. Ich weiß nicht, wie Flick das morgen lösen möchte, aber ich werde ihm keinen Strick draus drehen falls wir nicht gewinnen oder gar verlieren. Ein Punktverlust würde klar auf die Kappe der Vereinsführung gehen.


    Aber schaun mer mal. Die Jungs haben uns schon sehr oft positiv überrascht und Hoffenheim ist nun auch keine Spitzenmannschaft der Liga. Vielleicht führen wir ja schon klar nach 60 Minuten und können dann in den Schongang schalten....


    so ist es.

    am wenigsten darf man flick vorwürfe machen, wenn wir morgen punkte verlieren. er hat die probleme mit dem zu dünnen kader jetzt schon mehrfach angesprochen und er wird versuchen das beste daraus zu machen.

    vielleicht startet auch musiala, ich weiß es nicht, aber einige spieler werden in den sauren apfel beißen müssen, auch wenn sie müde sind.

  • Gutes Gelegenheit für Cuisance anstelle von Goretzka, der eine Pause braucht.

    Cuisance gefällt mir defensiver eh besser.


    Wenn wir vorne liegen, später Pause für Kimmich durch Tolisso/ Javi Einwechslung.


    Neuer

    Pav Boa LH Dav

    Cui Kimm

    Müllet

    Coman Lewa Sane

    0

  • Coman wird mit Sicherheit nicht starten! Der hat überhaupt kein Mannschaftstraining gemacht. Der kommt höchstens als Wechseloption ins Spiel.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Ich rechne damit, dass die Einwechselspieler vom Supercup (außer Javi, also Boa, Davies und Tolisso) starten.


    Boa könnte ich mir für Süle vorstellen.

    Davies entweder für Alaba/Hernandez oder vielleicht auch offensiv um Sane/Gnabry eine Pause zu geben.

    Tolisso für Kimmich/Goretzka.


    An mehr Wechsel in der Startelf glaube ich nicht. Flick wird nicht gleich am zweiten Spieltag Punkte liegen lassen wollen.



    Man kann nur hoffen, dass das Spiel am Anfang gut läuft und wir relativ schnell eine komfortable Führung herausspielen.

    Einerseits, weil Hoffenheim mit Sicherheit in der Schlussphase mehr Körner haben wird und andererseits weil wir dann die Wechsel nutzen können um ein paar Stammkräfte zu schonen und dafür die Jungen (Cuisance, Zirkzee, Fein, Musiala) bringen könnten.




    Im Grund gilt das für die ganze Saison.


    Wir müssen versuchen die Spiele möglichst früh zu entscheiden.


    Wir müssen lernen einen Vorsprung auch ohne das kraftraubende Pressing zu verwalten (damit hatten wir in letzter Zeit schwierigkeiten, wir können nur Vollgas oder es wird wackelig).


    Und wir werden Risiken eingehen müssen und auch mal bei knappen Führungen die unerfahrenen Spieler reinwerfen müssen und hoffen, dass es gut geht.



    Das wäre alles auch der Fall, wenn noch 2-3 Ergänzungsspieler verpflichtet werden, auch wenn das die Situation natürlich ein gutes Stück entspannen würde.

    0

  • Neuer

    Pavard. Süle Boa Davies

    Goretzka Tolisso

    Musiala. Müller. Sane

    Lewa


    Mit Alaba hät ich auch kein Problem. Ist bei ihm im Moment aber ein Kopfproblem.

    Davies ist frisch.

    Musiala hätte mit Skov wahrscheinlich nicht DEN Defensivspezialisten als Gegner.

    Sane braucht Minuten.

  • An die Startelf glaube ich nicht. Flick hat doch in der PK gesagt, er wäre froh, wenn er Coman für 20 Min bringen könnte. "Vielleicht ist er für 20 Spielminuten im Stande, das wäre gut für uns." Vielleicht hat er ihn aber auch im Abschlußtraining überzeugt. Wäre ja schön.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Kommt wohl darauf an, in welcher Verfassung Gnabry ist. Vielleicht startet man mit Gnabry/Sane und wechselt im Laufe der 2. HZ dann Coman/Musiala ein. Ich schätze, keiner der 3 wird über 90 Minuten gehen können...

  • Man muss aber doch auch mal die Kirche im Dorf lassen. 23.8- war das CL-Finale. Bis auf Süle und Sane war dann das nächste Spiel am 18.09., wobei das nicht gerade der Übergegner war. Und 6 Tage später der Supercup. der allerdings über 120 Min ging, was nie so wirklich angenehm ist.

    Aber es ist ja noch nicht so, dass wir gerade die 10. englische Woche am Stück haben.

    Ein paar Körner sollten da nach zwei Spielen doch noch da sein.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Aber sicher nicht bei Süle und Sane, die beide aus sehr schweren Verletzungen kamen und nun nicht mit absoluter Vollbelastung, grade in Form von englischen Wochen, geschickt werden sollten....