2. Spieltag: TSG Hoffenheim - FC BAYERN 4:1

  • Nach einem sehr anstrengenden Spiel in der Woche haben wir anschließend meistens schlecht performt.

    Ja, allerdings in einer anderen Zeitrechnung!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Naja, bezogen auf das eine Spiel gebe ich Dir Recht. Aber das Grundproblem ist ja, dass wir dauernd auf diesem kleinen Kader fahren. Irgendwann zahlt man einfach dafür.

    Ja. Aber da wird auch niemand widersprechen.


    Aber dass wir gegen Sevilla mit der vollen Kapelle antreten und heute rotieren werden, war ja klar. Rotierst du heute auf 3 Positionen mehr, ist das gut für die, die dann geschont wurden. Auf den Sack kriegen wir dann bei so einem Spielverlauf trotzdem. Selbst wenn wir 30 Spieler im Kader hätten.


    Die Grundproblematik mit dem kleinen Kader bestand ja auch vor diesem Spiel schon. Dieses Spiel hätte so oder so niemals etwas daran ändern dürfen, dass man noch 2-3 Spieler für die Kaderbreite braucht. Vielleicht war es dann aber trotzdem ein Rückschlag zur richtigen Zeit, damit man sieht, dass halt nicht automatisch alles immer super erfolgreich läuft.

  • Mit Kimmich im Zentrum sah es noch anders aus. Lässt sich im Nachhinein natürlich leicht sagen, aber mit ihm in der Mitte hätte vielleicht auch noch ein Punkt herausspringen können.

  • Hab's immer gesagt: Dieser Pokal in Budapest war mir komplett egal. Habe mir das Spiel auch nicht gegeben.


    Immerhin: Das Martinez-Wunder hat die Reise irgendwie gerechtfertigt, aber die Verlängerung dort war die Niederlage heute. Drei Punkte bei Hoffenheim wären mir lieber gewesen.

  • In Sachen Quantität gebe ich Dir recht, aber Flick fordert ja Qualität.


    Und man kann eben einen Thiago nicht ersatzlos ziehen lassen und dann auch noch Spieler wie Goretzka schonen müssen. Dann hat man einfach nicht den nötigen Zugriff und Biss im MF.


    Für mich werden im Mittelfeld die Spiele gewonnen, aber da waren wir richtig schwach heute. Und auch deshalb hat es vorne und hinten auch nicht geklappt.

    Hier fehlt Qualität und Tolisso hat heute erneut bewiesen, dass er hier durch ist.

    #KovacOUT

  • Auch mit bester Frische hätten wir uns heute hier schwergetan. Hoffenheim dank Hoeneß top auf uns eingestellt. Dass uns die spielerische Klasse eines Thiagos abgeht, muss man nicht erwähnen.

    TRIPLE SIEGER 2020

  • In Sachen Quantität gebe ich Dir recht, aber Flick fordert ja Qualität.


    Und man kann eben einen Thiago nicht ersatzlos ziehen lassen und dann auch noch Spieler wie Goretzka schonen müssen. Dann hat man einfach nicht den nötigen Zugriff und Biss im MF.


    Für mich werden im Mittelfeld die Spiele gewonnen, aber da waren wir richtig schwach heute. Und auch deshalb hat es vorne und hinten auch nicht geklappt.

    Uns fällt genau das was wir hier seit Wochen diskutieren auf die Füße.. Was wenn einer aus dem ZM ausfällt oder eine Pause braucht? Was dann?

    Und genau das war heute eben der fall. Am zweiten Spieltag. Wie kann man bitte auf die idee kommen das man nur mit Goretzka und Kimmich in die Saison gehen und Tolisso als neuzugang ansehen kann, der hier seit ewigkeiten keinen Fuß auf den Boden mehr bekommt.

  • In Sachen Quantität gebe ich Dir recht, aber Flick fordert ja Qualität.


    Und man kann eben einen Thiago nicht ersatzlos ziehen lassen und dann auch noch Spieler wie Goretzka schonen müssen. Dann hat man einfach nicht den nötigen Zugriff und Biss im MF.


    Für mich werden im Mittelfeld die Spiele gewonnen, aber da waren wir richtig schwach heute. Und auch deshalb hat es vorne und hinten auch nicht geklappt.

    Der Fehler war auf jeden Fall, Kimmich aus dem Zentrum abzuziehen. Bis auf den einen Ballverlust am eigenen Strafraum hat der heute eine Klasse Partie abgeliefert. Bis er dann auf RV musste.


    Vielleicht war es dann auch wirklich der Wink mit dem Zaunpfahl von Flick. Pavard war desolat heute, aber da muss dann halt ein RV sein, den man bringen kann, damit der spielstärkste ZM
    dann halt auch genau dort bleiben kann.

  • Das Spiel beurteile ich heute wertfrei. Der Akku ist leer. Unter normalen Umständen geht das Spiel anders aus.
    Vielleicht sollten sich die Leute, die hier 34 Spieltage auf Sieg tippen mal an die Birne fassen.

    0

  • Ich glaube, das Spiel hätten wir auch mit 3 Neuzugängen verloren. Das ist ein Spiel, bei dem nach 20 Minuten klar war, dass wir verlieren werden. Bei uns stimmt heute einfach gar nichts, solche Spiele gibt es einfach.

    Und wieso war das klar?

    Weil man keinen Zugriff im Mittelfeld bekommen hat.

    Letzte Saison hat Kimmich, Gore und Thiago super funktioniert.

    Da konnstest du von den beiden nehmen wen du wolltest.


    Thiago ist weg.

    Und als Gore kam musste Kimmich auf die RV weil wir da auch keine Alternativen hatten.

    Unserer Dominanz lebt von einem funkltionierenden ZM.

  • Das Spiel beurteile ich heute wertfrei. Der Akku ist leer. Unter normalen Umständen geht das Spiel anders aus.
    Vielleicht sollten sich die Leute, die hier 34 Spieltage auf Sieg tippen mal an die Birne fassen.

    Also wenn der Akku am 2. Spieltag leer ist dann herzlichen Glückwunsch.

  • Die Niederlage geht für mich zu 100% auf Flicks Kappe.

    Zum völlig falschen Zeitpunkt rotiert und damit das falsche Signal an das Team gesendet.

    Das wäre am nächsten Mittwoch bei diesem völlig unbedeutenden Witzspiel weit sinnvoller gewesen.

    Aber da werden wir mit der besten 11 auflaufen.
    Da wäre es sogar sinnvoller gewesen, den Quatsch am Donnerstag abzuschenken als heute die 3 Punkte zu verdummen.


    Aber gut, dadurch hat er natürlich nochmal deutlicher gemacht, dass im Kader noch was passieren muss. So hat die Niederlage vielleicht auch was Gutes.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Ja. Aber da wird auch niemand widersprechen.

    Das weißt Du besser...:)


    Ansonsten war das heute natürlich irgendwie telegrafiert - und, wie schon gesagt, bringen Dir heute isoliert drei neue Spieler vielleicht auch nichts.


    Es bleibt aber ärgerlich, überhaupt in einer solchen Situation zu sein - wo selbst die Spieler schon öffentlich SOS funken.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • glaatz Hä? Dann darf man sich also nicht mehr kritisch zu einem Spielverlauf äußern und nach Gründen für Niederlagen suchen? Weil man fälschlicherweise erwartet, jedes Spiel zu gewinnen?

    Dann können wir das Forum auch schließen.

    0

  • Inwiefern? Mittwoch Samstag oder Donnerstag Sonntag ist dasselbe, mit Verlängerung obendrein immer kräftezehrend.

    Es ist aber ewig her, dass wir deswegen so schlecht performed haben.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Hab's immer gesagt: Dieser Pokal in Budapest war mir komplett egal. Habe mir das Spiel auch nicht gegeben.


    Immerhin: Das Martinez-Wunder hat die Reise irgendwie gerechtfertigt, aber die Verlängerung dort war die Niederlage heute. Drei Punkte bei Hoffenheim wären mir lieber gewesen.

    Mir nicht. Der Arbeitssieg gegen Sev + Schiri + Uefa war toll

    0