Marc Roca

  • Roca wird auch diese Saison kaum Spielzeit bekommen, mit 25 lernst du kein Defensivverhalten mehr

    Thiago war auch nicht der ganz große Abräumer vor der Abwehr....

    Lassen wir ihn 7-8 Spiele machen, dann wird sich alles herauskristallisieren. Es kann sein dass wir dich hier im Forum zu Weihnachten alle zitieren im Fall dass du Recht behalten solltest - dass er viel näher einer 8-er ist als einer 6-er ist.

    Aber ich möchte ihn einfach mal 1-2 Monate konstant spielen sehen, wenn auch als Einwechselspieler, um mir überhaupt eine solide Meinung machen zu können.

    Roca ist jetzt einfach eine Terra Incognita...

  • Thiago war auch nicht der ganz große Abräumer vor der Abwehr....

    Ich könnte ja wirklich schreien vor Wut, wenn ich diesen Scheiß lese. Wie wäre es denn mal, wenn ihr Leute euch auch nur ansatzweise mit dem Sport, dem Verein und den Spielern beschäftigt, um die es hier geht?

    Thiago war unser bester Zweikämpfer. Er hat das zwar nicht mit der Axt zwischen den Zähnen bewerkstelligt, das heißt aber nicht, dass man es ignorieren kann.


    Mit Roca hat das trotzdem nichts gemein. Der kann ein passabler Verteiler werden, für alles andere fehlt ihm so ziemlich alles andere.

  • Ich könnte ja wirklich schreien vor Wut, wenn ich diesen Scheiß lese. Wie wäre es denn mal, wenn ihr Leute euch auch nur ansatzweise mit dem Sport, dem Verein und den Spielern beschäftigt, um die es hier geht?

    Thiago war unser bester Zweikämpfer. Er hat das zwar nicht mit der Axt zwischen den Zähnen bewerkstelligt, das heißt aber nicht, dass man es ignorieren kann.


    Mit Roca hat das trotzdem nichts gemein. Der kann ein passabler Verteiler werden, für alles andere fehlt ihm so ziemlich alles andere.

    Ok, ich habe ihn einfach als "Schönspieler" in Erinnerung. "Optische Täuschung" und bin wohl nicht der einzige... Dieser Artikel ist interessant. (Gibt kein Grund "vor Wut zu schreien" - ruhig und argumentiert hat mehr Wirkung).

    https://miasanrot.de/thiago-der-zweikaempfer/

  • Ok, ich habe ihn einfach als "Schönspieler" in Erinnerung. "Optische Täuschung" und bin wohl nicht der einzige... Dieser Artikel ist interessant. (Gibt kein Grund "vor Wut zu schreien" - ruhig und argumentiert hat mehr Wirkung).

    https://miasanrot.de/thiago-der-zweikaempfer/

    Der Artikel widerlegt dich doch. Und nein, tatsächlich ist mir meine Zeit mittlerweile zu schade, um so etwas ruhig zu argumentieren. Wenn du Thiago als Schönspieler in Erinnerung hast, liegt das an dir und deinem sehr eingeschränkten Auffassungsvermögen, was Fußball angeht.

    Wurde hier auch alles lang, breit und quer erklärt. Hat nur verpasst, wer es verpassen wollte.

  • Der Artikel widerlegt dich doch. Und nein, tatsächlich ist mir meine Zeit mittlerweile zu schade, um so etwas ruhig zu argumentieren. Wenn du Thiago als Schönspieler in Erinnerung hast, liegt das an dir und deinem sehr eingeschränkten Auffassungsvermögen, was Fußball angeht.

    Wurde hier auch alles lang, breit und quer erklärt. Hat nur verpasst, wer es verpassen wollte.

    Genau das wollte ich mit dem Artikel sagen - dass er diesen Ruf hatte, jedoch der Artikel es wiederlegt. Damit wollte ich sagen das ich nicht der Einzige bin der es so betrachtet (hat), sondern es eine sehr verbreitete (eingeschränkte) Wahrnehmung war.

    Ich lasse mich gerne immer eines Besseren belehren - aber wenn dir "die Zeit zu Schade ist" etwas ruhig zu argumentieren - dann lasse es lieber ganz, denn das nächste Mal wird mir auch meine Zeit zu Schade sein dir so schön und nett zu antworten.

    Aber dieses eine Mal nehme ich sie mir, betrachte es als Investition für eine gelassenere Kommunikation in der Zukunft.

    Hoffentlich ist es keine Fehlinvestition.

  • Geh mir nicht auf den Wecker. Diese Meinung über Thiago war sogar ziemlich populär, was du natürlich ganz genau weißt.

    Trotzdem war sie Bullshit, du kannst also aufhören mit dem Theater.:)

  • Geh mir nicht auf den Wecker. Diese Meinung über Thiago war sogar ziemlich populär, was du natürlich ganz genau weißt.

    Trotzdem war sie Bullshit, du kannst also aufhören mit dem Theater.:)

    "Scholl ODER Jeremies", "Scholl UND Jeremies" zeitgleich?

    Ich bitte um etwas Nachsicht - das waren Spieler der Ära die meine Meinung prägen. Die mich zu dem gemacht haben was ich bin.

    Jeder kennt seine Aufgabe - Scholl ist da um schöne Pässe zu spielen - Jeremies ist für die "Abbrucharbeiten" vor der Abwehr verantwortlich.

    So wollte es der Gott haben als er Fußball erschaffen hat. Alles andere habe ich mich geweigert bis vor einer Stunde zu akzeptieren. :D

    (Ich scherze - und Prost! :) )

  • Wann haben es denn Robbery gelernt?

    Deren Hauptbetätigungsfeld war die Offensive. Hatte schon seinen Grund wieso die nicht auf der 6 gespielt haben.


    Roca's größte Problem war seine Mangelnde Zweikampfführung. Nicht zuletzt weil er einfach zu schwar war.

    Ich würde Ihm daher auf jeden Fall die Vorbereitung geben bevor man entscheidet ob man was macht.

    Wenns für die 6 nicht reicht dann vielleicht für die 8. Ansonsten kann man ihn immer noch transferieren und einen Ersatz holen.

  • Deren Hauptbetätigungsfeld war die Offensive. Hatte schon seinen Grund wieso die nicht auf der 6 gespielt haben.


    Roca's größte Problem war seine Mangelnde Zweikampfführung. Nicht zuletzt weil er einfach zu schwar war.

    Ich würde Ihm daher auf jeden Fall die Vorbereitung geben bevor man entscheidet ob man was macht.

    Wenns für die 6 nicht reicht dann vielleicht für die 8. Ansonsten kann man ihn immer noch transferieren und einen Ersatz holen.

    Roca kann in einem Team wie Monaco den off3nsiven Part in einem D6 Tchouameni-Roca spielen, bei uns ist diese Position mit Kimmuch und Goretzkabhetvorragend besetzt.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Thiago war unser bester Zweikämpfer

    genau.

    Wer sind schon Spieler wie Martinez oder Kimmich.

    Wer erinnert sich nicht an die ganzen Reihen von Offensivspielerern, die regelrecht vor Angst erstarrten, weil sie Thiago gegenüberstanden.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Ist bei dir denn sonst alles an der richtigen Stelle? Hast du Goretzka auch direkt den Doping-Vorwurf gemacht, oder bleibt der den Spaniern vorbehalten?

    Hier laufen sie wieder rum.:rolleyes:


    Du hast recht, entschuldige, ein solcher Muskelaufbau in 4-8 Wochen ist ja völlig normal.


    Gütiger Gott hier laufen aber auch wirklich welche rum.....