Eric Maxim Choupo-Moting

  • Letztlich wird man das bei jedem Spieler genau so feststellen - spielt er nicht oder nur wenig, dann kommt da auch nicht viel.

    ..und Training schön und gut, aber bestimmte Aktionen und Laufwege bzw.Positionen kann man halt sich nur im Wettkampf aneignen

  • Für den Transfer von EMCM wurde HS sehr heftig kritisiert. Er kam ablösefrei und verdient bei uns 2 Mio brutto + Prämien. Dafür hat er mehr als ordentlich abgeliefert, immer alles gegeben, nie gemeckert.


    Für mich ist EMCM vom Preis-/Leistungsverhältnis ein super Transfer, den HS getätigt hat.

  • Ich ärgere mich immer noch über Zirkzee. Der könnte jetzt die Tore machen, die jetzt CM macht. Der Junge könnte das, scheint aber von der Birne her leider, wie so viele, nicht für höhere Weihen geeignet.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Ich ärgere mich immer noch über Zirkzee. Der könnte jetzt die Tore machen, die jetzt CM macht. Der Junge könnte das, scheint aber von der Birne her leider, wie so viele, nicht für höhere Weihen geeignet.

    Bin eh gespannt, was aus dem wird. Hat aus Verletzungsgründen gefühlt kein Spiel für Parma gemacht. Die werden den sicher nicht verpflichten und bei uns hat er noch 2 Jahre Vertrag.

    Man fasst es nicht!

  • Ich bin mal gespannt, wann man die Vertragsverlängerung von CM bekanntgibt. Er wurde heute ja nicht verabschiedet., von daher gehe ich davon aus, dass es nur noch um Kleinigkeiten geht.

  • Für den Transfer von EMCM wurde HS sehr heftig kritisiert. Er kam ablösefrei und verdient bei uns 2 Mio brutto + Prämien. Dafür hat er mehr als ordentlich abgeliefert, immer alles gegeben, nie gemeckert.


    Für mich ist EMCM vom Preis-/Leistungsverhältnis ein super Transfer, den HS getätigt hat.

    Wenn Spieler auf dem Niveau von Bielefeld unser Anspruch sind, dann ja.

    0

  • Ich verstehe auch nicht, warum man sich da einen Zacken aus der Krone bricht, wenn man sich einfach eingesteht, dass man bei CM falsch lag. Ich war ja bis zum April auch jemand, der den Transfer um ihn und die Begleitumständige um Zirkzee ständig kritisiert hat. Im Gegensatz zu seinen Kollegen aus dem Oktober-Debakel war er aber der einzige Lichtblick und hat sich auch eine Vertragsverlängerung verdient.

  • Ich verstehe auch nicht, warum man sich da einen Zacken aus der Krone bricht, wenn man sich einfach eingesteht, dass man bei CM falsch lag. Ich war ja bis zum April auch jemand, der den Transfer um ihn und die Begleitumständige um Zirkzee ständig kritisiert hat. Im Gegensatz zu seinen Kollegen aus dem Oktober-Debakel war er aber der einzige Lichtblick und hat sich auch eine Vertragsverlängerung verdient.

    Das ändert nix an seiner Qualität, wenn er von null auf Bielefeld Qualität durchstartet.


    Steht nach wie vor zu oft im Abseits und vor allem rum, während andere das intensive Pressing bis zum Schluss gehen.


    Zirkzee oder er machen meinen großen Unterschied, weil Zirkzee die Mentalität und der Wille fehlt zu arbeiten.

    0

  • ECM hat gegen Ende der Saison gezeigt, dass er das Niveau hat, um uns als backup zu helfen. Und wenn er dazu noch für gute Stimmung in der Mannschaft sorgt, ist das auch nicht unwichtig.

    0

  • Hoffe, man tütet die Verlängerung bald ein. Technisch guter Spieler, der für den Platz hinter Lewandowski prädestiniert ist. Meckert nicht, ist ein Teamplayer, genau das, was man braucht, weil man eh keinen Spieler findet, der annähernd gleichwertige Konkurrenz zu Lewandowski ist. Dazu auch eine akzeptable Alternative für den linken Flügel, analog zu Perisic seinerzeit. Wichtig ist, dass er nicht mehr im Zentrum hinter Lewandowski spielt, ansonsten können wir ihn gut gebrauchen. Dazu muss man auch erstmal einen Backup finden, der 2 von 3 Toren in einem CL-Viertelfinale gegen PSG erzielt.


    Dass er kein verbitterter Stinkstiefel ist, sondern gut fürs Klima ist, spricht weiterhin für ihn. Als multilinguale Integrationskraft auch nicht zu verachten, da kann man sicherlich Parallelen zu Rafinha ziehen. Wird oft auf unterstem Stammtisch-Niveau ins Lächerliche gezogen, ist aber wichtig, wie jeder weiß, der sich etwas tiefgründiger mit dem Fußball beschäftigt.


    Lange Rede, kurzer Sinn: Verlängern und kostengünstig eine Problemstelle mehr schließen. Das ist wirklich keine Baustelle, die wir nun auch noch öffnen müssen.

  • Sehr wichtig ist doch auch immer die Bindung und Chemie. Wenn er jetzt spielt nehme ich es so war das das vorhanden ist. Spieler suchen ihn und er hängt sich rein und ist gut dabei. Kann man in vielen Szenen erkennen. Etwas das bei Sarr garnicht oder auch Roca größtenteils nicht zu erkennen ist.

  • Das ändert nix an seiner Qualität, wenn er von null auf Bielefeld Qualität durchstartet.


    Steht nach wie vor zu oft im Abseits und vor allem rum, während andere das intensive Pressing bis zum Schluss gehen.


    Zirkzee oder er machen meinen großen Unterschied, weil Zirkzee die Mentalität und der Wille fehlt zu arbeiten.

    Und 18 Minute heute bewegen dich zu der Meinung? Oder wieso gab es solche Äußerungen nicht nach dem PSG Spiel?

  • Lange Rede, kurzer Sinn: Verlängern und kostengünstig eine Problemstelle mehr schließen. Das ist wirklich keine Baustelle, die wir nun auch noch öffnen müssen.

    Wie schon weiter oben geschrieben gehe ich davon aus, dass man sich weitesgehend einig ist. Ansonsten wäre auch er heute verabschiedet worden.


    Vielleicht wollte man auch erstmal den Leuten den Vortritt lassen, die heute ihr letztes Spiel für uns hatten und man hat deswegen die Verlängerung noch nicht kommuniziert.

  • Wie schon weiter oben geschrieben gehe ich davon aus, dass man sich weitesgehend einig ist. Ansonsten wäre auch er heute verabschiedet worden.


    Vielleicht wollte man auch erstmal den Leuten den Vortritt lassen, die heute ihr letztes Spiel für uns hatten und man hat deswegen die Verlängerung noch nicht kommuniziert.

    Ich denke auch, dass das Ding so gut wie durch ist. Die ein oder andere gut informierte Quelle berichtete das ja auch schon. Ich meine, die BILD hatte das sogar schon mehr oder weniger als fix verkündet vor einigen Tagen.


    Kann mir auch vorstellen, dass man das dann nun nach Saisonende fixiert. Ich glaube auch, dass der sich hier total wohl fühlt und in der Rolle aufgeht. Ist auf jeden Fall keine Personalie, an der wir nun ewig rummachen müssen. Das sollte schnell geklärt sein.