Eric Maxim Choupo-Moting

  • Ich kann mir vorstellen, dass wir ihn diese Saison öfter sehen, eben weil er der einzig verbliebene echte 9er ist und du nicht jedes Spiel de Ligt als Brechstange bringen kannst, dieser wird nämlich als IV benötigt.


    ich würde seine Leistung in einem Spiel wie gestern, wo es um nichts mehr ging, nicht zu hoch hängen. Entscheidend ist, wenn er wirklich mal reinkommt, wenn es knapp ist.

    Wo ist der bitte ein echter 9er ? Der hat in seiner ganzen Karriere öfter auf LA gespielt.

    Nur weil er groß ist ist er kein 9er

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ändert irgendwie nichts :) Vielleicht bin ich aber auch einfach zu hohl.

    Das hast du gesagt! 😜


    Nein, ich hatte EMCM NICHT auf das Niveau von Sarr herabsenken wollen (!) (obwohl ich trotzdem nicht den großen Mehrwert für die Mannschaft sehe).

    Die Gleichsetzung war ausschließlich auf die Tatsache bezogen, dass sie nix dafür können, dass sie vom FCB einem Vertrag bekommen haben.

  • Das Problem ist, dass Choupo noch nie der Typ "Brechstangen-Mittelstürmer" war. In der Rolle kann und wird er wohl nur selten glänzen können. Auch Nagelsmann sieht ihn als Offensivallrounder, wie er letzte Saison selbst zum besten gab. Choupo hatte hier seine beste Phase, als er einige Spiele am Stück Lewandowski vertreten konnte. Als Joker selbst ragte er nie groß heraus.


    Ich gehe fest davon aus, dass dies Choupos letzte Saison bei uns wird und wir uns nächsten Sommer wieder einen richtigen MS ins Haus holen werden. Der Saisonverlauf und der Markt selbst wird dann zeigen, wie hoch die Qualität dieses MS sein wird.

    Was heißt "herausragen"?

    Dass man von Choupo nicht erwarten kann, dass er auf dem Level eines Stammspielers performt, sollte klar sein. Sonst hätte es ihn nicht ablösefrei und für kleines Gehalt gegeben.


    Aber für das, was er gekostet hat, ist das ein Klasse Transfer.

    Nur zum Vergleich kostete Wagner vor einigen Jahren ein Vielfaches und brachte auch nicht nennenswert mehr.

    Choupo hat mE die Erwartungen recht deutlich übertroffen, spätestens als er gegen PSG abgeliefert hat.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Was heißt "herausragen"?

    Pizarro oder Petersen heißt als Joker "herausragen".


    Der Backup von Lewandowski sollte hoffentlich niemals das Profil gehabt haben, ihn gleichwertig ersetzen zu können. Mit dem Verkauf von Lewandowski ist auch die Backup-Position in diesem Sinne obsolet geworden. Wir brauchen künftig eine taktische Alternative und keinen Platzhalter mehr.


    Wie gesagt, es wird wohl Choupos letzte Saison bei uns werden.

  • Du immer mit deinem Petersen.

    Kann mich irren, aber seine Zahlen sind schlechter als die von Choupo.

    Heißt nicht, dass er nicht bei uns auch mehr treffen würde (auch wenn du das an anderer Stelle abgelehnt hast), aber wie man in Petersen diesen supi-dupi-Joker sieht, ist mir ein absolutes Rätsel. Bitte, der kommt nicht an Unterdurchschnittskickern wie Niederlechner vorbei und bekommt von dir das Prädikat herausragend.

    Verstehe ich nicht.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Du immer mit deinem Petersen.

    Kann mich irren, aber seine Zahlen sind schlechter als die von Choupo.

    Heißt nicht, dass er nicht bei uns auch mehr treffen würde (auch wenn du das an anderer Stelle abgelehnt hast), aber wie man in Petersen diesen supi-dupi-Joker sieht, ist mir ein absolutes Rätsel. Bitte, der kommt nicht an Unterdurchschnittskickern wie Niederlechner vorbei und bekommt von dir das Prädikat herausragend.

    Verstehe ich nicht.

    Petersen ist nachweislich Rekordhalter der Bundesliga was Jokertore anbelangt. Was gibt es daran nicht zu verstehen? ^^^^

  • Der vergleich mit Wagner passt aber halt auch nicht. Wagner konnte man halt auch über 90 Minuten bringen, bei Chupo kannst du das vergessen.


    Und ganz nebenbei sollte man auch die verletzungsanfälligkeit nicht vergessen. Mittlerweile fällt Chupo halt alle 6-8 Wochen 1 Monat aus, so macht das auch keinen sinn.

    Der klassische 9er der wenig chancen zum tor braucht ist er auch nicht, was ihn halt gerade jetzt imo. für uns komplett unbrauchbar macht, weil es vermutlich doch mal ein spiel geben wird in dem uns ein stürmer abgeht.

  • Der vergleich mit Wagner passt aber halt auch nicht. Wagner konnte man halt auch über 90 Minuten bringen, bei Chupo kannst du das vergessen.


    Und ganz nebenbei sollte man auch die verletzungsanfälligkeit nicht vergessen. Mittlerweile fällt Chupo halt alle 6-8 Wochen 1 Monat aus, so macht das auch keinen sinn.

    Der klassische 9er der wenig chancen zum tor braucht ist er auch nicht, was ihn halt gerade jetzt imo. für uns komplett unbrauchbar macht, weil es vermutlich doch mal ein spiel geben wird in dem uns ein stürmer abgeht.

    Also zum ersten Punkt: gegen Paris - und auch in einigen anderen Spielen seiner ersten Saison - hat er doch gezeigt, dass er auch 90 Minuten zu gebrauchen ist. Nochmal, bitte immer unter dem Aspekt: ablösefrei und kleines Gehalt.

    Dass man dann keinen Messi bekommt, ist klar, aber angesichts der Kosten war das schon richtig gut.


    Verletzungen: da hast du natürlich recht. Was mir Hoffnung macht, ist, dass das Alles nicht klassischen Ausfälle anfälliger Spieler sind, sondern "ungewöhnliche". Daher habe ich die Hoffnung, dass er ab jetzt konstant zur Verfügung steht.

    Denn nur dann nutzt ein Backup.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Müßige Diskussion. EMCM ist doch eh spätestens Ende der Saison weg. Vielleicht ja schon im Winter in die Türkei. Der bringt uns wirklich gar nix.

    Früher Tagano - dabei seit 23.08.2006 - ändere nie deine E-Mail Adresse im FC Bayern Forum!

  • Mit Tel haben wir den Choupo-Nachfolger ja auch schon im Kader. Ich glaube nicht mal, dass wir uns einen richtigen MS gekauft hätten, wenn irgendein Verein ein Angebot für Choupo abgegeben hätte und er gegangen wäre...

  • Mit Tel haben wir den Choupo-Nachfolger ja auch schon im Kader. Ich glaube nicht mal, dass wir uns einen richtigen MS gekauft hätten, wenn irgendein Verein ein Angebot für Choupo abgegeben hätte und er gegangen wäre...

    Das glaube ich auch nicht. Er ist halt, ähnlich wie Sarr, noch im Kader, aber wäre er nicht da, würde sich nicht wirklich was ändern.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Das glaube ich auch nicht. Er ist halt, ähnlich wie Sarr, noch im Kader, aber wäre er nicht da, würde sich nicht wirklich was ändern.

    Naja, bei Sarr ist die Wahrscheinlichkeit auf Einsätze so ziemlich 0. Choupo dagegen ist schon noch zu gebrauchen. Dennoch zeigen die vergangenen beiden Spiele, dass wir noch einen 9er holen sollte. Entweder im Winter oder spätestens kommende Saison.

    Man fasst es nicht!

  • Naja, bei Sarr ist die Wahrscheinlichkeit auf Einsätze so ziemlich 0. Choupo dagegen ist schon noch zu gebrauchen. Dennoch zeigen die vergangenen beiden Spiele, dass wir noch einen 9er holen sollte. Entweder im Winter oder spätestens kommende Saison.

    Ja, ganz so war es auch nicht gemeint. Aber so wirklich eingerechnet ist er glaube ich auch nicht mehr. Ein bekannter Kroate würde sagen Notnagel.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • In einem anderen Thread hat jemand geschrieben, dass es dem Hissen der weissen Fahne gleichkommt, wenn man Choupo-Moting bringt... genauso ist es leider. Klar kann es mal nach einer guten Flanke die Birne hinhalten, aber der Kerl ist in jeder Hinsicht zu schwach für unsere Ansprüche, der würde bei keinem Bundesligisten in der Startelf stehen. Er mag ein cooler Typ sein, aber das befähigt ihn halt leider nicht dazu bei uns zu spielen....

    0