Eric Maxim Choupo-Moting

  • Hat er eigentlich immer noch Beef mit dem Nationaltrainer Kameruns? Würde es schon schön finden, wenn er 2 Monate ausspannen könnte. Der Kerl ist mittlerweile ziemlich wichtig für uns geworden.

  • Choupo-Moting on his Man of the match award: "I know what I can do - things have going great for me in the past few weeks. I'm happy with my goals and assists. We work very hard in training and this is the result. I can feel the trust of the team, everyone trusts each other"

    Ist Nagelsmann wirklich so lernresistent?!

  • Er hat einfach ne top Einstellung. Dass sich alle als Mannschaft inkl. Trainer begreifen ist für mich der wesentlichste Teil des Umschwungs. Nagelsmann hat auch nochmal betont, dass er gemeinsam mit der Mannschaft den Weg aus der Krise gefunden hat.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Wo sind die Simplys dieser Welt, die ihn verkauft haben und Tel sehen wollen?

    Man muss darauf aber auch nicht so blöd rumreiten.

    Diese entwicklung hat wohl keiner kommen sehen. So gut hat er auch die letzten 10 Jahre nie performt.

    Perfektes Timing jedenfalls. :D


    Da stimmt halt im moment wirklich alles und wenn er das so fortführen kann, dann wäre das der wahnsinn. Besser würde das Lewandowski nämlich auch nicht machen.

  • Hat er eigentlich immer noch Beef mit dem Nationaltrainer Kameruns? Würde es schon schön finden, wenn er 2 Monate ausspannen könnte. Der Kerl ist mittlerweile ziemlich wichtig für uns geworden.

    Ich meine, Kamerun hätte einen neuen Coach.

    Bin aber nicht sicher

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Hat er eigentlich immer noch Beef mit dem Nationaltrainer Kameruns? Würde es schon schön finden, wenn er 2 Monate ausspannen könnte. Der Kerl ist mittlerweile ziemlich wichtig für uns geworden.

    Der ist doch schon Geschichte. Rekordnationalspieler R. Song hat auf Wunsch seines Staatspräsidenten den Laden übernommen und wird einen Teufel tun, Choupo nicht mitzunehmen.

    Ist Nagelsmann wirklich so lernresistent?!

  • Doch ich. Ist irgendwo im Lewandowsku-thread nachzulesen und wurde viel drüber gelacht. Schuppo als Zielspieler, als Elfmeterschütze und immer gesetzt macht kaum weniger Buden. Und das Preis/Leistungsverhältnis ist viel besser.

  • Das zeigt, dass intern bei uns nicht so schlecht gearbeitet wird:


    Anstatt der oftmals vorherrschenden Gier nach neuen Namen die Oberhand zu überlassen (Kalaidzic), wurde eine saubere (und offensichtlich goldrichtige) Analyse gemacht, die aufzeigte, dass man mit EMCM bereits einen Spieler in den eigenen Reihen habe, der alle wichtigen Fähigkeiten für diese Position in sich vereint und besser ist, als alle verfügbaren Alternativen am Markt.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Ich würde eher behaupten, dass wir einem blauen Auge aus einer blauäugigen Idee hervorgegangen sind. Der Plan war nicht, dass Choupo Lewa ersetzt. Der Plan war, dass es auch ohne Lewa respektive Neuner von hohem Format schon irgendwie funktionieren wird.


    Vor einem Monat deutete noch gar nichts darauf hin, dass Choupo hier plötzlich völlig aufdreht und unser Problem löst. Auch seine bisherige Zeit bei uns ließ keinen Rückschlüsse darauf zu.

  • Ich würde eher behaupten, dass wir einem blauen Auge aus einer blauäugigen Idee hervorgegangen sind. Der Plan war nicht, dass Choupo Lewa ersetzt. Der Plan war, dass es auch ohne Lewa respektive Neuner von hohem Format schon irgendwie funktionieren wird.


    Vor einem Monat deutete noch gar nichts darauf hin, dass Choupo hier plötzlich völlig aufdreht und unser Problem löst. Auch seine bisherige Zeit bei uns ließ keinen Rückschlüsse darauf zu.

    ....sehe ich zu 100% genau so!


    Das konnte niemand absehen und war auch nicht so geplant. Das ist eher eine aus der Not geborene Entwicklung. Bei den Interviews von Nagelsmann zu diesem Thema habe ich irgendwie das Gefühl, das ihm das gar nicht so recht ist....kann aber sein, daß ich da irre.


    Choupo 's Interviews jedenfalls mag ich.... irgendwie eine echt coole Socke und wortgewandt.


    ....wie auch immer, es läuft grad super und das ist das Wichtigste.

  • Jetzt braucht man keine Legenden machen. Der Plan war und das ist mehrmals deutlich gemacht worden, ohne 9er flexibler zu sein, so dass die Konkurrenz das fürchten bekommt. Ich habe nichts gehört im Sommer von wir haben eh Choupo, in den setzen wir unser Vertrauen. Mir eher ein Rätsel, wie man seine Stärken im jahrelangen Training nicht sehen kann, bzw warum er in dieser Art und Weise eigentlich nur aus der Not heraus eingesetzt wurde. Aber man muss natürlich auch seine Verletzungshistorie sehen. Denkt man gegen PSG zurück hatte er das ja bereits angedeutet, was er spielen konnte. Stattdessen durfte er auf verschiedenen anderen Positionen rumturnen, wenn er mal spielte in der letzten Saison. Aber das ist ja sehr erfreulich und auch eine Bestätigung, warum er seit Jahren hier ist. Tel, Mane oder wer anderer im Kader können das auf jeden Fall nicht auf Choupos derzeitigen Niveau, deswegen brauchen wir dringend noch einen 2.