Jamal Musiala

  • Wie immer wäre ich dafür, dass der DFB die Spieler selbst bezahlen muss

    Dann würde man es sich genau überlegen, ob man wirklich die halbe Bayernmannschaft braucht, oder ob es nicht auch reicht, wenn man gegen Ungarn mit einer B oder C 11 aufliefe .

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Southgate sauer das Jamal für Deutschland spielt und die Nationalspieler bei uns haben ihn ja beeinflusst 😁😂


    BILD fragte Englands Nationaltrainer Gareth Southgate (52): Wie empfanden Sie den Auftritt des ehemaligen englischen Jugend-Nationalspielers Musiala?


    Southgate angesäuert: „Musiala ist ein außergewöhnlicher Spieler. Wir hatten ihn bei uns mit Jude (Bellingham/die Red) in unserer U16 spielen. Sie wissen, wie sehr wir ihn mochten, Sie wissen, wie sehr wir versucht haben ihn zu behalten. Er hat aber beim FC Bayern mit acht deutschen Nationalspielern trainiert, die die Gelegenheit hatten, ihn zu beeinflussen. Das ist eine Schande. Er ist ein sehr spezielles Talent.“

  • Zurecht. Ist halt ein herausragendes Talent. Aber der Fehler wurde in England schon früher gemacht. Wir selbst haben Musiala ja “nur” als Beigabe im Paket verpflichtet. Halt ein absoluter Glücksfall. Und heute ist er der mit Abstand spielerisch stärkste deutsche Fußballer. Zeigt halt leider, dass Deutschland diesen Spielertyp nicht mehr ausgebildet hat. England hat einige und daher können wir dankbar sein, dass er durch die englische Schule ging.

    0

  • Southgate sauer das Jamal für Deutschland spielt und die Nationalspieler bei uns haben ihn ja beeinflusst 😁😂


    BILD fragte Englands Nationaltrainer Gareth Southgate (52): Wie empfanden Sie den Auftritt des ehemaligen englischen Jugend-Nationalspielers Musiala?


    Southgate angesäuert: „Musiala ist ein außergewöhnlicher Spieler. Wir hatten ihn bei uns mit Jude (Bellingham/die Red) in unserer U16 spielen. Sie wissen, wie sehr wir ihn mochten, Sie wissen, wie sehr wir versucht haben ihn zu behalten. Er hat aber beim FC Bayern mit acht deutschen Nationalspielern trainiert, die die Gelegenheit hatten, ihn zu beeinflussen. Das ist eine Schande. Er ist ein sehr spezielles Talent.“

    Nun ja - wer weiß, wie weit Musiala jetzt wäre, wäre er in der Chelsea Academy geblieben. M.E. wäre er da heute noch nicht da, wo er mit uns ist. Bellingham ohne den Wechsel zu Dortmund wohl auch nicht.

    0

  • die zeigen gerade auf DAZN, wie er da vor dem aberkannten zweiten Tor von Mané 4 (!) Gegenspieler ausdribbelt.

    Das kann außer ihm in der Bundesliga vielleicht noch Nkunku oder Wirtz, aber dann ist da auch Schluß.

    Mir fallen da vom Talent her nur noch Neymar, Dembele und Co. ein. Also wirklich das allerhöchste Regal, was Talent anbelangt.

  • dieses dribbling heute im leverkusener strafraum, ja heilige süßwassermakrele war das krank!:D

    nur schade, dass der treffer dann hinterher von mane noch zurückgenommen wurde.

  • Poste es hier auch noch einmal.

    Unglaublich in jeder Hinsicht


    Jamal Musiala: "I don't think we can say yet that we're completely back, we have to keep the level now and perform like this in the next games. We have to get more depth into our game, we have to make the runs because that creates the spaces we need." [@DAZN_DE]

  • Ich habe in den vielen Jahren Fußball genau einen anderen Spieler gesehen, der so dribbeln konnte wie Jamal. Das war Ribéry.

    Musiala tritt hier gerade in dessen Fußstapfen und passt da bestens rein.

    Allerdings ist er ne ganze Ecke intelligenter und das Gesamtpaket macht ihn schon jetzt zum Weltklassespieler.

    Wahnsinn, wie weit er ist.