2. Spieltag: Lok Moskau - FC BAYERN 1:2

  • Dreckiger Arbeitssieg

    Kollektives Abwehrversagen

    Man kann da wirklich niemanden alleine herausheben, alle haben da ihren Teil. Denke nicht das es irgend etwas mit mangelnder Qualität zu tun hat sondern ganz einfach das man es heute irgendwie unterschätzt hat, unkonzentriert und undiszipliniert gespielt hat.

  • Keine Ahnung warum man hier auf einzelnen Spielern rumhackt, Zb LH der weder positiv noch negativ im Vergleich zu allen anderen aufgefallen ist. Das Problem war heute ein Gegner der durchaus schwer zu spielen war, dazu gepuscht von den eigenen Zuschauern, eine mangeljafte Bindung zwischen den Mannschaftsteilen und insbesondere eine sehr schlechte Chancenauswertung.

  • Traurig, bei einer schwächeren Leistung mit diesem Rotz zu kommen. Die letzten Spiele aber vermutlich schön den Rand gehalten...

    Wann hat er die Leistung gebracht, die diesen Preis rechtfertigen? Egal, ist nun mal meine Meinung und im normalen Arbeitsleben schon längst weggelobt worden!

    0

  • Glanzloser Sieg gegen einen beherzten Gegner. Sorgen machte mir in der zweiten Halbzeit unsere Defensivabstimmung, was war denn da zwischen der 65. und 80. Minute teilweise los?!

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Ja, Hauptsache drei Punkte.


    Hoffentlich ist Roca bald eine Alternative. Javi wirkt leider schon sehr hölzern, v.a. wenn es Ruhe und Ballsicherheit im Mittelfeld braucht, ist er der falsche Spieler.

    0

  • Wann hat er die Leistung gebracht, die diesen Preis rechtfertigen?

    Ein solcher Preis ist eigentlich gar nicht zu rechtfertigen. Dennoch hat LH sich leistungsmäßig bei uns gemausert. Man kann ihn bedenkenlos einsetzen, er fremdelt auch nicht mehr mit unserer Art, Fußball zu spielen.

    Wir können froh sein, dass wir ihn im Kader haben, erst recht nach dem Ausfall von Davies.

  • in russland haben wir irgendwie nie gut gespielt. zumindest kann ich mich da an keine glanzvollen siege erinnern.

    zum glück haben wir das hinter uns gebracht.

  • Wann hat er die Leistung gebracht, die diesen Preis rechtfertigen? Egal, ist nun mal meine Meinung und im normalen Arbeitsleben schon längst weggelobt worden!

    Wir sind uns sicher alle einig, dass er keine 80 Mio wert ist. Aber was kann er dafür? Das war seine AK, die der Verein gezogen hat. Wollen wir ihm das nun ewig vorhalten, obwohl er gar nichts für seine Ablöse kann?

  • Ja, Hauptsache drei Punkte.


    Hoffentlich ist Roca bald eine Alternative. Javi wirkt leider schon sehr hölzern, v.a. wenn es Ruhe und Ballsicherheit im Mittelfeld braucht, ist er der falsche Spieler.

    Das habe ich auch gedacht. Hoffe, er ist bald soweit.

    TRIPLE SIEGER 2020