2. Spieltag: Lok Moskau - FC BAYERN 1:2

  • Null Lust auf aktualisieren zu klicken, 90% meckern und Kovac ist zurück. Leute, es war cl 1:2 gewonnen:thumbup:


    Tabelle heute um Abend

    Bayern 6

    Atlético 3

    Rasenball2 1

    Lok 1

  • Ich hab das Spiel leider erst ab der 2. Halbzeit verfolgen können und auch da nur so halb, deshalb zwei Fragen an diejenigen, die das ganze Spiel geguckt haben:


    1. Wie macht sich Coco aktuell?

    2. Wie hoch war nochmal die Ablösesumme für Hernandez?

  • RB2 darf gerne einen Punkt aus Madrid mitnehmen ;)

    0

  • Ich bin der gleiche Vogel wie Du der hier seine Meinung schreibt.... und die ist eben dass wir deutlich zu viel Geld für den Spieler hingeblättert haben..., nicht mehr und nicht weniger....

    Eben! WIR haben zuviel Geld hingeblättert. Wer legt die Ausstiegsklausel fest - der Verein!

    Un dafür ird jetzt ein Hernandez in jedem Spiel angeschixxen? Was kann er denn dafür.

    Der muss mal ---- der muss gar nichts, denn das war nicht seine Baustelle.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Das stimmt absolut nicht. Lies doch mal sorgfältig. Alle sind froh über drei Punkte und haben das Spiel abgehakt.

  • Ein solcher Preis ist eigentlich gar nicht zu rechtfertigen. Dennoch hat LH sich leistungsmäßig bei uns gemausert. Man kann ihn bedenkenlos einsetzen, er fremdelt auch nicht mehr mit unserer Art, Fußball zu spielen.

    Wir können froh sein, dass wir ihn im Kader haben, erst recht nach dem Ausfall von Davies.

    Da gebe ich Dir vollkommen Recht. Aber ein Notnagel für diese Summe befremdet mich immer noch. Er kann nichts für seinen Preis, aber der diesen ausgehandelt hat!

    0

  • Ich hab das Spiel leider erst ab der 2. Halbzeit verfolgen können und auch da nur so halb, deshalb zwei Fragen an diejenigen, die das ganze Spiel geguckt haben:


    1. Wie macht sich Coco aktuell?

    2. Wie hoch war nochmal die Ablösesumme für Hernandez?

    In der ersten HZ hat Coco die perfekte Verlagerung auf Pavard gespielt, der dann für Goretzka aufgelegt hat. Ich fand ihn auch wieder gut heute, ging ins Pressing und hat Zweikämpfe geführt.


    Fußballerisch über jeden Zweifel erhaben, grundsätzlich starke Bälle gespielt in der ersten Halbzeit über alle Distanzen. Für mich heute in HZ1 mit der stärkste.

  • Ich hab das Spiel leider erst ab der 2. Halbzeit verfolgen können und auch da nur so halb, deshalb zwei Fragen an diejenigen, die das ganze Spiel geguckt haben:


    1. Wie macht sich Coco aktuell?

    2. Wie hoch war nochmal die Ablösesumme für Hernandez?

    heute bringt es wirklich nichts einzelne Spieler zu analysieren/kritisieren/ loben .

    Es war einfach eines von diesen Spielen wo es nicht gepasst hat. Deshalb einfach abwischen.....


    Ps Kimmich!!!

  • Da gebe ich Dir vollkommen Recht. Aber ein Notnagel für diese Summe befremdet mich immer noch. Er kann nichts für seinen Preis, aber der diesen ausgehandelt hat!

    Dieser Preis ist die von Atletico gem. dem spanischen Gesetz festgeschriebene Ausstiegsklausel.

    Entweder man macht es oder man lässt es. Kennt man doch spätestens seit der Verpflichtung von Martinez.

    Und das Wort NOTNAGEL sollte man sich beim FCB besser schenken - da war doch was?

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • In der ersten HZ hat Coco die perfekte Verlagerung auf Pavard gespielt, der dann für Goretzka aufgelegt hat. Ich fand ihn auch wieder gut heute, ging ins Pressing und hat Zweikämpfe geführt.


    Fußballerisch über jeden Zweifel erhaben, grundsätzlich starke Bälle gespielt in der ersten Halbzeit über alle Distanzen. Für mich heute in HZ1 mit der stärkste.

    Es ehrt dich wirklich, dass du auf die erste Frage geantwortet hast, bei dieser Provokation in der zweiten.

    TRIPLE SIEGER 2020

  • Es ehrt dich wirklich, dass du auf die erste Frage geantwortet hast, bei dieser Provokation in der zweiten.

    Ich habe sie tatsächlich anders interpretiert, weil das hier ja wieder Thema wurde und es einfach langweilt. Aber ja, man kann sie auch durchaus anders verstehen... kann pro gerne aufklären.

  • Die 80 Mios Ablöse sind doch letztendlich noch Folgen des Engagements der größten Trainer-Pflaume, die je hier auf der Bank gesessen hat! Mit Hernandez sollte unter Kovac alles besser werden. 😬 😄

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Wohingegen Du ja am Samstag mit bestem Beispiel voranmarschiert bist und Sarr konstruktiv und respektvollst kritisiert hast. Keine Ahnung, warum nicht jeder so niveauvoll unterwegs ist.

    Les meine Beiträge genau, meine Kritik war transferbezogen. Sarr hat keine Qualität fuer den FC Bayern, die hatte er seit 10 Jahren nicht, er ist jemand der seit 10 Jahren um seinen Stammplatz kämpft. LH dagen hat seine Qualitäten unter Beweis gestellt, in der Natio, bei Madrid und auch bei uns umd war heute weder schlechter noch besser als alle seine Mitspieler.

  • Wir sind uns sicher alle einig, dass er keine 80 Mio wert ist. Aber was kann er dafür? Das war seine AK, die der Verein gezogen hat. Wollen wir ihm das nun ewig vorhalten, obwohl er gar nichts für seine Ablöse kann?

    Ich halte es ja nicht ihm vor, sondern den, der diesen Preis ausgehandelt hat und letztlich auch bezahlt hat. Nicht mehr und auch nicht weniger. Und mein Fan sein gleich auf diese Aussage zu beziehen ist mir auch bisschen fett. Trotzdem einen schönen Abend noch, und Sieg bleibt Sieg!! Immer 110 Prozent gehen auch nicht und daß weiß sogar ich!

    0

  • Wenn man das hier teilweise wieder so liest, kann sich ein Sane ja richtig glücklich schätzen, dass er letztes Jahr auf den letzten Drücker noch einen Kreuzbandriss bekam! Da standen mal 130 Mio im Raum!

    Man stelle sich vor, der wäre letztes Jahr gekommen und der hätte mal ein schlechtes Spiel gemacht!

    Der wäre doch bei dem Preis seines Lebens nicht mehr froh geworden!

    Mit 45 Mio kann der sich jetzt locker zurücklehnen. Da passiert nix! Da ist immer der 80-Mio-Mann davor!


    Der kann zwar nichts für seine Ausstiegsklausel - aber egal!

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Der kann zwar nichts für seine Ausstiegsklausel - aber egal!

    Mal unabhängig davon das es natürlich quatsch ist ihn nach diesem Spiel wieder zu kritisieren verstehe ich diese Aussage einfach nicht.


    Natürlich werden Spieler auch nach der Ablöse und dem Gehalt bemessen. Das sie da (teilwese) nichts dafür können ist klar. Ändert aber auch nichts an der grundlage der bewertung.


    Das du von einem Spieler der an die 100 Mio kostet höhere erwartungen haben musst/kannst ist doch völlig klar. Ansonsten kann man ja auch einen spieler holen der günstiger ist.