2. Spieltag: Lok Moskau - FC BAYERN 1:2

  • Die 80 Mios Ablöse sind doch letztendlich noch Folgen des Engagements der größten Trainer-Pflaume, die je hier auf der Bank gesessen hat! Mit Hernandez sollte unter Kovac alles besser werden. 😬 😄

    Ich weiß ja nicht.... Klinsi hat auch das Potenzial auf diesen Titel :thumbsup:

  • Ich weiss nicht inwiefern es provozierend war, aber ich finds einfach nur lächerlich wie einige quasi förmlich lauern, um sich über Hernandez‘ Ablösesumme zu echauffieren. Ernst nehmen kann ich das nicht mehr, deshalb der Kommentar.


    Und Coco hat mich persönlich wirklich interessiert.

  • Mal unabhängig davon das es natürlich quatsch ist ihn nach diesem Spiel wieder zu kritisieren verstehe ich diese Aussage einfach nicht.


    Natürlich werden Spieler auch nach der Ablöse und dem Gehalt bemessen. Das sie da (teilwese) nichts dafür können ist klar. Ändert aber auch nichts an der grundlage der bewertung.


    Das du von einem Spieler der an die 100 Mio kostet höhere erwartungen haben musst/kannst ist doch völlig klar. Ansonsten kann man ja auch einen spieler holen der günstiger ist.

    Deswegen ge ich ja - hat der Sane richtig Schwein gehabt mit seinem Kreuzbandriss!

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Deswegen ge ich ja - hat der Sane richtig Schwein gehabt mit seinem Kreuzbandriss!

    Was hat das eine jetzt mit dem anderen zu tun?

    Während sich bei Sane wohl die meisten einig sind, das er zumindest das Potenzial hat ein 100-120 Mio Spieler für uns zu sein glauben die meisten eben das Hernandez dazu nicht in der lage ist.


    Aber whatever. Deine art zu schreiben geht mir mittlerweile echt auch nur noch auf die Nüsse.

  • Ich weiss nicht inwiefern es provozierend war, aber ich finds einfach nur lächerlich wie einige quasi förmlich lauern, um sich über Hernandez‘ Ablösesumme zu echauffieren. Ernst nehmen kann ich das nicht mehr, deshalb der Kommentar.


    Und Coco hat mich persönlich wirklich interessiert.

    samuray nahm wohl an, dass du auf genau diesen Zug mit aufspringen wolltest um auf Hernández drauf zu hauen. Man konnte es tatsächlich so und so interpretieren ;)

  • Was hat das eine jetzt mit dem anderen zu tun?

    Während sich bei Sane wohl die meisten einig sind, das er zumindest das Potenzial hat ein 100-120 Mio Spieler für uns zu sein glauben die meisten eben das Hernandez dazu nicht in der lage ist.


    Aber whatever. Deine art zu schreiben geht mir mittlerweile echt auch nur noch auf die Nüsse.

    Wenn der eine Esel zu dem Anderen Langohr sagt.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Was hat das eine jetzt mit dem anderen zu tun?

    Während sich bei Sane wohl die meisten einig sind, das er zumindest das Potenzial hat ein 100-120 Mio Spieler für uns zu sein glauben die meisten eben das Hernandez dazu nicht in der lage ist.


    Aber whatever. Deine art zu schreiben geht mir mittlerweile echt auch nur noch auf die Nüsse.

    Bist du dir ganz sicher!

    Wenn ich da an die diversen Kommentare denke, die einen Sane-Transfer im Bereich um die 100 Mio mehr als kritisch gesehen haben.

    Nach der letzten Diskussion habe ich aber keine Lust mehr die hier alle zu zitieren. Ach was!


    Habe ich mir alles nur eingebildet! KEINER hat hier auch nur ansatzweise Kritik an der im Raum stehenden Ablöse geäußert.

    Und kritische Kommentatoren hat es bei Sane NIE gegeben. Und keiner hätte was gesagt, wenn der mal schlechte Spiele gebracht hätte.


    Wenn du das so sagst, ist das wohl so !

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Haben wir uns in Russland eigentlich jemals leicht getan? Im Nachhinein alleine aufgrund der geografischen Lage ein schweres Spiel.

    Bate Borisev lässt grüßen! Und was in der Saison dann passierte - sollte man wissen.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Die Kritik hätte es wohl aufgrund seiner Verletzung gegeben die du mal komplett außer acht lässt.


    Mir ist das aber ehrlich zu blöd. Du hast so eine passive-agressive art in deinen posts mit der ich nicht klar komme.

  • Hier gibt es halt viele unterschiedliche Meinungen und es gibt auch immer welche die übers Ziel hinausschießen, sowohl in das eine Extrem als auch in das andere. Du kannst dich jetzt natürlich seitenweise und ellenlang an den zwei Leuten abarbeiten die nach dem ersten schlechten Spiel seit Wochen wieder mit der Ablöse für Hernández um die Ecke kommen, aber was nützt es? Es gibt immer wieder User die auf solche Situation warten und drauf anspringen, aber deine hochtrabenden Ausführungen gehen doch übers Ziel hinaus. Die Reaktion der meisten anderen User hat doch gezeigt, wie solche Spitzen gegen Hernández durch die Bank eingeordnet werden.


    Und ja, es gab natürlich auch Leute die Sané zu den gehandelten Summen hier nicht sehen wollten, aber auch hier war doch für die meisten Sané das beste, was wir auf der Position realistisch gesehen verpflichten konnten.

  • samuray nahm wohl an, dass du auf genau diesen Zug mit aufspringen wolltest um auf Hernández drauf zu hauen. Man konnte es tatsächlich so und so interpretieren ;)

    Ich hatte es tatsächlich so aufgefasst.


    pro , nächstes Mal nimmst du bitte den Ironie-Smiley ...;)

    TRIPLE SIEGER 2020

  • Moskau zeigte, wie auch andere Mannschaften, das Bayern hinten immer wieder riskant steht und vorn eben nur Flanken nicht ausreichen.
    Flick hat die Kreativität total eingestellt, ein Lückenpass mehr, kein Doppelpass. Spielt Moskau oder auch andere Teams ihren Ballgewinn im
    Mittelfeld entsprechend konzentriert aus, gibt's eine Packung nach der anderen. Flügelspieler braucht man eigentlich nicht, denn die bekommen

    gar keine Chance, über die Flügel mal spielen zu dürfen.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Hier gibt es halt viele unterschiedliche Meinungen und es gibt auch immer welche die übers Ziel hinausschießen, sowohl in das eine Extrem als auch in das andere. Du kannst dich jetzt natürlich seitenweise und ellenlang an den zwei Leuten abarbeiten die nach dem ersten schlechten Spiel seit Wochen wieder mit der Ablöse für Hernández um die Ecke kommen, aber was nützt es? Es gibt immer wieder User die auf solche Situation warten und drauf anspringen, aber deine hochtrabenden Ausführungen gehen doch übers Ziel hinaus. Die Reaktion der meisten anderen User hat doch gezeigt, wie solche Spitzen gegen Hernández durch die Bank eingeordnet werden.


    Und ja, es gab natürlich auch Leute die Sané zu den gehandelten Summen hier nicht sehen wollten, aber auch hier war doch für die meisten Sané das beste, was wir auf der Position realistisch gesehen verpflichten konnten.

    Klar gibt es die unterschiedlichen Meinungen. Und es sind auch nicht nur "die Zwei", und das weißt du auch. Es waren auch nicht nur zwei bei Sane, das weißt du auch - beim ein oder anderen weiß man auch nicht, ob das Ziel der Kritik nicht eigentlich jemand anderes ist. Und das weißt du auch.

    Aber ab einer bestimmten Zahl von Kommentaren hat man eben immer recht. Komischerweise habe ich mit meiner Anmeldung nach meinem ersten Kommentar und dem darauf folgenden Anschiss folgende persönliche Nachricht erhalten:

    "Falls Du es noch nicht mitbekommen hast, hier ist nicht das Fan Forum des FC Bayern. Hier ist das, wir wissen alles besser und im Verein arbeiten nur Idioten und Brazzo muss auch weg Forum."

    Aber was soll's.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Spielt Moskau oder auch andere Teams ihren Ballgewinn im
    Mittelfeld entsprechend konzentriert aus, gibt's eine Packung nach der anderen.

    Und so gibt’s halt einen Sieg nach dem anderen. Vielleicht sind deine Analysen doch nicht so treffend wie du glaubst?

  • Moskau zeigte, wie auch andere Mannschaften, das Bayern hinten immer wieder riskant steht und vorn eben nur Flanken nicht ausreichen.
    Flick hat die Kreativität total eingestellt, ein Lückenpass mehr, kein Doppelpass. Spielt Moskau oder auch andere Teams ihren Ballgewinn im
    Mittelfeld entsprechend konzentriert aus, gibt's eine Packung nach der anderen. Flügelspieler braucht man eigentlich nicht, denn die bekommen

    gar keine Chance, über die Flügel mal spielen zu dürfen.

    Hast du in deiner „Analyse“ bedacht, dass wir heute im Schongang gespielt haben und kaum Pressing zeigten?

  • Moskau zeigte, wie auch andere Mannschaften, das Bayern hinten immer wieder riskant steht und vorn eben nur Flanken nicht ausreichen.
    Flick hat die Kreativität total eingestellt, ein Lückenpass mehr, kein Doppelpass. Spielt Moskau oder auch andere Teams ihren Ballgewinn im
    Mittelfeld entsprechend konzentriert aus, gibt's eine Packung nach der anderen. Flügelspieler braucht man eigentlich nicht, denn die bekommen

    gar keine Chance, über die Flügel mal spielen zu dürfen.

    Egal wie das spiel läuft. Deine Analysen sind wie immer 100% daneben.