3. Spieltag: Salzburg - FC BAYERN 2:6

  • Mit seinem Interview vor dem Spiel hat uns Brazzo ein schönes Ei ins Nest gelegt. Da lassen sie bei Sky jetzt einen nach dem anderen auflaufen und führen uns vor.

    dachte wirklich das Rhetoriktraining hätte etwas gebracht.

    Aber diese Interviews sind einfach eines FCB unwürdig

    Eine einzigartige Katastrophe


    Ist Salihamidzic eigentlich klar das er seinen CEO entlarvt hat damals geflunkert zu haben bzw. wusste KHR überhaupt nichts von der Tausch Idee


    Denke Salihamidzic hat wirklich Kommunikationsprobleme mit vielen Spielern aber auch der Clubführung

  • grade den Hansi mitbekommen? Der hat gekocht vor Wut.

    Ich kann auch "vor Wut kochen", nur um meiner Schulklasse etwas zu signalisieren (sei es, dass ich auf ihrer Seite stehe oder aber dass sie gerade auf dem Holzweg sind).

    TRIPLE 2020 - DANKE JUNGS

  • Das ist schon krass, was man Hansi hier für Voraussetzungen gibt.

    Egal, wie man zu den Spielern steht, man verkauft dem Trainer hier in einer Saison zwei unumstrittene Stammspieler und Teil seiner Achse, ersetzt das eher so meh, und dann lässt man ihn da unvorbereitet nach dem Spiel in diesen Scheiß laufen. Geht gar nicht.

    Die Vorraussetzungen sind wohl bei keinem verein besser aktuell wenn man mal die Positiven Dinge sehen würde, abgang Thiago und alaba hin oder her. Alaba ist aktuell kein Verlust wenn man seine Leistung betrachtet

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Man hat nach der peinlichen Kovac-Verpflichtung einen 6er im Lotto mit Flick und Riesenglück so aus der Sache rauszukommen.

    Der Franz hat im Sommer noch gesagt, dem Hansi müßte man jeden Wunsch erfüllen-und dann lässt man den so im Regen stehen.

    Das ist einfach amateurhaft und unwürdig.

    Keep calm and go to New York

  • Das ist schon krass, was man Hansi hier für Voraussetzungen gibt.

    Egal, wie man zu den Spielern steht, man verkauft dem Trainer hier in einer Saison zwei unumstrittene Stammspieler und Teil seiner Achse, ersetzt das eher so meh, und dann lässt man ihn da unvorbereitet nach dem Spiel in diesen Scheiß laufen. Geht gar nicht.

    Joa, da wäre manch anderer Trainer schon zu Recht eskaliert! Einfach unfassbar, was Flick daraus macht!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ich kann auch "vor Wut kochen", nur um meiner Schulklasse etwas zu signalisieren (sei es, dass ich auf ihrer Seite stehe oder aber dass sie gerade auf dem Holzweg sind).

    Ich denke zwischen dir und Hansi sind was die Fallhöhe der Relevanz für den FCB angeht, dann doch ein paar Stockwerke unterschied.


    Und wie sehr sich Flick schon mit dem Heiligen angelegt hat sehen wir seit einem Jahr. Und der Heilige wird dann pampig.

    0

  • Aktuell brauch ich Alaba wirklich nicht. Und schon gar nicht die Diskussionen bis in den Mai rein.

    man kann nicht wegen einer Million netto so ein Theater aufführen, aber dann den Spieler zum Ramschpreis loswerden und dauernd über wirtschaftliche Zwänge jammern. Oder noch Ulreichs Gehalt beim HSV weiter zahlen, um Brazzos Transfer irgendwie auf die Bank zu kriegen.

    0