3. Spieltag: Salzburg - FC BAYERN 2:6

  • Zumindest haben wir im MF ausschliesslich Spieler, die geil sind auf den FCB! So wie sich Thiago auf Liverpool gefreut hat, hätte das eh nicht mehr funktioniert. Der Zirkus ist weiter gezogen... 😄

    Worauf beruhen diese Scheißhausparolen? Wenn dem so wäre, hätte das bereits so sein müssen, als er für sich die Entscheidung getroffen hatte, nicht mehr zu verlängern und zu Liverpool zu wechseln. Hat man aber nicht, ganz im Gegenteil.


    Es ist aber immer noch interessant, wie wenig hier so viele die Wichtigkeit eines Thiagos für unsere gesamte Statik im Spiel und vor allem das Defensivverhalten verstanden haben. Als "Abfangjäger" muss man nicht ständig quer über den Platz vor dem 16er hin und her grätschen. Das ist halt noch so eine Fußballdenke aus längst vergangenen Zeiten. Witzigerweise war aber Thiago gerade auch im Defensivtackling unglaublich stark. Die Stabilität resultierte aus seiner enormen Ballkontrolle und Pressingresistenz. Dazu war er der defensivstärkste Mittelfeldspieler der Liga, vor ihm lagen nur 3 reine Innenverteidiger. Das wird auch gerne vergessen.


    Momentan ist es einfach so, dass Kimmich hier unsere einzige Patrone im Lauf ist, der a) das weder (immer) alleine stemmen und b) auch nicht alle Spiele machen kann. Wenn der "aus dem Spiel genommen ist", dann haben wir massive Probleme. Das hat auch nichts mit Goretzka zu tun, der eine wahnsinnige Entwicklung genommen und uns eine Torgefahr aus dem Zentrum gibt, die wir lange vermisst hatten. Ändert aber nichts daran, dass er eben kein Spieler ist, der ein Spiel von hinten aufbaut.


    Da fehlt uns einfach diese zusätzliche Qualität. Natürlich können wir darauf hoffen, dass Kimmich noch absurdere Entwicklungen nimmt, wie er es schon getan hat, aber wie wahrscheinlich ist das denn? Der spielt jetzt schon auf einem Level, wo ich europaweit keinen anderen vor ihm sehen.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Ja, das glaube ich.

    Und das ist dann eben der große Unterschied.

    Ich bin mir sicher, dass Flick ein ZM Duo aus 6er und 8er weit mehr bevorzugt, weil es weit mehr zu seinem taktischen Ansatz passt.

    Und dann geht es für Thiago nur noch um das Duell mit Kimmich und das kann er nicht gewinnen.

    Nicht mal ansatzweise

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Das schöne ist ja, dass wir vermutlich schon am Wochenende sehe wo wir bei aller Diskussion um Thiago und defensiver Stabilität stehen. Ich denke da ist Dortmund schon ein (in Bezug auf dieses Thema) prädestinierter Gradmesser, weil sie eben Offensiv absolut überfallartig agieren. Anders als beispielsweise das destruktive Atletico gegen die wir ja ganz gut aussahen. Salzburg war ein ganz guter Vorgeschmack und wir hatten IMHO auch einige Probleme. Mal sehen ob wir das besser hinkriegen.

  • Das schöne ist ja, dass wir vermutlich schon am Wochenende sehe wo wir bei aller Diskussion um Thiago und defensiver Stabilität stehen. Ich denke da ist Dortmund schon ein (in Bezug auf dieses Thema) prädestinierter Gradmesser, weil sie eben Offensiv absolut überfallartig agieren. Anders als beispielsweise das destruktive Atletico gegen die wir ja ganz gut aussahen. Salzburg war ein ganz guter Vorgeschmack und wir hatten IMHO auch einige Probleme. Mal sehen ob wir das besser hinkriegen.

    Ja, können Sie, aber nicht gegen uns.

    Die kriegen von uns das Spiel aufgezwungen und wenn es dumm für die läuft und wir die ersten chancen nutzen stehts zur Halbzeit 0:3.

    Die werden nichts, aber auch gar nichts gegen uns ausrichten können.

    Der einzige der da wirklich richtig Klasse hat ist der Wikinger, der Rest ist eine hochgehypte Schülermannschaft mit dem Frettchen als ewiges Supertalent.

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Ja, können Sie, aber nicht gegen uns.

    Die kriegen von uns das Spiel aufgezwungen und wenn es dumm für die läuft und wir die ersten chancen nutzen stehts zur Halbzeit 0:3.

    Die werden nichts, aber auch gar nichts gegen uns ausrichten können.

    Der einzige der da wirklich richtig Klasse hat ist der Wikinger, der Rest ist eine hochgehypte Schülermannschaft mit dem Frettchen als ewiges Supertalent.

    Ich hätte nichts dagegen. Gegen Salzburg hatten wir sicher nicht diesen Willen und die Konzentration das ganze Spiel zu beherrschen, die hatten über das gesamte Spiel doch schon etliche gefährliche Vorstöße. Wenn wir Dortmund, wie du es orakelst, komplett im Griff haben,... umso besser.

  • Ich will ja niemandem den Mund verbieten, aber müssen wir hier wirklich über Thiago diskutieren?


    Weiß doch fast jeder, dass er einer unserer besten Spieler war, das sagen Teamkollegen bis zum Trainer hin, wenn jemand hier anderer Meinung ist, dann muss man sich doch wirklich nicht zum 1.000 Mal darüber aufregen.

  • Absolut richtig. Aber wie bei Pep wird uns das wohl noch lange beschäftigen da der eine oder andere User hier anscheinend seine persönlichen Animositäten auslebt.

    Früher Tagano - dabei seit 23.08.2006 - ändere nie deine E-Mail Adresse im FC Bayern Forum!

  • Cleverer Schachzug um die nächste Runde zu provozieren. Schön, dass niemand darauf eingeht.


    Mir hängt das eigentlich zum Hals raus. Möchte mich da auch nur ungerne beteiligen.


    Finde nur diese selektive Erinnerung amüsant. Was mich anbelangt, trete ich doch WEDER gegen Pep noch gegen Carlo, Niko oder Uli nach. Wenn das alle so praktizieren, gibt es auch keine neuen Runden mehr.

  • Ich will ja niemandem den Mund verbieten, aber müssen wir hier wirklich über Thiago diskutieren?


    Weiß doch fast jeder, dass er einer unserer besten Spieler war, das sagen Teamkollegen bis zum Trainer hin, wenn jemand hier anderer Meinung ist, dann muss man sich doch wirklich nicht zum 1.000 Mal darüber aufregen.

    unser Management scheint diese Meinung nicht zu teilen...aber vielleicht merken sie es gerade...leider zu spaet...

    0

  • Thiago wollte unbedingt weg, da machste im Management gar nix. Und da man mit Kimmich einen insgesamt für den Verein wertvolleren Spieler für die gleiche Position hat, fällt das Ziehenlassen doch etwas leichter.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Thiago wollte unbedingt weg, da machste im Management gar nix. Und da man mit Kimmich einen insgesamt für den Verein wertvolleren Spieler für die gleiche Position hat, fällt das Ziehenlassen doch etwas leichter.

    Ja, klar, die vielen Tore, die wir bekommen, haben nat. nichts mit dem Verlust von Thiago zu tun. Es laeuft seitdem ja sogar besser...:thumbsup: und dass Thiago unbedingt weg wollte ist ja nun schon lange widerlegt...wenn wir den Vertrag fruehzeitig eingetuetet haetten (Stichwort 3 Jahresvertrag...), wuerde er heue noch hier spielen...aber das wurde ja hier schon rauf und runter diskutiert...

    0