8. Spieltag: FC BAYERN - Werder Bremen 1:1

  • Habe schon einmal spekuliert das Flick mit ihm nicht anfangen kann genau wie Fein.

    Gut möglich oder?

    Warum ist eigentlich so ein überragender Fußballer der U21 Europameister wurde nicht vorher bei einem Top Team gelandet?

    Wie Fabian Ceballos Torres etcetcetc

    Warum sagt er dann gestern, dass er mit Roca die letzten 14 Tage sehr zufrieden war?

  • Der Fehler ist „sobald es schlecht läuft“. Die fehlende spielerische Qualität im MF wurde hier von mehreren Leuten auch schon thematisiert als wir dann Gegner noch abgeschossen haben. Das ist leider sehr offensichtlich, dass unser Spiel diese Saison sehr auf das Umschaltelement setzt. Daher ist Rangnick auch so begeistert von uns. Durch den Ausfall von Kimmich will Flick das wohl noch forcieren. Das liegt also nicht nur an der LS-Pause. Wir sind hier taktisch schon in das Spiel gegangen und haben auf Fußball im MF komplett verzichtet.

    Die angebliche fehlende spielerische Qualität ohne Thiago wird hier seit seiner Verletzung im Frühjahr 2020 bejammert und bemault.

    Mimimi Rabää, ohne Thiago geht die Welt unter ist in etwa die Zusammenfassung der gesamten Beiträge zu diesem Thema. Seitdem haben wir ohne Thiago insgesamt jetzt 2 Spiele nicht gewonnen. Genausoviel wie wir mit Thiago in viel weniger Spielen unter Flick auch nicht gewannen. Von den Komplettversagungen unter Kovac als Thiago nicht nur die Niederlagen nicht abwendete, sondern sie hauptverantwortlich in die Wege leitete, ganz abgesehen.

    Aber klar. Ohne Thiago bricht hier alles zusammen..

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Warum sagt er dann gestern, dass er mit Roca die letzten 14 Tage sehr zufrieden war?

    weil Trainer das immer sagen.

    Petersen wird auch der nächste Weltklassespieler, Gomez muss sich nicht hinten anstellen, Pep will 1000 Dantes und Kovac hat kein Problem mit Hummels.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Ohne Mittelfeld und Kontrolle geht’s halt nicht.


    Da hat sich Hansi heute verzockt. Oder Roca ist sowas von schlecht, dass er so aufstellen musste.

    also im 4-1-4-1 baust du normalerweise komplett über die Außen auf. Das ist die Spielidee hinter dem System.

    Der Sechser ist ja alleine im Mittelfeld und bietet sich dort normalerweise nur an, um den Gegner zu binden. Er beteiligt sich eher selten am Spielaufbau.
    Das war so wie es gespielt wurde, genauso wie ein 4-1-4-1 eben aussieht.

    Die Idee von Flick heute ist eins zu eins aus dem Trainer-Lehrbuch.


    Das System heute war das, was Flick als das beste für diesen Kader ohne Kimmich einschätzt.

    Wenn Flick Recht hat, dann wäre das die viel viel bittere Nachricht für diesen Samstag.

    Denn dann werden wir dieses System ohne Kimmich noch häufiger sehen.

    Ich hoffe mal, das wir mit Tolisso wieder zum 4-2-3-1 zurückkehren können oder dass Roca doch nicht so schlecht ist, wie ihn Flick einschätzt.

  • Warum sagt er dann gestern, dass er mit Roca die letzten 14 Tage sehr zufrieden war?

    Wieviele Trainer haben das Gleiche über wie viele Spieler beim FCB schon gesagt....auf diese Phrase gebe ich Nix mehr...soll halt den Spieler motivieren, mehr nicht 8o

    0

  • Wieviele Trainer haben das Gleiche über wie viele Spieler beim FCB schon gesagt....auf diese Phrase gebe ich Nix mehr...soll halt den Spieler motivieren, mehr nicht 8o

    Ah ja. Um dann die Motivation mit Nichtbeachtung am Spieltag direkt wieder ein zu reißen?

  • Ok. Nächste Frage. Warum holt man dann so einen Spieler?

    Ist doch schon oft passiert dass man Spieler holt die sich später als Flop herausstellen oder einfach dem Trainer nicht ins Konzept passen....bei der hohen Spieldichte und dem eingeschlagenen Sparkurs fällt halt so eine Verpflichtung verstärkt auf...hätte man ihn als Zuckerl zu einer weiteren Verpflichtung geholt würde man ihn aktuell doch gar nicht so vehement fordern....

    0

  • Ist doch schon oft passiert dass man Spieler holt die sich später als Flop herausstellen oder einfach dem Trainer nicht ins Konzept passen....bei der hohen Spieldichte und dem eingeschlagenen Sparkurs fällt halt so eine Verpflichtung verstärkt auf...hätte man ihn als Zuckerl zu einer weiteren Verpflichtung geholt würde man ihn aktuell doch gar nicht so vehement fordern....

    Ich kann doch einen Spieler nur beurteilen, wenn er denn auch mal spielt. Training und Spiel sind zwei Paar Schuhe. Ginge es nach Trainingsleistungen, hätte ein Basler nie spielen dürfen ;)

  • Ah ja. Um dann die Motivation mit Nichtbeachtung am Spieltag direkt wieder ein zu reißen?

    Es bringt halt im Gegenzug halt Nix wenn man ihn aufstellt obwohl man ihn (noch) nicht reif für einen Einsatz sieht.

    Ich finde die Diskussion über seinen Einsatz eh mehr als überzogen....

    Das Gesamtbild hat heute einfach nicht gestimmt, was bei der aktuellen Belastung auch nicht verwundert :cursing:

    0

  • Es bringt halt im Gegenzug halt Nix wenn man ihn aufstellt obwohl man ihn (noch) nicht reif für einen Einsatz sieht.

    Ich finde die Diskussion über seinen Einsatz eh mehr als überzogen....

    Das Gesamtbild hat heute einfach nicht gestimmt, was bei der aktuellen Belastung auch nicht verwundert :cursing:

    Durch seine Nichtaufstellung hat Flick aber unser gewohntes System geändert und einem 17 Jährigen ordentlich Verantwortung in der Offensive aufgelastet und das selbst zur Halbzeit nicht geändert hat, obwohl er hätte sehen müssen, dass es so nicht funktioniert.

  • Durch seine Nichtaufstellung hat Flick aber unser gewohntes System geändert und einem 17 Jährigen ordentlich Verantwortung in der Offensive aufgelastet und das selbst zur Halbzeit nicht geändert hat, obwohl er hätte sehen müssen, dass es so nicht funktioniert.

    Offensichtlich schätzt Flick Roca als so schlecht ein, dass wir mit ihm nicht das gewohnte 4-2-3-1 spielen können und ein anderes System besser geeignet ist.

    Er hat ihn jetzt einige Wochen im Training gesehen. Ich fürchte, dass ein Trainer der das Triple gewonnen hat, das besser einschätzen kann als wir hier im Forum.

  • Durch seine Nichtaufstellung hat Flick aber unser gewohntes System geändert und einem 17 Jährigen ordentlich Verantwortung in der Offensive aufgelastet und das selbst zur Halbzeit nicht geändert hat, obwohl er hätte sehen müssen, dass es so nicht funktioniert.

    Also beginnen wir jetzt wegen einem verlorenen Spiel eine Trainerdiskussion?

    Sorry, aber es wurde bei NK immer kritisiert dass er keinen Plan B hat und jetzt wird was Neues probiert und man heult rum weil man das System ändert?

    Normalerweise muss unsere Qualität reichen um das Spiel zu gewinnen, besonders wenn man sieht welche (vermeintliche) Qualität man mit Sane, CMT und Gnabry nachlegen konnte.....

    0

  • Offensichtlich schätzt Flick Roca als so schlecht ein, dass wir mit ihm nicht das gewohnte 4-2-3-1 spielen können und ein anderes System besser geeignet ist.

    Er hat ihn jetzt einige Wochen im Training gesehen. Ich fürchte, dass ein Trainer der das Triple gewonnen hat, das besser einschätzen kann als wir hier im Forum.

    Das ist sicher so. Aber wie schon geschrieben, soll er sich dann nicht hinstellen und sagen, dass er mit Roca sehr zufrieden ist. Dann soll er sagen, er braucht noch etwas.

  • Also beginnen wir jetzt wegen einem verlorenen Spiel eine Trainerdiskussion?

    Sorry, aber es wurde bei NK immer kritisiert dass er keinen Plan B hat und jetzt wird was Neues probiert und man heult rum weil man das System ändert?

    Normalerweise muss unsere Qualität reichen um das Spiel zu gewinnen, besonders wenn man sieht welche (vermeintliche) Qualität man mit Sane, CMT und Gnabry nachlegen konnte.....

    Ich hätte ja geschworen, dass wir das Spiel nicht verloren haben.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Das war so ein typisches Spiel nach einer Ländeerspielpause...

    und vlt lachen wir alle am Sonntagabend, weil RB und BVB nicht gewonnen haben

    Im Leben nicht!

    Weder die Zecken, noch die Dosen werden sich nach unserer unnötigen Vorlage diese Gelegenheit entgegen lassen!

    Gegen Frankfurt gleich und gegen Hertha danach werden die beiden Vereine sich auf keinen Fall die Blöße geben, da bin ich mir schon so sicher, dass ich fast darauf setzen würde!

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -