2. Pokalrunde: Holstein Kiel - FC BAYERN 8:7 n.E.

  • Ich fände es halt irgendwie clever, weil wir so die Rot-Sperre von Zirkzee für die Meisterschaftsspiele ganz gut "umgehen" könnten.

    Zum einen das, zum anderen die Pause für Lewy. Arp wird auch heute bei den Amas gebraucht.


    Zudem könnte sich Zirkzee morgen auch nochmal ins Schaufenster stellen....


    Ich hoffe, dass er morgen spielen wird.

  • Zum einen das, zum anderen die Pause für Lewy. Arp wird auch heute bei den Amas gebraucht.


    Zudem könnte sich Zirkzee morgen auch nochmal ins Schaufenster stellen....


    Ich hoffe, dass er morgen spielen wird.

    ich verstehe euch ja, dass man ihn nochmal ins Schaufenster stellen soll, aber ihn morgen aufzustellen ist dann auch eine Art Belohnung für nicht erbrachte Leistungen und das finde ich nicht gut

  • ich verstehe euch ja, dass man ihn nochmal ins Schaufenster stellen soll, aber ihn morgen aufzustellen ist dann auch eine Art Belohnung für nicht erbrachte Leistungen und das finde ich nicht gut

    Es nützt ja nun auch nichts, die Spieler ständig bestrafen zu wollen, wenn sie über einen gewissen Zeitraum schlecht gespielt haben. Ein guter Trainer schafft es dann, sie wieder aus dem Loch herauszuholen, indem er sie eben nicht dauerhaft strafversetzt, sondern ihnen weiterhin Chancen gibt. So wie Flick es zum Glück macht.


    Wenn wir nun anfangen, die Spieler zu ignorieren bzw. strafzuversetzen (bei Tolisso und Costa gabs diese Vorschläge ja auch schon), dürfte unser Kader dann bald endgültig aus 11 Spielern bestehen - wenn überhaupt.

  • Es nützt ja nun auch nichts, die Spieler ständig bestrafen zu wollen, wenn sie über einen gewissen Zeitraum schlecht gespielt haben. Ein guter Trainer schafft es dann, sie wieder aus dem Loch herauszuholen, indem er sie eben nicht dauerhaft strafversetzt, sondern ihnen weiterhin Chancen gibt. So wie Flick es zum Glück macht.


    Wenn wir nun anfangen, die Spieler zu ignorieren bzw. strafzuversetzen (bei Tolisso und Costa gabs diese Vorschläge ja auch schon), dürfte unser Kader dann bald endgültig aus 11 Spielern bestehen - wenn überhaupt.

    aha ... nun dann


    ich sehe es anders

  • aha ... nun dann


    ich sehe es anders

    was haben wir als FCB davon, Zirkzee zu "bestrafen", auf die Bank zu hocken und dafür morgen Lewy durchspielen zu lassen ?

    Am Ende verletzt sich unser wichtigster Spieler, weil wir einen anderen Spieler bestrafen wollten.

    Damit schießen wir uns doch letztendlich ins eigene Knie.

    Zumal noch der Aspekt hinzukommt, dass wir den jungen Spieler ins Schaufenster für Frankfurt stellen können.

  • was haben wir als FCB davon, Zirkzee zu "bestrafen", auf die Bank zu hocken und dafür morgen Lewy durchspielen zu lassen ?

    Am Ende verletzt sich unser wichtigster Spieler, weil wir einen anderen Spieler bestrafen wollten.

    Damit schießen wir uns doch letztendlich ins eigene Knie.

    Zumal noch der Aspekt hinzukommt, dass wir den jungen Spieler ins Schaufenster für Frankfurt stellen können.

    So sieht’s aus.


    Wobei ich mir grundsätzlich auch vorstellen kann, dass Lewandowski spielt, um auf Nummer sicher zu gehen. Zumindest für die ersten 45-60 Minuten. Sollte Zirkzee davon ab nicht spielen, könnte es aber auch einfach daran liegen, dass die Leihe bevorsteht und man keine Verletzung mehr riskieren will. Bestrafen will man ihn aber sicher nicht, das ist ja überhaupt nicht praktikabel, bei keinem Spieler.


    Wobei es gerade schwer ist zu sagen, ob sich da Richtung Eintracht was getan hat. Sieht ja derzeit eher nicht so aus.

  • Super argumentiert :thumbup:

    ich habe meine Meinung geäußert !aber danke für das Kompliment .. . zumal ich persönlich weder für Tolisso noch für Costa irgendwelche Strafen gefordert habe


    wenn ein guter Trainer es schafft und Flick

    Ist für mich ein sehr guter Trainer , dann frage ich mich warum er es weder bei Tolisso , Alaba usw nicht schafft sie aus dem Leistungsloch zu holen , Spielern vertrauen zu schenken ist das eine aber irgendwann darf man auch Leistung erwarten

  • Spielt „Stürmer“ Janni Serra vorne bei Holstein, dann wird da vorne zumindest kein Stürmer für Kiel treffen. Arp hätte was, so eine halbe Stunde von seiner Heimat entfernt.

  • was haben wir als FCB davon, Zirkzee zu "bestrafen", auf die Bank zu hocken und dafür morgen Lewy durchspielen zu lassen ?

    Am Ende verletzt sich unser wichtigster Spieler, weil wir einen anderen Spieler bestrafen wollten.

    Damit schießen wir uns doch letztendlich ins eigene Knie.

    Zumal noch der Aspekt hinzukommt, dass wir den jungen Spieler ins Schaufenster für Frankfurt stellen können.

    ich habe doch geschrieben dass ich es verstehe nur ich seh es anders ... das darf ich doch wohl noch oder

  • Latürnich.

    Nach der Pokalniederlage von Tuchel am 28.4.2019 mit Paris...

    Paris Saint Germain - das Chelski / ManCity Frankreichs

    Und weiter?

    Ich hab‘ das kommentiert.

    Das war‘s. Dennoch ändert das nichts an Tuchels Saison. Die ist/war - genau wie bei uns und genau wie es auch bei Pep wäre, wenn er nicht nur von Speichelleckern umgeben wäre, genau wie es auch für Klopp gilt oder für Zidane - ausschließlich abhängig von den Ergebnissen in der Meisterschaft und CL.


    Es hat Kovac - zurecht - nichts gebracht, das Double gewonnen zu haben. Das Entscheidende war das Ausscheiden in der CL. Das war eine klare Zielverfehlung und dadurch war er dann so angezählt, dass er keine weitere Krise überstand.

    Wird Flick dieses Jahr kein Meister, dann wird ihn auch nur eine sehr überzeugende CL retten können. Ob er den Pokal gewinnt oder nicht, wird keine Rolle whatsoever in der Bewertung spielen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Wäre ja schön wenn sie zügig 2-3 Dinger machen und dann locker kontrolliert herunterspielen. Auf keinen Fall sollten sie Kiel unterschätzen.

    Keine Ahnung in welchem Zustand der Platz ist aber ein gutes Passspiel wäre auch mal angesagt.

  • Wäre ja schön wenn sie zügig 2-3 Dinger machen und dann locker kontrolliert herunterspielen. Auf keinen Fall sollten sie Kiel unterschätzen.

    Keine Ahnung in welchem Zustand der Platz ist aber ein gutes Passspiel wäre auch mal angesagt.

    Der Rasen ist 1A! Es handelt sich um einen Hybridrasen, da Holstein ebenfalls auf kontrolliertes und gutes Passspiel setzt.

    0

  • Der Rasen ist 1A! Es handelt sich um einen Hybridrasen, da Holstein ebenfalls auf kontrolliertes und gutes Passspiel setzt.

    Genau. Der Rasen war Anfang 2020 in einem richtig schlechtem Zustand, obwohl er da noch nicht mal ein Jahr alt war. Nun ist dort ein Hybridrasen verlegt, der für diese Jahreszeit und das aktuelle Wetter wirklich gut aussieht.

  • Ich glaube an einen recht ungefährdeten Sieg. Holstein kann nicht wie andere Zweitligisten hinten drin stehen und lediglich mal einen Konter setzen. Die wollen mitspielen, den Ball haben. Das wird man heute sicher nicht so sehr erkennen, aber was sie definitiv nicht können, ist mauern und dreckig spielen. Genau deshalb wird es ein recht einfaches Auswärtsspiel werden. Ich denke zwar, dass wir auch heute wieder einen Gegentreffer kassieren, aber dann letztlich 4 oder 5:1 gewinnen werden. Gut für uns ist definitiv der Zustand des Platzes, der aktuell zu den besten in Deutschland gehört (zumindest wenn ich ihn mit den anderen Stadien der BL und 2.BL vergleiche).

  • Kiel ist leider kein Gegner den man im vorbeigehen mit der B-Elf weghaut, zumal wir uns aktuell auch mit der A-Elf schon schwer tun. An die ganz große Rotation glaube ich daher heute nicht. Ich gehe davon aus, dass Hernandez und Boateng in die Startelf rücken. Hernandez wahrscheinlich eher für Davies als für Alaba. Gnabry wird bestimmt noch nicht starten, deshalb gehe ich von Costa und Sané aus. Lewandowski wird denke ich auch starten, dass Flick Arp von Anfang an bringt kann ich mir nicht vorstellen.


    Im Startelf tippen bin ich bei Flick aber bisher nur so lala, deshalb würde es mich auch nicht wundern wenn wir ganz anders spielen :P