2. Pokalrunde: Holstein Kiel - FC BAYERN 8:7 n.E.

  • Was solls Leute, das ist Pokal.


    Auch wenn es absolut unnötig war und man sicherlich hätte gewinnen können.

    So einfach können wir uns das nicht machen. Dafür waren die letzten Wochen zu ähnlich.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Sowas kommt eben auch von einer völlig verfehlten Transferpolitik wenn dann immer die Topleute ran müssen weil man nur Nieten geholt hat, die nicht mal als Backup taugen.

    Mit dem Kader muss man gegen Kiel bei 100 von 100 Versuchen weiterkommen.

  • Die Kritik an Flick ist mir hier zu hart. Ich hatte natürlich auch gedacht das wir nun neun mal in Folge das Triple holen...Nein, auch Flick macht sicher nach 15 Monaten nicht alles richtig. Was man merkt: Die Mannschaft wirk auf der einen Seite überspielt, vor allem aber ist zu wenig bis drin im Pressing. Da gehen es einige zu locker an. Und Flick ist ja nun nicht Kovac...

    Trotzdem erwarte ich von Flick das er bei so einer Gegentorserie etwas verändert.

    Aktuell hat das ja schon Züge eines Bundesjogi. Bei dem haben die Leistungen noch nie gezählt.

    Von mir aus auch das System umstellen.

    Aber irgendwas muss jetzt von Flick kommen.

    Oder hoffen wir auf einen Covid Abbruch der BL Saison

    0

  • Sowas kommt eben auch von einer völlig verfehlten Transferpolitik wenn dann immer die Topleute ran müssen weil man nur Nieten geholt hat, die nicht mal als Backup taugen.

    Das Problem ist einfach das der Stamm kaum Entlastung hat. In meinen Augen sind die letzten Erfolge manch einen zu Kopf gestiegen und einige sind körperlich und geistig mehr als am Limit angekommen und haben die Grenze überschritten. Tempo, Konzentration fehlt einfach.

  • das musste ich mir nicht einreden lassen. Das habe ich schon direkt nach dem Gewinn gesagt. Nur hier im Forum wurde sich einer auf diesen Pokal gekeult

    Und auf dieses überragende Triple kann jeder FCB-Fan auch sehr stolz sein. Tut mir leid für dich wenn du so ein negatives Umfeld hast.


    Mia san mia.

  • Es ist aber wie es immer ist. letztes Jahr haben wir wegen dem überragenden Kader alles geholt. Thiago ersatzlos abgegeben und einige mehr, dann unzureichend nachgebessert. Jetzt ist nicht alles schlecht, aber es ist halt so auch logisch. Corona spielt da auch nicht wirklich eine Rolle, Corona ist überall!

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Kiel hat von der 1.Minute an strukturiert gespielt. Unsere Tore waren...Glückstreffer... Kimmich hat wohl gedacht, er kann Zeit schinden und die Kieler Angriffsbemühungen unterbinden... und Hansi Flick hat leider ganz schlecht gewechselt..... Aber die Niederlage und wie sie entstanden ist, ist eine Fortsetzung der letzten Spiele... Es fehlt der Unterbau... und dafür ist der Vorstand, ist Brazzo verantwortlich... das was wir noch auf der "Bank" haben, ist eine B-Mannschaft... Das Jahr 2021 wird nicht einfach... und Freiburg wird am Wochenende auch Punkte holen

    0

  • Schön, dass Kiel gewonnen hat. Die Abwehr des FCB kann sich ein Beispiel nehmen an der Abwehr der Kiel. Ein Spiel ohne FCB Trainer Konzept, Kiel hatte eins!!

  • das musste ich mir nicht einreden lassen. Das habe ich schon direkt nach dem Gewinn gesagt. Nur hier im Forum wurde sich einer auf diesen Pokal gekeult

    Wir waren letztes Jahr die beste Mannschaft Europas. Die Auszeichnungen unserer Spieler kommen ja nicht von ungefähr.

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • Roca finde ich von dem was er kann von den neuen noch am besten. ( neben Sane, der sicher viel mehr kann. Costa, da hätte ich mir auch mehr versprochen, kann zu Juve zurück. Sarr braucht der FCB nicht, CM na ja, schwer zu sagen, auch eher nicht

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!