5. Spieltag: Atletico Madrid - FC BAYERN 1:1

  • Ich fände es witzig wenn wir für die B-Elf national wegen Wettbewerbsverzerrung verurteilt werden - und dann trotzdem gewinnen.


    das mit der wettbewerbsverzerrung wird kommen.

    vorallem die salzburger dürften sich jetzt benachteiligt fühlen und auch die leipziger werden wegen dem wochenende rumheulen.

  • aber es heißt ja auch immer: Man muss selbst die Punkte einfahren und sich nicht von anderen abhängig machen.. also was solls.. aber die vermutliche Aufstellung und mit Neuer, Lewy und Goretzka erst gar nicht mitgenommen.. das sieht schon sehr nach "abschenken" aus.. aber so bekommen die jungen und die 2. Reihe CL Spielpraxis.. das ist dann schon wieder gut.. und Schonung für RB.. schön, wenn man sich das leisten kann..

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Sehen wir den mutmaßlichen Vorwurf der Wettbewerbsverzerrung positiv: Bei bei uns besteht der Verdacht des Abschenkens nur, wenn man auf die Aufstellung schaut und selbst dann ist nicht klar, ob wir das Spiel nicht doch gewinnen. Der BVB z. B. schenkt in Bestbesetzung zuhause gegen Köln ab. Da sind wir doch noch gut dabei :)

  • Angesichts der Umstände und der Belastung diese Saison ist es doch eigentlich unfassbar, dass Vorwürfe der Wetzbewerbsverzerrung gegen einen Verein überhaupt in den Mund genommen werden.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Dennoch freue ich mich auf die Mannschaft und auch auf das Spiel. Ich finde es interessant die zweite Reihe zu sehen, zudem haben wir nichts zu verlieren.

    Gerade gegen solche Gegner müssen Jungs wie Musiala, Richards, hoffentlich Stiller und Co spielen um zu wachsen. Schade um Roca, der hätte wohl auf jeden Fall gespielt.

  • Gute Entscheidung von Flick die Jungs zu Hause zu lassen. Hat auch den dümmlichen Journalisten mit der ersten Abschenkungsbemerkung direkt weg gegrätscht.

  • Neben der eigenen Siegesserie geht es auch um 2,7 Mio. Euro Prämien, die man für einen Sieg in der Champions League erhält. Viel Geld in Corona-Zeiten, auch für den FC Bayern.

  • Neben der eigenen Siegesserie geht es auch um 2,7 Mio. Euro Prämien, die man für einen Sieg in der Champions League erhält. Viel Geld in Corona-Zeiten, auch für den FC Bayern.

    Die Gesundheit der Spieler ist primär aber wichtiger.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • ich hätte Gnabry auch noch zu hause gelassen der wirkt überspielt, außerdem haben wir uns die Pause für einige Spieler mit den 12 Punkte erarbeitet.

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Es geht doch nur noch für uns um die goldene Ananas. Bin mal gespannt ob Atleti Vollgas gibt oder auch auf eine B-elf

    Atletico wird definitiv Vollgas geben. die haben erst 5 Punkte und können noch von Moskau und Salzburg überholt werden, ich glaube kaum das die sich darauf verlassen wollen, dass wir Moskau schlagen.

  • Neben der eigenen Siegesserie geht es auch um 2,7 Mio. Euro Prämien, die man für einen Sieg in der Champions League erhält. Viel Geld in Corona-Zeiten, auch für den FC Bayern.

    2,7 Mio. für einen Sieg? Das ist krass, ich dachte, es würde noch 1 Mio. pro Sieg geben. Das ist schon lukrativ und können wir in diesen Zeiten sicherlich gut gebrauchen.


    Trotzdem ist natürlich die Gesundheit der Spieler wichtiger. Und wenn es um Geld geht, so bringt uns ein Lewandowski, der sich morgen eben nicht verletzt, sicherlich noch mehr Geld, wenn er die Saison über fit bleibt. Und vielleicht gewinnen wir ja trotzdem..

  • ich hätte Gnabry auch noch zu hause gelassen der wirkt überspielt, außerdem haben wir uns die Pause für einige Spieler mit den 12 Punkte erarbeitet.

    Gnabry und Coman werden hoffentlich nicht spielen und man nimmt sie vielleicht nur mit, um den Kader voll zu machen. Sehe das auch so, dass Gnabry derzeit keinen besonders fitten Eindruck macht. Coman ist super drauf, aber die Pause kann er auch gut gebrauchen, so belastungsmäßig.


    Es werden aber sicherlich Costa und Sané spielen, Musiala ist ja sonst auch noch da. Ich denke und hoffe, dass Gnabry und Coman nur spielen, wenn es wirklich nicht anders geht. Costa und Sané haben die 90 Minuten auch definitiv im Tank.

  • Angesichts der Umstände und der Belastung diese Saison ist es doch eigentlich unfassbar, dass Vorwürfe der Wetzbewerbsverzerrung gegen einen Verein überhaupt in den Mund genommen werden.

    Zumal besagter Verein die kürzeste Sommerpause und Vorbereitung hatte, ständig haufenweise Spieler zu sinnlosen Länderspielen abstellt und durch BL, Pokal, CL und 2x Supercup mehr Spiele hat als der Rest...

    0

  • Absolut richtige Entscheidung von Flick morgen eine B-Elf zu bringen in einem für uns unwichtigem Spiel. Samstag hat ganz klar Priorität.

    Super, Hansi!

    Keep calm and go to New York

  • Angesichts der Umstände und der Belastung diese Saison ist es doch eigentlich unfassbar, dass Vorwürfe der Wetzbewerbsverzerrung gegen einen Verein überhaupt in den Mund genommen werden.

    Und wenn, das sollte uns 0,0 interessieren und am Allerwertesten vorbeigehen.

    Die anderen hat auch niemand gehindert 12 Punkte zu holen. Flick muss nur schauen was für den FCB am besten ist, und das ist unter den Umständen diese Saison eben diese Rotation.

    Keep calm and go to New York

  • Selbst als wir noch nicht so einen geballten Spielplan hatten, gab es in der Vergangenheit etliche Teams, die in bedeutungslosen Spielen ihre Stammkräfte schonten. Das ist nichts Neues. Wenn man mit vier Siegen startet, hat man sich das verdient. Basta.


    Die Pandemie und unser Triple im August sowie der daraus folgende kurze Urlaub fordern nun mal ihren Tribut. Und falls sich irgendwelche Möchtegern-Experten und Schmierfinken gemüßigt fühlen, uns diesbezüglich "einen mitzugeben", sollten wir diesen mit folgendem Spruch begegnen:


    "Euer Hass ist unser Stolz!" ;)

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.