10. Spieltag: FC BAYERN - Leipzig 3:3

  • Die Dosen spielen ihr Spiel in der CL erst am Mi. und dann auch noch auswärts in der Türkei. Schonen werden sie keinen können, da sie aktuell auf Platz 3 stehen. Sollte nicht zu unserem Nachteil sein.

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • Die Dosen spielen ihr Spiel in der CL erst am Mi. und dann auch noch auswärts in der Türkei. Schonen werden sie keinen können, da sie aktuell auf Platz 3 stehen. Sollte nicht zu unserem Nachteil sein.

    Also spielen sie erst Mittwoch und dann schon wieder am Samstag - ist das nicht unmenschlich?

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Das Ding sollten wir gewinnen, dann haben wir erstmal Ruhe

    Ein Sieg und dann fünf Punkte Vorsprung wäre schon ne echte Weichenstellung, auch wenn in dieser Saison absehbar noch jedes Spiel gegen die ausgeruhten Kacktruppen aus der unteren Hälfte zum Stolperstein werden kann.


    Die Vorzeichen sind so schlecht nicht, aber traditionell enden solche Spiele eigentlich unentschieden.

  • Also spielen sie erst Mittwoch und dann schon wieder am Samstag - ist das nicht unmenschlich?

    Unmenschlich ist das nur bei einem Verein und seinem Trainer.

    Alle anderen leben da teilweise seit Jahren damit.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Es würde mich jedenfalls nicht wundern wenn man rund um das Spiel gegen die Dosen mehr als einmal darauf hinweis, dass wir einen Tag länger Pause hatten :rolleyes:

    Darauf kannst du aber mehr als einen lassen ...

    Im Grunde genommen ist es mir völlig wurscht, wer hinter uns zweiter wird.

  • Wird ein interessanter Spieltag.

    Das Vorspiel findet in Frankfurt statt.

    Wenn die Akis da wieder eine auf den Latz kriegen haben die eine schöne Adventszeit und wir Frohe Weihnacht :thumbsup:

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Es würde mich jedenfalls nicht wundern wenn man rund um das Spiel gegen die Dosen mehr als einmal darauf hinweis, dass wir einen Tag länger Pause hatten :rolleyes:

    Dafür hatte Leipzig durch die Niederlage gegen PSG ein paar Tage mehr Sommerpause. Darauf könnte KHR (am Ende des Tages) doch mit einem süffisanten Lächeln hinweisen...:thumbsup::thumbsup::thumbsup:



    Und ansonsten gilt das mit der Eiche und der Wildsau...

    0

  • Warum? Die Chance auf einen Champions League Sieg ist gering und wir tun uns grade in der Liga auch nicht leicht.


    Da würde ich als Leipzig meinen Fokus klar auf die Meisterschaft legen, bessere Chancen als dieses Jahr aufgrund der Situation wird es so schnell nicht mehr geben.


    Ich rechne damit, dass sie mit voller Kapelle antreten und grade die ersten 50 bis 60 Minuten mächtig Gas geben werden

    0

  • Denke eigentlich auch, dass RB den Fokus auf die CL legt. Hier kann man mit einem Spiel verdammt viel Geld klar machen, während man in der Bundesliga noch die Chance hat gewisse Dinge auszugleichen.


    Upamecano ist ja für ManU gesperrt, also zumindest er braucht sich nicht schonen. Ansonsten war das schon nochmal ein harter Gang für RB. Reiseaufwand, volle 90 Minuten durch und wie ich das gesehen habe ein sehr bescheidener, tiefer Platz.

  • Die Dosen liegen zwei Punkte hinter uns auf Platz zwei, wenn sie dann im direkten gegen uns Spieler schonen können sie sich auch direkt von der Liga abmelden.

    Die B- Elf schicken sie sicher nicht. Würde mich aber wundern, wenn da im Vergleich zum Spiel gegen Medipol nicht der ein oder andere raus/reinrotiert.

    So schlecht ist Leipzig ja in der Breite nicht besetzt und bisher haben sie auch wenig mit Verletzungen zu kämpfen. Gegen die Türken stand aber m.E. schon die absolute Bestbesetzung auf dem Feld. Die wird Nagelsmann am Samstag so nicht aufbieten.