12. Spieltag: FC BAYERN - Wolfsburg 2:1

  • Nein. Deshalb wollte ich schon vor der Flanke schreiben. Einziger Aktivposten da vorne und auch vorher Szenen, die zumindest weit über der Leistung vom Rest liegen. Und das ist aktuell sicher nicht leicht in dieser Mannschaft.

    Coman hatte 4 Aktionen in der Attackzone in 45 Min, darunter die FLA und 2 Dribblings.
    Lichtblick ?

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Coman hatte 3 Aktionen in der Attackzone in 45 Min, darunter die FLA und 1 Dribbling.
    Lichtblick ?

    Er hat den scorer geliefert. das ist nunmal die wichtigste aufgabe eines wingers.


    Und dein Box gelaber geht mir so langsam auf die Nüsse.

  • Was hier teilweise geschrieben wird ist lächerlich. Jetzt wird Flick schon mit Kovac verglichen. Gehts noch? Wir hängen jetzt in dem Loch welches wir schon das ganze Jahr vor uns her schieben und in dem die anderen Topteams in Europa schon länger unterwegs sind.
    Bei uns kommt erschwerend hinzu das wir den Verlust von Thiago von Anfang nicht kompensieren konnten und mit der Verletzung von Kimmich ist halt komplett Land unter im ZM. Das ist eine Fehler in der Kaderplanung, den man aber weder Flick noch den Spielern die hier teilweise seit 10 Jahren Leistung bringen anhängen sollte. Es war doch vollkommen klar das diese Phase irgendwann kommen muss. Wie einige dann wieder jedes Maß verlieren ist für mich absolut nicht nachvollziehbare.

    danke

  • Coman hatte 4 Aktionen in der Attackzone in 45 Min, darunter die FLA und 2 Dribblings.
    Lichtblick ?

    Ich weiß ja nicht ob du nur auf irgendwelche Tabellen schaust und zahlen addierst. Ich habe das Spiel gesehen und wenn was ging dann über Coman. Und das nicht erst heute.

  • Und dann machen wir den Ball schnell...?

    Wichtiger wäre erstmal Ordnung im Spiel, mehr Ballbesitz und Ruhe vorm eigenen Tor. Vorne bekommen wir immer unsere Situationen mit dem Personal. Das ist mir einfach einen Tick zu offensiv.

  • Zur Halbzeit Roca rein, damit wir endlich mal wieder mit Doppel 6 spielen.


    Wie schon gegen Bremen spielen wir mit einem 6er (der gelernter Offensivspieler ist) und 5 (!) "Stürmern" (Lewa, Müller, Gnabry, Coman, Sane)


    Es kommt kein Ball nach vorne und hinten sind wir offen wie ein Scheunentor

    Man fasst es nicht!

  • Ich weiß ja nicht ob du nur auf irgendwelche Tabellen schaust und zahlen addierst. Ich habe das Spiel gesehen und wenn was ging dann über Coman. Und das nicht erst heute.

    Und die Angriffs-Aktionen von Sané waren für unsichtbare ? Aja...

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Ein Abgesang auf HF sollte dennoch nicht der Tenor werden hier...

    Das sicher nicht. Dennoch offenbart auch er Schwächen. Ist ja auch menschlich.


    Letzte Saison hat uns die Physis, wohl auch die Corona-Pause, dazu verholfen, das kräfteraubende Pressing-System durchzuziehen.

    Diese Saison ist das bei dem Mörder-Programm nicht drin.


    Zusammen mit Thiago-Abgang und Kimmich-Verletzung bringt uns das in arge Nöte.


    Hier muss ein Trainer dann halt auch einen Plan B entwickeln, mit dem man stabiler in der Defensive steht und einen halbwegs vernünftigen Spielaufbau hinbekommt. Das sehe ich momentan bei Flick aber nicht und daher ist die Kritik in der Sache nicht unberechtigt. Solange die Umgangsformen gewahrt werden, ist sachliche Kritik wirklich kein Problem.


    Personell nachlegen, zumal mit Qualität, wird man kaum können (oder wg. Corona-Umsatzeinbußen auch nicht wollen). Ein Wintertrainingslager gibt es auch nicht, wo man etwas einstudieren kann. Stattdessen wird die Schlagzahl ab Januar noch höher sein. Ich sage nur Klub-WM. Keine leichte Aufgabe für Flick.

  • Es besteht ein großer Unterschied zwischen fundierter Kritik und polemischen 3 Wort Sätzen.


    Niemand redet das Spiel gut oder die Aufstellung, darüber kann man und soll man diskutieren.


    Aber wenn einige hier so reinchatten, als hätten sie schon wieder 4 Weizen drin, darf man das ebenso kritisieren.