Achtelfinale Hinspiel: Lazio Rom - FC BAYERN 1:4

  • Hab auch gerade noch mal nachgeschaut, Musiala hat im Klub-WM Finale nur 17 Minuten gespielt. Das ist dann schon abenteuerlich von Hansi wenn er das so gesagt hat.

    Zumindest hat er in dem Spiel wirklich sehr schlecht gespielt. Hätte Sane so viele Bälle verloren, wäre das Forum in Flammen aufgegangen.


    Aber für einen Siebzehnjährigen vollkommen in Ordnung. Allerdings ist mir in dem Spiel eine Szene aufgefallen, die mich dann doch hellhörig macht, wenn Flick sich so äußert. In einer Szene hat Musiala den Ball verloren und dann nicht nachgesetzt, in der nächsten Szene war Kimmich dann zufällig in Nahaufnahme zu sehen, wie er ziemlich erbost „JAMAAAAL“ über den halben Platz gebrüllt hat. Offenbar hat man die Leistung intern irgendwie noch mal deutlich schlechter bewertet. Vielleicht hat er die Vorgaben komplett nicht eingehalten oder sonst irgendwelche Grundlagen komplett in den Sand gesetzt. Irgendwas muss auf jeden Fall passiert sein, dass auch der ein oder andere Mitspieler da recht erbost reagierte und Flick ihn dann rauslässt.


    Ob das nun eine Bestrafung ist, sei mal dahingestellt. Vielleicht ist er mental aus unbekannten Gründen auch einfach nicht bei der Sache oder einfach in einem Formloch. Wäre bei seinem Alter ja irgendwie auch normal. Flick und die Mitspieler sehen ihn ja jeden Tag im Training. Vielleicht hat er vor dem Finale schon irgendwie schlecht gearbeitet und das Spiel war dann die Krönung, im negativen Sinne. Danach dann vielleicht erstmal die Pause, um sich aufs Wesentliche (gute Trainingsleistungen) zu konzentrieren oder um aus dem Formloch herauszukommen.

  • Denke auch das das ganze hin und her in welcher NM er jetzt spielen soll ihn etwas belastet. Da wird es sehr viele Telefonate und Gespräche gegeben haben die ihn evtl. auch ein bisschen abgelenkt haben.

    So wie ich das rausgehört habe hält Flick immer noch große Stücke auf ihn bzw zählt auf ihn.

  • Hab auch gerade noch mal nachgeschaut, Musiala hat im Klub-WM Finale nur 17 Minuten gespielt. Das ist dann schon abenteuerlich von Hansi wenn er das so gesagt hat.

    Tuchel hat Hudson-Odoi letzten Samstag auch gewaltig abgewatscht und ihn 30 Minuten nach seiner Einwechslung wieder ausgewechselt.

    Das ist gerade in England ein Riesenthema, ob er ihn damit nicht "unter den Bus" geworfen hat.

    Offensichtlich ist es so, dass Trainer jungen Spieler gerne mal in den Hintern treten, weil sie der Meinung sind, dass junge Spieler noch aufnahmefähig sind und sich bei nächster Gelegenheit verbessern.

    Insofern hat hier Flick Musiala mal ordentlich in den Hintern getreten.

    Ich bin mir sicher, dass er es so mit einem EMCM niemals machen würde. Aber wie gesagt: andere sehr renommierte Trainer machen das ganz genauso.

  • Tuchel hat Hudson-Odoi letzten Samstag auch gewaltig abgewatscht und ihn 30 Minuten nach seiner Einwechslung wieder ausgewechselt. Das ist gerade in England ein Riesenthema, ob er ihn damit nicht "unter den Bus" geworfen hat.

    Sicher würde Brazzo ihm sehr gerne helfen, wieder unter dem Bus wegzukommen... 8o

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Habe die Pressekonferenz gesehen und finde, dass Flick Musiala nicht abgewatscht hat. Wie gesagt viel Trubel um ihn. Wünsche mir dass er morgen spielt. Aber möglich, dass Flick nochmal EMCM bevorzugt.


    neuer

    Jo, boa, Lucas, phonzie

    Goretzka, Alaba

    Sane, Musiala, Coma

    Lewy


    fände ich gutbund realistisch

  • ----------------------Neuer

    Kimmich - Boateng - Alaba - Hernandez

    ---------------Goretzka-Roca-------------------

    Sane----------Musiala----------Coman

    -----------------Lewandowski---------

    Man fasst es nicht!

  • ----------------------Neuer

    Kimmich - Boateng - Alaba - Hernandez

    ---------------Goretzka-Roca-------------------

    Sane----------Musiala----------Coman

    -----------------Lewandowski---------

    ich hoffe, er lässt so spielen.

    Sixpack :thumbsup:

  • Kontext- sehe in dieser Aussage kein Drama



    "Normal ist Jamal immer eine Option. Es gibt in der Entwicklung von jungen Spielen immer gewisse Schwankungen. Er ist sehr gut in die Runde reinkommen. In den letzten Wochen gab es viel Trubel um seine Person. Im Finale gegen Tigres oder auch manchmal im Training hat er nicht die Leistung gebracht, die wir erwarten. Aber er ist auf einem guten Weg und natürlich eine Option für morgen."

    Wenn er das SO gesagt hat, dann ist HF nicht mehr tragbar !

    Das ist menschlich unterste Schublade !!


    Wie will er denn die lächerlichen Kurzeinsätze von Musiala bewerten ? Um ihn bewerten zu können, müsste er mehr spielen - so ist das glatte Anmaßung !

    Das ist nicht nur an der Grenze zum Mobbing, das ist schon darüber hinaus.


    Und Flick hat auch nicht die Leistung gebracht, die wir erwarten !! (Aufstellung, Taktik, Wechsel...)


    Damit haben wir Musiala wohl verloren...SO wird wird der den Vertrag leider, leider niemals verlängern - nicht unter einem Coach, der das Leistungsprinzip mit Füßen tritt, und einen Spieler derart schäbig behandelt.

    #Außer Betrieb