Wer kommt zu Euch? - Christkind oder Weihnachtsmann

  • Wer kommt zu Euch? 50

    The result is only visible to the participants.

    Bevor wir alle friedlich das Weihnachtsfest begehen, sollte wir hier vielleicht noch eine essenzielle Frage klären. Wer kommt zu Euch, das Christkind oder der Weihnachtsmann? Hier bei mir, im Grenzgebiet zwischen RLP und NRW gibt es leider schon deutliche Einflüsse der Kulturbanausen aus dem Norden und Osten, deshalb macht sich hier teilweise auch der Weihnachtsmann breit. Für mich, neben der Frage ob Nutella mit oder ohne Butter, eine der entscheidenden im Jahr 2020!


    Der Postillon ist in der Frage übrigens zu folgendem Ergebnis gekommen:

  • Für mich, neben der Frage ob Nutella mit oder ohne Butter, eine der entscheidenden im Jahr 2020!

    Du solltest wirklich mal "Nudossi" ohne Palmöl probieren, dann willst du nix anderes mehr ...;)


    Kommt übrigens aus dem Osten ...:P

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • also es kommt ganz klar der Weihnachtsmann.. und den gibt es wenn man an ihn glaubt!
    die o.a. Karte ist mMn nicht korrekt.. Hessen ist nicht im Einflussbereich des Christkinds..

    Das ist ganz klar Weihnachtsmann Land..

    In diesem Jahr ist es aber eh nur wichtig, dass überhaupt jemand kommt.. damit die Leute die alleine

    sind nicht noch einsamer sind.. aber natürlich mit Abstand, Maske und Hygiene Regeln..

    Frohe Weihnachten

    p.s. Nutella immer MIT Butter.. herrlich 8o

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • ALso bei uns hier inder FamiLie gibts nur das Christkind, aber vieLeicht sind wir auch wie das kleine gallisches dorf und währen uns gegen den Weihnachtsmann hier im hohen Norden Hessens.:/

  • Im Süden kommt ja beides, nur an verschiedenen Tagen. Wenn man mal davon ausgeht, dass der Weihnachtsmann aus dem Nikolaus entstanden ist. Gibt's dann im Norden keinen Nikolaus?

    0

  • Auch bei uns kommt anlässlich zur ehemaligen Wintersonnenwende das Christkind ;)


    Wem davon entspricht eigentlich der internationale "Santa"? Oder ist das nochmal wer anders?

    0

  • ALso bei uns hier inder FamiLie gibts nur das Christkind, aber vieLeicht sind wir auch wie das kleine gallisches dorf und währen uns gegen den Weihnachtsmann hier im hohen Norden Hessens.:/

    hmmh.. ich komme gebürtig auch aus dem hohen Norden von Hessen.. Kassel.. und wohnhaft über Jahrzehnte in Heiligenrode.. das ist schon Grenzdorf zu Niedersachsen.. nördlicher geht es nicht.. da kam immer der Weihnachtsmann.. aber letztendlich egal.. so lange es nette Geschenke gibt.. oder wie romabarzi schrieb.. Hauptsache es ist genug Bier da.. in diesem Sinne einen schönen Abend und ein frohes Fest 🎅🏻🎄👸🏻

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • hmmh.. ich komme gebürtig auch aus dem hohen Norden von Hessen.. Kassel.. und wohnhaft über Jahrzehnte in Heiligenrode.. das ist schon Grenzdorf zu Niedersachsen.. nördlicher geht es nicht.. da kam immer der Weihnachtsmann.. aber letztendlich egal.. so lange es nette Geschenke gibt.. oder wie romabarzi schrieb.. Hauptsache es ist genug Bier da.. in diesem Sinne einen schönen Abend und ein frohes Fest 🎅🏻🎄👸🏻

    Auch im Landkreis Waldeck-Frankenberg kommt der Weihnachtsmann! 🤶

  • Im Süden kommt ja beides, nur an verschiedenen Tagen. Wenn man mal davon ausgeht, dass der Weihnachtsmann aus dem Nikolaus entstanden ist. Gibt's dann im Norden keinen Nikolaus?

    Ich meine hier vor ein paar Jahren mal gelernt zu haben, dass der Weihnachtsmann und der Nikolaus überhaupt nichts miteinander zu tun haben.

  • Ich meine hier vor ein paar Jahren mal gelernt zu haben, dass der Weihnachtsmann und der Nikolaus überhaupt nichts miteinander zu tun haben.

    das historische Vorbild ist schon der Nikolaus. das Christkind geht ja auch auf Luther zurück. der Weihnachtsmann ist eine Erfindung der Moderne.

    0