16. Spieltag: FC BAYERN - Freiburg 2:1

  • Gegen Freiburg zittern, wo gibts sowas?

    Wir haben sogar schon desöfteren gegen die Punkte gelassen. Es gab schon etliche knappe Spiele in der Vergangenheit. Und die waren gut drauf heute und kamen mit breiter Brust.

    Dennoch müssen wir natürlich noch vieles verbessern. Aber heute zählen erstmal nur die 3 Punkte.

  • mehr glück als verstand

    Naja, weil die Freiburger einen Alu Treffer hatten? Den hatten wir auch, dazu 2-3 weitere hochkarätige Chancen und einen nicht gegebenen klaren Elfmeter.


    Völlig verdienter Sieg.

  • Grottenkick der Nächste und man sonnt sich auf Platz 1. Was ist das für eine scheiss Liga. Wie scheisse sollen wir noch spielen, damit
    da oben sich mal was tut ? Gähn.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • So langsam verstehe ich, warum Süle zumindest mal aushilfsweise als RV aufgeboten wurde. Pavard heute einmal mehr unterirdisch... Boateng heute mit Abstand der beste Abwehrmann. Hier würde ich alle Anstrengungen unternehmen, ihm einen einen leistungsbezogenen Vertrag (1 Jahr) anzubieten.

    0

  • Fazit: gute erste 10min, dann zu viel zugelassen. Solide runtergespielt haben wir es nicht und mal wieder ein unnötiges Gegentor kassiert, weil wir nicht frühzeitig nachgelegt haben.


    Sané arbeitet defensiv gut mit, Kimmich nicht ganz auf der Höhe, Müller heute solide und Pavard leider eine Schwachstelle. Den Wechsel von Tolisso muss man nicht verstehen.

  • Grottenkick der Nächste und man sonnt sich auf Platz 1. Was ist das für eine scheiss Liga. Wie scheisse sollen wir noch spielen, damit
    da oben sich mal was tut ? Gähn.

    Vielleicht solltest Du deine unschätzbare Expertise dann lieber anderen Ligen widmen?

  • Das Ergebnis gibt den Spielverlauf doch gar nicht wirklich wieder. Keine Ahnung, wo hier einige ein schlechtes Spiel gesehen haben möchten, das heutige Spiel kann es nicht gewesen sein. Das Spiel geht unter Berücksichtigung der letzten Spiele mit einem völlig verdienten Sieg gegen die aktuell formstärkste Bundesligamannschaft völlig in Ordnung.


    Tendenzkurve steigt wieder. Weiter so.

  • Ich mag Flick, wirklich, aber den Umgang mit Roca verstehe ich einfach nicht. Kimmich scheinbar nicht fit, Goretzka kommt aus einer Verletzung, aber es spielen dann wieder der überragende Tolisso und Martínez, nicht mal die paar Minuten bekommt er.


    Ja, die gelb-rote Karte damals und der verschossene Elfmeter zuletzt waren reichlich unglücklich, aber ich kann nicht sagen, man stehe hinter dem Spieler und wenn man auch personell die Möglichkeit hätte, lässt man ihn trotz 5 Wechsel wieder draußen.


    Dann soll er einfach nichts sagen. Aber dass er nicht hinter dem Spieler steht ist doch absolut offensichtlich.

  • Gewonnen aber es bleiben viele Fragezeichen Fuer mich die Erkenntnis

    defensiv bleibt es abenteuerlich und das liegt heute nicht an der Innenverteidigung

    Pavard unterirdisch schlecht defensiv und auch offensiv davies mit licht und schatten

    0

  • Grottenkick der Nächste und man sonnt sich auf Platz 1. Was ist das für eine scheiss Liga. Wie scheisse sollen wir noch spielen, damit
    da oben sich mal was tut ? Gähn.

    Nein das ist keine scheiß Liga, wir spielen zwar scheiße aber gewinnen trotzdem die meisten Spiele wenn man die Umstände bedenkt. Schauteuch mal die anderen Ligen an

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Wieder kein gutes Spiel. Schlechte Chancenverwertung, keine Kontrolle im Mittelfeld und hinten die Aussenverteidiger Vogelwild. Dazu mE seltsame und zu späte Wechsel von Flick.


    Boateng war super und Sané hat mir insgesamt auch recht gut gefallen.

    0