16. Spieltag: FC BAYERN - Freiburg 2:1

  • Ich sag mal so: wie man in den Wald ruft, so schallt es wieder raus.


    Wer sich selbst als die Krone der Fußball-Schöpfung sieht und das gerne unterstreicht, muss eben auch mit Spot klarkommen.

  • Sorry von einem Analysten wie ihm, erwarte ich schon einen fundierten Beitrag und nicht eine hingeka.ckte Zahlenreihe ohne jeglichen Informationsgehalt

    Und auch einen Nachweis einer Veröffentlichung, die über die eigene Schwurbelseite hinausgeht. Oder über mehr als 3 Follower auf YT. Nur da kommt halt nix.

    0

  • Keine Frage, ist womöglich alles richtig was ihr schreibt.

    Ob aber das mit dem Wald hinein rufen wirklich zutrifft, darüber lässt sich sicher streiten.

    Auf mich wirkt das oft so, wie wenn hier niemand mal nachgeben will und beide Seiten sich immer weiter gegenseitig hochschaukeln.

    Wenn ich mich selbst als irgendwas bezeichne oder regelrecht glorifizierte wie in dem Fall als ein Analyst oder auch Journalist, hat die Person m.E. in vielen Fällen ganz andere Probleme - insbesondere mit sich selbst.


    Überbietet euch doch mal gegenseitig im Sinne von "der Klügere gibt nach" anstatt sich beide Seiten mit dem "in den Wald hinein rufen" hochschaukeln, ich würd mich drüber freun und viele andere sicher auch. :):thumbup:

  • Mittlerweile muss man sich wirklich fragen, mit was Tolisso HF erpresst. Gute Leistungen auf dem Platz sind ja offensichtlich nicht der Grund, dass er so oft spielt.

    Der Vorstand will Coco im Sommer für mindestens 20 Mio. loszuwerden, darum bringt Flick ihn regelmäsdig, damit der Preis nicht abstürzt. Die irre Zeiten erfordern die irren Lösungen.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Der Vorstand will Coco im Sommer für mindestens 20 Mio. loszuwerden, darum bringt Flick ihn regelmäsdig, damit der Preis nicht abstürzt. Die irre Zeiten erfordern die irren Lösungen.

    Man steigert den Verkaufswert seines Autos aber nicht wenn man damit regelmässig auf der Hauptstraße vor aller Augen liegen bleibt...

  • Vor allem glaube ich nicht, dass sich HF aus solchen Motiven in die Aufstellung reinreden lässt. Er setzt ja auch weiterhin auf Alaba als Abwehrchef und setzt LH kaum in der IV ein, obwohl dieser da zwangsläufig die Zukunft sein wird.


    Da wird er sicher nicht Tolisso spielen lassen, um dessen bescheidenen Marktwert zu steigern. Zumal das bei dessen schlechten Leistungen eh nicht funktionieren würde, wie suedstern80 schon richtig festgestellt hat.

    0

  • Ein weiteres Spiel, dass für mich aus fußballerischer Sicht und in Bezug auf Befürchtungen zur vereinsinternen Gesamtstimmung Anlass zur Sorge gibt.

    Wenn das Ding 2:2 ausgeht, überschlagen sich hier (zu Recht) alle mit Kritik. Durch den Sieg und dem daraus resultierenden Vorsprung in der Tabelle, ist für viele noch alles akzeptabel.


    Wenn es aber so weitergeht, sind wir spätestens im März CL- technisch auf dem Boden der Tatsachen und auch in der Buli ist die Lage so wie sie ist, weil nicht ein einziges anderes Team in der Lage ist, zur Winterpause wenigstens mal an der 40- Punkte- Marke zu kratzen.


    Die Auswechslungen und Personalentscheidungen von Hansi sind für mich teilweise nicht mehr nachvollziehbar. Ich habe mehr und mehr den Eindruck, dass hier grundsätzlich irgendetwas nicht stimmt im Gesamtgefüge.


    Ganz ehrlich: wir haben es gegen Freiburg fast das gesamte Spiel nicht geschafft spielerisch zu überzeugen und am Ende, trotz der erwarteten Reaktion nach dem Pokal- Aus, das Ding mit Zittern und Augen zu machen über die Zeit geschaukelt. Und das wieder mal dank der individuellen Klasse unserer Lebensversicherungen, die wir vor vielen, vielen Jahren abgeschlossen haben.


    Aber gut, es ist in allen Bereichen des Lebens so. Dinge werden oft erst in Frage gestellt und überarbeitet, wenn sie schief laufen. Das ist bei uns wohl, dank der sensationellen letzten Jahre, längst überfällig.

  • Ein Spiel der Marke "Hauptsache gewonnen".

    Nach wirklich guten 10 Minuten und dem 1-0 war wieder alles beim Alten. Kein Tempo, keine Ideen. Phasenweise dachte ich, ich schau mir ein Benefizspiel der Altherren an, wenn die Roten den Ball hatten.

    Hoffnung auf Besserung habe ich in naher Zukunft nicht. Dafür stimmt zu Vieles nicht, scheinbar auch intern. Symbolisch das Kopfschütteln von Sane, als Alaba den langen Ball zu lang spielt. Was soll so was? So Charaktere können wir nicht gebrauchen und so Leute vermiesen die Stimmung.

    Zu der Szene würde ich gerne mal Flick hören.

    Nun gut. Mittwoch geht das Gerumpel weiter......

    I wasn´t born to follow

  • Aber gut, es ist in allen Bereichen des Lebens so. Dinge werden oft erst in Frage gestellt und überarbeitet, wenn sie schief laufen. Das ist bei uns wohl, dank der sensationellen letzten Jahre, längst überfällig.

    Genau!

    Lasst uns alles in Frage stellen!

    Da läuft so unglaublich viel schief, eigentlich müssten wir die Saison absteigen.

    Naja, mit ein bisschen Glück reicht‘s vielleicht für einen einstelligen Tabellenplatz.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Also wenn man diese Saison eines nicht erwarten kann dann ist das Tempofußball über 90 minuten.

  • Ein Spiel der Marke "Hauptsache gewonnen".

    Nach wirklich guten 10 Minuten und dem 1-0 war wieder alles beim Alten. Kein Tempo, keine Ideen. Phasenweise dachte ich, ich schau mir ein Benefizspiel der Altherren an, wenn die Roten den Ball hatten.

    Hoffnung auf Besserung habe ich in naher Zukunft nicht. Dafür stimmt zu Vieles nicht, scheinbar auch intern. Symbolisch das Kopfschütteln von Sane, als Alaba den langen Ball zu lang spielt. Was soll so was? So Charaktere können wir nicht gebrauchen und so Leute vermiesen die Stimmung.

    Zu der Szene würde ich gerne mal Flick hören.

    Nun gut. Mittwoch geht das Gerumpel weiter......

    Das Spiel war doch - was ich davon gesehen und gelesen habe - deutlich besser als die letzten.

    Man hat defensiv deutlich weniger zugelassen, hatte offensiv einiges an Möglichkeiten und vor Allem auch wieder mannschaftlich erspielte Chancen.

    Gnabry endlich mal wieder - seit gefühlt 3 Monaten - mit einem guten Spiel, Sane wird auch immer besser und Coman ist zurück und wird hoffentlich auch bald in die Spur finden.

    Dann sieht auch gleich die Defensive wieder besser aus, selbst Boa hatte doch keinen seiner inzwischen üblichen Patzer im Spiel und auch der Rest spielte doch ordentlich.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Genau!

    Lasst uns alles in Frage stellen!

    Da läuft so unglaublich viel schief, eigentlich müssten wir die Saison absteigen.

    Naja, mit ein bisschen Glück reicht‘s vielleicht für einen einstelligen Tabellenplatz.

    Nicht alles, aber einige kritische Fragen müssen doch gestellt werden. Auch das Spiel gestern hätte locker mit Punktverlust enden können, so wie viele Spiele vorher auch, die wir mit Glück und Neuer gewonnen haben. Und eine wirkliche Reaktion ist nicht erkennbar.


    Über die fragwürdigen Auswechslungen und offensichtlicher Nichtberücksichtigung einiger Spieler, zur Nibelungentreue zu Spielern, die erkennbar völlig außer Form sind, sollte man schon mal kritische Fragen stellen.

    0

  • Da ist Wochenanfang und man muss solch einen Bull.shit im Forum lesen.

    Was das mit Boa ständig soll verstehe ich auch nicht, hab aber auch aufgegeben es zu verstehen. Wenn man Boa ständige Patzer zusprechen will, frage ich mich wie man die anderen Abwehrspieler bewertet...

  • Nicht alles, aber einige kritische Fragen müssen doch gestellt werden. Auch das Spiel gestern hätte locker mit Punktverlust enden können, so wie viele Spiele vorher auch, die wir mit Glück und Neuer gewonnen haben. Und eine wirkliche Reaktion ist nicht erkennbar.


    Über die fragwürdigen Auswechslungen und offensichtlicher Nichtberücksichtigung einiger Spieler, zur Nibelungentreue zu Spielern, die erkennbar völlig außer Form sind, sollte man schon mal kritische Fragen stellen.

    Das Spiel hätte ebenso locker 4:0 oder 5:0 ausgehen können. Sollte man vielleicht auch nicht ausblenden.