FIFA Klub-WM, Finale: FC BAYERN - UANL Tigres 1:0

  • durch die Ausfälle, hat Flick die Chance auch Dinge zu Test, Roca wieder neben kimmich, Musiala auf der Müller Position, Süle neben alaba ...ich kann aber nicht einschätzen, ob er wirklich offen ist für ein paar Änderungen, die eben nicht seinen tolisso betreffen

  • Hätte am liebsten dass Musiala auf der Müller Position spielt. Ich glaube aber dass Flick so aufstellen wird:


    Neuer

    Pavard Süle Alaba Davies

    Kimmich Roca

    Sané Gnabry Coman

    Lewandowski

  • Kann mir Lewa auf der 10 vorstellen. Im ständigen Wechsel mit Choupo. Das war am Montag die Müller Auswechslung.


    Andererseits würde das nach hinten arbeiten mit Tolisso oder Musiala wohl besser sein.

    Flick ist schwer einzuschätzen. Ob er womöglich Kimmich den 10er Part gibt?


    Gegen die mit allen Wassern gewaschenen Mexikaner würde ich nicht den 17 jährigen von Anfang an ins kalte Wasser werfen.

    0

  • Gnabry hinter Lewa und Coman + Sane. Roca und Kimmich im zentralen MF.


    Nicht das da am Ende wieder der Tolisso auftaucht.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Gnabry hinter Lewa und Coman + Sane. Roca und Kimmich im zentralen MF.


    Nicht das da am Ende wieder der Tolisso auftaucht.

    Das mit Tolisso befürchte ich. Wobei das auf der 10 wenigstens noch etwas Sinn macht im Vergleich zur 6 oder 8. Hinter der Spitze kommt er wenigstens mal zum Abschluss, mehr stärken hat er ja momentan nicht.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Meine favorisierte Aufstellung wäre:


    Neuer

    Pavard Süle Hernandez Davies

    Kimmich Roca

    Sané Musiala Coman

    Lewy


    Ich gehe aber davon aus, dass Flick Alaba für Hernandez aufstellt. Ansonsten könnte ich mir noch vorstellen, dass Alaba den Part neben Kimmich spielt oder Tolisso entweder für Roca oder Musiala startet.

  • ich erwarte heute abend folgende aufstellung, auch wenn sie mir nicht gefällt.


    neuer

    pavard - süle - alaba - hernandez/davies

    kimmich - roca

    gnabry - tolisso - coman

    lewandowski


    tolisso wird bestimmt für müller in die startelf rutschen (leider). ich hoffe aber bis zuletzt auf musiala.

  • Nicht das da am Ende wieder der Tolisso auftaucht.

    Ich denke, dass Tolisso auf der Müller-Position spielen wird, entweder in einem 4-2-3-1 oder, wie zuletzt gegen Hertha, in einer Art 4-1-4-1. Obwohl Tolisso auf der zentralen Position hinter Lewandowski seine beiden besten Saisonspiele gemacht hat.


    Da aber Flick nach dem Spiel am Montag, auf Roca angesprochen, sagte, er habe "es ganz gut gemacht", gehe ich nicht davon aus, dass Roca spielen wird. "Ganz gut gemacht" kommt hinter "gut gemacht" und "sehr gut gemacht", das ist Flicks dreistufige öffentliche Bewertungshirarchie. Deswegen gehe ich von einem 4-1-4-1 aus, in dem auch Musiala zum Einsatz kommen sollte.

  • Vielleicht spielen wir ja mal völlig überraschend mit Choupo moting und Lewandowski nebeneinander. Wäre auchmal interessant zu sehen ;)

    Man fasst es nicht!

  • Vielleicht spielen wir ja mal völlig überraschend mit Choupo moting und Lewandowski nebeneinander. Wäre auchmal interessant zu sehen ;)

    Dann würde Lewandowski wohl eher hinter choupo spielen wie in seiner Anfangszeit beim BVB hinter Barrios. Glaub aber nicht das Flick so etwas in einem Finale tut.

    rot und weiß bis in den Tod

  • vielleicht spielen wir heute abend auch offensiv mit voller kapelle?


    haben wir auch gegen hertha so gemacht. heißt: alle 3 flügelspieler coman, gnabry und sane starten.


    die vorderste reihe würde dann so aussehen:


    sane - gnabry - coman

    lewandowski

  • Bei dem Spiel braucht es einen Hernandez auf der LV. Moting bleibt hoffentlich auf der Bank und Tolisso bitte erst beim 3:0 bringen. Würde mir folgende Startelf wünschen:


    - - - - - - - - - - Neuer - - - - - - - - - -

    Pavard - Süle - Alaba - Hernandez

    - - - - - - Kimmich - Roca - - - - - -

    Sané - - - - Gnabry - - - - Coman

    - - - - - - - Lewandowski - - - - - - -

  • Unverantwortlich heute zu spielen und ein verheerendes Zeichen an die Bevölkerung. In der Vergangenheit war das alles nachvollziehbar und verständlich das die Spiele durchgezogen wurden und das auch nach einem positiven Test. Aber heute? Jeder Spieler ist Kontaktperson Kat1.

  • Unverantwortlich heute zu spielen und ein verheerendes Zeichen an die Bevölkerung. In der Vergangenheit war das alles nachvollziehbar und verständlich das die Spiele durchgezogen wurden und das auch nach einem positiven Test. Aber heute? Jeder Spieler ist Kontaktperson Kat1.

    nicht das du traumatisiert bist , weil wir heute spielen

  • Unverantwortlich heute zu spielen und ein verheerendes Zeichen an die Bevölkerung. In der Vergangenheit war das alles nachvollziehbar und verständlich das die Spiele durchgezogen wurden und das auch nach einem positiven Test. Aber heute? Jeder Spieler ist Kontaktperson Kat1.

    Die spieler werden sicherlich alle nochmal intensiv getestet und Müller sofort vom Rest isoliert.

    Man fasst es nicht!