22. Spieltag: Eintracht Frankfurt- FC BAYERN 2:1

  • Süle darf sich da nicht rauslocken lassen und den Flankenraum so öffnen.

    So ist es. Fehler geht von Süle aus. Kann aber auch nicht sein, dass dann am Ende 2 Frankfurter Mitte des 16 Meter Raums freistehen. Schlimmes Abwehrverhalten. Wird leider nicht viel besser letzte Zeit.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Also ich glaube nicht dran das Flick die Saison zu Ende macht. =O

    Er muss halt endlich reagieren und taktisch anpassen. Was er spielen will, funktioniert nicht mehr wirklich.

    Der schwächste Mannschaftsteil ist die Abwehr und vielleicht sollte man da endlich mit echten IV spielen und nicht ständig wechseln. Aber die Abwehr ist auch so schlecht, weil das MF nicht beide Wege gehen kann.
    Der schlechteste Defensivspieler ist der einzige Spieler, der immer spielt und Flicks Abwehrchef ist.

    Und nachdem Bielefeld-Fiasko heute wieder mit CM und Lewandowski

    0

  • So gut 2020 auch war. Was ist unser System unter Flick? Was spielen wir eigentlich genau? War die Spielkontrolle aus vergangenen Tagen gar nicht so sehr Flicks Werk sondern das des Mittelfelds MIT Thiago?

    " eher wir-sind-kovac-endlich-los und sich in einen Rausch gespielt. Seitdem ist vorbei.

  • So gut 2020 auch war. Was ist unser System unter Flick? Was spielen wir eigentlich genau? War die Spielkontrolle aus vergangenen Tagen gar nicht so sehr Flicks Werk sondern das des Mittelfelds MIT Thiago?

    Wurde doch schon oft genug erklärt. Das Spielsystem von Flick fusst auf hoher Laufbereitschaft, Stichwort Pressing. In dieser kräftezehrenden Saison funktioniert das absolut nicht mehr. Und Flick hat bislang keinen tragfähigen Plan B entwickelt. Daher schießen wir zwar vorne i.d.R. aufgrund der individuellen Klasse viele Tore, haben aber hinten allzu oft auch Tag der offenen Tür. Und nahezu alle Spiele, egal gegen welchen Gegner, sind mehr oder weniger eng. Das raubt dann wieder zusätzliche Kraft (ständig Rückständen hinterherlaufen usw.). Das ist ein richtiger Teufelskreis.

  • Ich hätte da mal eine Frage, Acker hin oder her, aber - jetzt gerade auch wieder - immer wieder rutschen unsere Leute aus, nicht nur heute, ist mir in den letzten Spielen schon aufgefallen. Wir spielen nicht als einzige auf Acker, und nicht zum ersten Mal in den letzten Wochen auf Acker.


    Passt sich die Ausrüstungsabteilung dem Zustand unserer Mannschaft an?

    Ich kann dieses "Acker thema" eh nicht mehr hören.


    Ständig wird hier rumgeheult. Auch zuletzt, als die die anderen teams scheinbar keine Rasenheizung anhatten, es dann aber bei uns im eigenen stadion nicht besser sondern eher schlechter aussah.


    In der vergangenheit war unser Rasen auch einfach oft beschissen.

  • Hauptsache Chupo spielt natürlich. Ich checke es nicht.
    Boateng muss man verlängern. Stabilster Abwehrspieler. Spieleröffnung aktuell noch nicht ganz seins.

  • Muss ehrlich sein, dass ich von Kimmich ein bisschen mehr Führung erwarte. Er spielt nicht schlecht, aber man merkt, dass Müller der Dreh- und Angelpunkt ist.