22. Spieltag: Eintracht Frankfurt- FC BAYERN 2:1

  • Halte Flick für intelligent, reflektiert und mit ausreichend Erfahrung ausgestattet um das alles selber zu erkennen. Da muss doch irgendwie mehr dahinter stecken. Denke es liegt wirklich an der Anzahl der Spiele und den begrenzten Ressourcen. Er hat mit gleicher Mannschaft doch schon traumhaft spielen lassen.

  • Nicht unerwartet diese Leistung. Frankfurt wie immer high speed gegen uns (Spiel des Jahres) und unsere Truppe ist ganz einfach mental muede und das ist auch verständlich, viele Endspiele, grosse Erfolge, jeden zweiten Tag im Flieger, ganz natuerlich. Das wäre meines Erachtens mit jedem anderen Trainer ähnlich.

    Die Jungs brauchen vier Wochen Urlaub ohne Fussball, thats it. Das wird fussballerisch auch nicht mehr besser diese Saison, einfach akzeptieren. Wichtig ist die CL Qualifakation und das schaffen wir auch.

  • Wenn man hier so manchen Beitrag liest, wird einem schlecht. Sicherlich, die Leistungen von einigen lässt, warum auch immer, zu wünschen übrig. Ist teilweise mehr als kritikwürdig und Flick muss reagieren. Selbst, wenn es heute schief geht, wahre Fans sollten gerade in solchen Situationen zu ihrer Mannschaft stehen. In Erfolgszeiten ist es einfach! Also: Auf ihr Bayern, zeigt eure Moral und Mentalität:!::!::!:

    0

  • Nicht unerwartet diese Leistung. Frankfurt wie immer high speed gegen uns (Spiel des Jahres) und unsere Truppe ist ganz einfach mental muede und das ist auch verständlich, viele Endspiele, grosse Erfolge, jeden zweiten Tag im Flieger, ganz natuerlich. Das wäre meines Erachtens mit jedem anderen Trainer ähnlich.

    Die Jungs brauchen vier Wochen Urlaub ohne Fussball, thats it. Das wird fussballerisch auch nicht mehr besser diese Saison, einfach akzeptieren. Wichtig ist die CL Qualifakation und das schaffen wir auch.

    Wir haben die nächsten zwei Jahre kaum Vorbereitung, stellen wir also das spielen ein, oder wie

    0

  • Wenn man hier so manchen Beitrag liest, wird einem schlecht. Sicherlich, die Leistungen von einigen lässt, warum auch immer, zu wünschen übrig. Ist teilweise mehr als kritikwürdig und Flick muss reagieren. Selbst, wenn es heute schief geht, wahre Fans sollten gerade in solchen Situationen zu ihrer Mannschaft stehen. In Erfolgszeiten ist es einfach! Also: Auf ihr Bayern, zeigt eure Moral und Mentalität:!::!::!:

    Ach sind wir jetzt wieder an dem Punkt?

  • Wenn man hier so manchen Beitrag liest, wird einem schlecht. Sicherlich, die Leistungen von einigen lässt, warum auch immer, zu wünschen übrig. Ist teilweise mehr als kritikwürdig und Flick muss reagieren. Selbst, wenn es heute schief geht, wahre Fans sollten gerade in solchen Situationen zu ihrer Mannschaft stehen. In Erfolgszeiten ist es einfach! Also: Auf ihr Bayern, zeigt eure Moral und Mentalität:!::!::!:

    Nur weil man Dinge kritisiert oder gar mal schimpft, steht man nicht zu seiner Mannschaft? Man hab ich solche Aussagen satt.

  • Wir kommen nicht vom Fleck und dennoch weigern sich die Spieler direkt zu spielen. Das ist auch Flick zuzuschreiben. Das Direktspiel ist ihm offenbar komplett egal. 1 oder 2 Ballkontakte spielt man nicht einmal, wenn der Mitspieler komplett freisteht. Fehlendes Vertrauen in die eigene Passstärke.

    0

  • Halte Flick für intelligent, reflektiert und mit ausreichend Erfahrung ausgestattet um das alles selber zu erkennen. Da muss doch irgendwie mehr dahinter stecken. Denke es liegt wirklich an der Anzahl der Spiele und den begrenzten Ressourcen. Er hat mit gleicher Mannschaft doch schon traumhaft spielen lassen.

    ne da fehlen schon ein paar...dafuer haben wir jetzt die Sanés...

    0