22. Spieltag: Eintracht Frankfurt- FC BAYERN 2:1

  • puuh.. das wird aber ein langer Nachmittag unsere Abwehr bietet Schwimmunterricht..

    Und Sane kannst Du total vergessen.. den muss Flick runternehmen.. der sieht immer aus

    als hätte er überhaupt keine Lust..

    Finde ich null.

    Der macht Fehler, klar.

    Der ist verunsichert, klar.

    Aber von dem hat man wenigstens das Gefühl, dass er mit einem Geistesblitz was bewegen könnte.

    Das Gefühl hab ich bei Choupo nicht. Und bei Lewa heute leider auch nicht.

  • Habe ja meistens Verständnis für unsere Spieler, wenn sie im Tagesgeschäft nicht eine Gala nach der anderen abbrennen, aber heute muss ich schon sagen, dass die Körpersprache eine absolute Frechheit ist. Und das hat man schon gesehen, bevor der Linienrichter ausgetauscht wurde.


    Da kann man nicht mal jemanden herauspicken, weil das geschlossen einfach eine desolate Leistung ist. Die letzten 15 Minuten waren etwas besser, aber die ersten 30 Minuten waren die schlechtesten Minuten seit unserer letzten Partie in Frankfurt. Selbst so Mentalitätsspieler wie Kimmich oder Lewandowski absolut unterirdisch.


    Richtige Null-Bock-Leistung. Sowas ärgert mich dann schon, bei allem Verständnis für verletzte Spieler, den engen Spielplan, den schlechten Rasen oder das CL-Spiel vor der Brust. Das geht echt nicht.

  • Also Sane ist ja Mal wieder nen absoluter Totalausfall. Der bekommt ja nichts hin. Nur die Pässe nach hinten kommen an. Alle anderen landen beim Gegner. Erfolgreiche Ballannahmen sucht man auch vergebens. Also das nicht Mal 2te Liga Niveau, was er da zeigt... das kann doch nicht mehr mit seiner Verletzung erklärt werden...

    0

  • bei der Eintracht fehlen drei Stammspieler und es läuft trotzdem.. bei uns fehlt Müller und es läuft rein gar nix.. die Mannschaft ist einfach platt.. körperlich aber vorallem mental.. jetzt müssten sich die Ergänzungsspieler mal zeigen.. aber die tauchen total ab..

    Ich hab schon wieder Puls :cursing:

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Puh, das war gar nichts. Vor allem in der Anfangsphase hat uns die Eintracht richtig hergespielt. Das (Gegen)pressing funktioniert leider gar nicht und durch zahlreiche leichte Ballverluste laufen wir immer wieder unnötig hinterher.

    0

  • Wäre Lucas als RV nicht mal einen Versuch wert? Seine Flanken mit Links als LV sind ja auch zu vernachlässigen. Aber defensiv sollte er als RV auch besser sein als jeder andere unserer Kandidaten und nach vorne kriegt er das auch hin, was Süle offeriert.


    Nur mal ein Gedanke.

    hat mein sohn vor dem spiel auch gemeint und ich sagte ihm: 'nie im leben, er ist doch linksfuss...!'

    aber du und er habt recht... bring ihn!!!

    Leidenschaft, die Leiden schafft...

  • Hernandez für Süle und Musiala für EMCM sind Pflichtwechsel direkt zur Pause.


    Evtl. Alaba für Kimmich ins DM stellen und Kimmich notgedrungen auf RV. Dort war in der 1. HZ unsere Achillesferse.

  • Also, das mit CM hat nicht geklappt, der muss schonmal sofort raus.


    Sané auch, Süle meinetwegen auch, und, mal sehen, Musiala, Dantas und Hernandez rein.


    Egal, was bei rauskommt, schlimmer kann es kaum werden.

    0

  • CM wollte mit der Hacke das Tor des Monats erzielen. Ansonsten kam da nichts.


    Im Prinzip könnte man die Nummer auch schon heute zumachen. Wenn ich daran denke, dass da sogar eine Vertragsverlängerung im Raum stehen soll, wird mir schon etwas schwindelig....

  • Denke ich nicht. Lazio in 3 Tagen wird ganz anders werden von der Einstellung und Galligkeit. Ist ja auch irgendwo menschlich, entschuldigt das heute aber nicht.

    Ich bin mir nicht sicher, ob man als Mannschaft dann wirklich einfach einen Schalter umlegen kann.

    0

  • Ich bin wirklich seit fast 30 Jahren Bayernfan und zahlendes Mitglied aber was zur Zeit für ein grottiger Fußball gespielt wird ich mag es gar nicht aussprechen! Die Abwehr ein einziges Tollhaus und wenn ich Sane da herum laufen sehe wird mir schlecht dann lieber mit 10 Spielern auflaufen, denn der macht wirklich jede Chance zunichte und das ist auch sehr gefährlich, denn eigentlich verliert er jeden Ball und es entwickelt sich daraus dann für den Gegner eine gute Kontersituation! Hernandez spielt fast nie, dafür aber Süle als Außenverteidiger, geht's noch, weshalb sieht Flick das nicht?

    Gegen Bielefeld war es schon grottig, aber heute ist es nicht zum Ansehen, ich habe abgestellt, was ich noch nie gemacht habe!

    Sorry, aber ich musste das einfach mal loswerden!

    Wir sind der FC Bayern, haben die Akteure das vergessen?

    Irgendetwas passt zur Zeit nicht mehr!

    LG Holger

  • flick soll zur halbzeit zum schiri gerannt sein. er will aber jetzt nicht dem schirigespann die schuld an diesem bocklos auftritt geben oder? das würde gar nicht zu ihm passen.

  • Man motzt über Sané, weil er halt auch die meisten Offensivaktionen hat. Er bekommt den Ball in der gegnerischen Hälfte und ist eben anspielbar. Nimmst du Sané raus, freut sich Frankfurt, da dann bei uns nichts mehr nach vorne kommt.

    0