Kathleen Krüger- die gute Seele des Teams

  • Bezeichnend wann der Tread eröffnet wurde, weil sie unter anderen Umständen ist , ja mei , hat sie zuvor nicht ihre Arbeit korrekt erledigt, aber jetzt auf einmal denkt man an Sie..

  • Bezeichnend wann der Tread eröffnet wurde, weil sie unter anderen Umständen ist , ja mei , hat sie zuvor nicht ihre Arbeit korrekt erledigt, aber jetzt auf einmal denkt man an Sie..

    Ja mei, wer sich mit dem Verein beschäftigt, der weiß das sie vorher auch schon super Arbeit gemacht hat, nur hatte sie nie einen eigenen Thread. Insofern ist die Gelegenheit jetzt günstig. Du hättest da ja auch schon mal vorher dran denken können.

  • Kathleen Krüger bügelt wohl so einiges aus, was unsere Kicker so in der Freizeit verbocken. Offenbar immer erreichbar, kümmert sich um deren Probleme außerhalb des Platzes etc. Sie ist sehr beliebt, alle vertrauen ihr und damit ist sie auch ein Teil des Erfolges.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Wer zum Thema nichts sagen will, kann sich doch einfach heraushalten. Verstehe hier überhaupt nicht, warum das Thema aufkommt.


    Glückwunsch zum privaten Glück!

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Scheinbar gibt es auch hier im Forum Menschen, die über alles rumheulen. Ich hab da einen Tipp: Wenn ihr den Thread unnötig und dumm findet, dann bleibt doch einfach fern ihr Wichtigtuer. Nette Idee stefan2206

  • Scheinbar gibt es auch hier im Forum Menschen, die über alles rumheulen. Ich hab da einen Tipp: Wenn ihr den Thread unnötig und dumm findet, dann bleibt doch einfach fern ihr Wichtigtuer. Nette Idee stefan2206

    Ich hab dieses ewige „dann kann ja hier zu“ bei dem ein oder anderen Abgang noch nie verstanden.

    Was bitte hat man davon? Wenn mich ein Thread nicht (mehr) interessiert, click ich ihn nicht an...

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Den Job könnte doch Brazzo übernehmen und für seine Position nehmen wir jemand Externes! Win-win

    Und warum sollte man Krüger vor die Tür setzen? Meine Güte, haltet dieses primitive Bashing doch mal aus allen Threads raus, die wirklich gar nichts mit Brazzo zu tun haben.

  • Definitiv witzig, dass natürlich gerade wieder bei einer Frau, die zu dem noch lesbisch ist, frauenverachtende Kommentare kommen, die so formuliert noch in Richtung Vergewaltigungsfantasien gehen. Widerlich.

    Sorry, dass sollte ein Witz ohne irgendwelche Hintergedanken sein. Tut mir sehr Leid.

    Liebe Kathleen Krüger, solltest du hier mitlesen, so möchte ich mich für meine unbedachte Äusserung höflichst entschuldigen.

    So wie das hier dargestellt wird war das nicht gemeint. Es tut mir leid, einfache ein dummer Kommentar ohne Hirnschmalz.

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Definitiv witzig, dass natürlich gerade wieder bei einer Frau, die zu dem noch lesbisch ist, frauenverachtende Kommentare kommen, die so formuliert noch in Richtung Vergewaltigungsfantasien gehen. Widerlich.

    Die Begründung warum sie jetzt einen eigenen Fred verdient ist eigentlich nicht minder sexistisch.

    0

  • Ich verstehe überhaupt nicht warum man überhaupt darüber diskutieren muss ob sie einen Thread bekommt und wenn ja, warum. Genauso wenig erschließt sich mir, dass es sexistisch sein soll eine Schwangerschaft als Anlass zur Threaderöffnung zu nehmen. Sie ist halt sonst relativ selten in den Medien.

  • Ich verstehe überhaupt nicht warum man überhaupt darüber diskutieren muss ob sie einen Thread bekommt und wenn ja, warum. Genauso wenig erschließt sich mir, dass es sexistisch sein soll eine Schwangerschaft als Anlass zur Threaderöffnung zu nehmen. Sie ist halt sonst relativ selten in den Medien.

    Manche brauche das wie andere die Luft zum Atmen...so scheint es.

  • Ich verstehe überhaupt nicht warum man überhaupt darüber diskutieren muss ob sie einen Thread bekommt und wenn ja, warum. Genauso wenig erschließt sich mir, dass es sexistisch sein soll eine Schwangerschaft als Anlass zur Threaderöffnung zu nehmen. Sie ist halt sonst relativ selten in den Medien.

    Kann sie ja haben das ist nicht das Problem. Aber die Begründung jetzt einen Fred da sie schwanger ist, hätte sie einen Fred bekommen ohne die Umstände?.. sollten uns vielleicht paar Damen ihre Meinung darüber kund tun.

    0

  • Ich verstehe überhaupt nicht warum man überhaupt darüber diskutieren muss ob sie einen Thread bekommt und wenn ja, warum. Genauso wenig erschließt sich mir, dass es sexistisch sein soll eine Schwangerschaft als Anlass zur Threaderöffnung zu nehmen. Sie ist halt sonst relativ selten in den Medien.

    Irgendwie erinnert mich das gerade an einen ehemaligen Chef von mir, der kein Mitarbeiterentwicklungsgespräch mit einer schwangeren Kollegin führen wollte.

    Auf die Frage meiner Kollegin warum nicht, antwortete er: "Was soll ich da reinschreiben ins Protokoll ? Ist schwanger oder was ?"


    Daraufhin kam sie heulend zu mir und meinte: "Weißt Du was ?".
    Ich: "Nein, was ist denn los?"

    Sie: "Dein Chef ist ein Riesen@rschloch."


    Ich hoffe mal Kathleen geht es besser.

  • Ich sehe keine Notwendigkeit des Threads , zum einen ihre gute Arbeit wurde vorher auch nicht gewürdigt und jetzt nen Thread aufzumachen wegen ner Schwangerschaft... sorry Jungs ... danach lesen wir doch hier auch nichts mehr und der Thread rutscht wieder nach unten....


    Und auch die Bemerkungen von einigen waren weder sexistisch noch unter der Gürtellinie , zumal man im Kreis von gleichgeschlechtlichen Paaren hin und wieder auch solche frechen Bemerkungen bringen ohne dass sich einer auf den Schlips getreten fühlt ...