24. Spieltag: FC BAYERN - Borussia Dortmund 4:2

  • dennoch war Müller wenn man es so sehen darf heute der schwächste der offensiven und wenn du ein Juwel wie musiala auf der Position hast , dann einfach mal vertrauen schenken ... ist manchmal auch nicht verkehrt

    Sag ich ja, absolut einverstanden. Aber: Heute war die Entscheidung wohl so schwierig wie selten. Persönlich: Wenn Sane oder Coman heute wie Müller gespielt hätten, wäre die Entscheidung für mich klar gewesen. Müller jedoch, dem traue ich trotz schlechter Leistung immer noch die entscheidende Aktion zu. Daher verstehe ich es heute im Gegensatz zu anderen Spielen, dass Musiala nicht eingewechselt wurde. Verstehe aber auch, dass man ihn hätte bringen können.


    Plattfuss mag das nicht :)

  • Der Sieg war überlebenswichtig!!

    Tabellenführung verteidigt...trotz unserer Katastrophen-Abwehr.


    Die ersten 20 Minuten haben wir gespielt wie eine Schülermannschaft, das war in höchstem Maße blamabel...


    Aber der Elfmeter...das war ein mieser Witz von Fritz...den MUSS er selber sehen. Aber man kann sich vorstellen, wie das ablief...


    Fritz: "Eh Felix, guck dir mal die Szene im 16er mit Coman an.. gibt's da ne Kameraeinstellung, mit der wir das übersehen können?"


    Zwayer: "Warte kurz, ich schau mal...klarer Elfmeter...in der Sicht hier auch....hier auch...Nee, den musst du geben, das können wir nicht drehen..."


    Da wurde doch nicht geprüft, ob es ein Elfer ist...da wurde nur geprüft, ob man den irgendwie übersehen kann...


    Ansonsten...tolle Moral,der Ausgleich vor der Pause war Gold wert...


    In der 2.HZ kam dann nicht mehr viel...wie immer, das war nur noch ideenlos von uns,ohne Tempo in den Angriffen...


    Und das "Foul"vor dem 3:2...lachhaft. Da wurden viel schwerere Fouls der Zecken nicht geahndet...


    Aber unsere Defensive ist wirklich nur noch katastrophal...leider scheint HF nicht in der Lage zu sein, das zu verbessern..

    #Außer Betrieb

  • In der Halbzeit wurde ich ob meines Schimpfwortgebrauchs angemahnt. Die Kinder hören ja schließlich mit. Als Julian Brandt eingewechselt wurde, erinnerte mich das an die Einwechslung seines Namensvetters Schieber im Champions League Finale und trotz Unentschieden war ich mir spätestens jetzt des Sieges sicher.

  • Also nach 20 Minuten war ich bedient. Klar ärgerlich wenn jeder Schuss ein Treffer. Nur sieht man die gesamten 90 Minuten, das war schon Spitze. Sollte auch genau den Schwung bringen den wir brauchen!

    Sehe ich anders. Wieder mal die Anfangsphase verpennt. Macht Dortmund da weiter schiessen die uns ab. Bis zur Halbzeit dann druckvoll gespielt so wie ich das eigentlich erwarte.
    Die zweite Halbzeit war teils wieder konzeptlos und wir hatten Mühe in die gefährliche Zone und zum Abschluss zu kommen. Zu viel durch die Mitte. Goretzka war sozusagen die Erlösung.
    Das Spiel hat Nerven gekostet.

  • Ah ja...und dass HF Musiala nach der Vertragsunterzeichnung NICHT MAL EINWECHSELT, ist echt das Letzte !!!


    Das ist unterste Schublade, das geht gar nicht !


    Das zeigt doch deutlich, wieviel "Vertrauen" Flick ihm schenkt, wieviel Wertschätzung er ihm entgegen bringt...


    Das war ein Schlag mitten ins Gesicht von JM42...


    So wird er bald weg wollen,das ist unausweichlich...


    Das ist einfach nur unter aller S.au von Flick,das muss man ihm schon richtig übelnehmen...

    #Außer Betrieb

  • Haha, wollte eben schon fragen, wieso kein Verweis auf „JM42“ in deinem Beitrag zu finden war.


    Aber auf Flick hatteste dich ja schon vor dem Triple eingeschossen. Dann kam halt der CL-Sieg dazwischen und nun geht es wieder los.

  • Bleib doch mal locker. Heute hätte man ihn bringen können, aber für wen, oder eben ausnahmsweise auch mal nicht.


    Zudem: Er hat ja nun unterschrieben, so rasch kann er nicht weg :)

  • jetzt kann man sich das spiel nochmal in aller ruhe im sportstudio anschauen.

    mal schauen ob es noch weitere weinerliche interviews der schwarzgelben zu sehen gibt. hummels fehlte ja auch noch...

  • Diese Mannschaft macht einen echt verrückt.

    Ja, aber sie sind der absolute Highlight in dieser blöden Pandemie. Sie nehmen mich mit, haben auch ihre Probleme und wirken absolut glaubhaft, wenn sie sagen, sie vermissen uns. Ich vermisse euch auch, ihr Superbayern. Hoffentlich spätestens im Herbst sehen wir uns in der Allianz Arena wieder.

    MINGA, sonst NIX!

  • jetzt kann man sich das spiel nochmal in aller ruhe im sportstudio anschauen.

    mal schauen ob es noch weitere weinerliche interviews der schwarzgelben zu sehen gibt. hummels fehlte ja auch noch...

    Geil, dass sie den Handelfmeter nicht mal zeigen.

    Immerhin aber so fair, in einem Nebensatz zu sagen, dass zwischen dem „Foul“ an Can und dem Tor 33 Sekunden vergingen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Bevor die Zecken da rumheulen sollten sie viel eher mal bei Emre Can nachfragen wie sich so eine Kante von einem Hemd wie Leroy derart wegräumen lassen kann...

    Die waren glaube ich am Ende. Der wollte den Freistoss und Zeit spielen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Müller hatte seine krummen Füße beim 3:2 doch auch wieder im Spiel. Den darf man nicht auswechseln, auch wenn Musiala gerade in solchen Spielen lernen könnte.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Das Spiel hat gezeigt, warum der FCB mehr als siebenmal hintereinander Meister wird ;)


    Während die anderen Lappen über den Schiri jammern, spielen wir einfach weiter Fußball. Und zwar richtig gut!


    (abgesehen davon, dass man das Foul niemals pfeifen muss und noch eine halbe Ewigkeit bis zum Tor vergeht)


    Diese Mentalität ist einfach einzigartig!

    0

  • CL ohne den BVB, Schalke in der zweiten Liga.... Klingt doch gut 😊

    Der BVB vertritt Deutschland international im Rahmen des Akzeptabelen. Der S04 gehört zur Bundesliga, es wär ein Verlust für den deutschen Fußball wenn dieser Verein absteigt. Mit diesen Fans, diesem Flair und Geschichte. Auch international ist der FC Schalke Fußballfans ein Begriff.


    Immer wieder erstaunlich wie schlecht der BVB im Verlieren ist. Da bin ich auf mein FC Bayern wirklich stolz, wenn wir mal verlieren, dann arbeiten wir meistens daran und geben offen zu dass wir schlecht warn und der andere besser. Selten hört man von uns mal verpfiffen oder irgendwelches nachtreten gegen den Gegner, Schiedsrichter. Super Sache!:love:

  • Ersten 15 Minuten überhaupt kein Zugriff, vor allem im zentralen Mittelfeld und auf der rechten Abwehrseite. Erste Tor genauso wie letztens Fehler von Kimmich und ein zu zögerlicher Boateng, zweites Tor rechte Seite zu offen und wieder Boateng nicht richtig dran in der Mitte. Aber Haaland ist wenn mal in Fahrt auch schwer zu bespielen. Drittes Tor dann Alaba verhindert und dann phasenweise wirklich tolles Spiel, gute Kombinationen, ungeheuer druckvoll. Ersten 20 Minuten haben der 2. Halbzeit haben mir dann wieder etwas Sorgen bereitet ein schneller Kontor vor allem über unsere rechte Seite hätte immer zu einem Gegentor führen können. Kimmich und Goretzka stehen sich ein bis auf den Füssen derzeit, wobei Goretzka derzeit dynamischer. Ohne Haaland dann offensiv nicht mehr vorhanden. Für mich die Besten heute Alaba, Coman, Sane, Goretzka und Lewa.