25. Spieltag: Werder Bremen - FC BAYERN 1:3

  • Finde es auch gut, dass sich Werder am Mittwoch auf die Alm zum Nachholspiel begeben darf während unsere Jungs ne volle Trainingswoche haben.


    Der März meint es in Sachen Spielplan wirklich gut mit uns. Das muss genutzt werden und sollte mit 6 Punkten gegen Bremen und Stuttgart enden. Nach der LS-Pause kommt dann am Ostersamstag nämlich schon das direkte Duell gegen Leipzig...

  • Finde es auch gut, dass sich Werder am Mittwoch auf die Alm zum Nachholspiel begeben darf während unsere Jungs ne volle Trainingswoche haben.


    Der März meint es in Sachen Spielplan wirklich gut mit uns. Das muss genutzt werden und sollte mit 6 Punkten gegen Bremen und Stuttgart enden. Nach der LS-Pause kommt dann am Ostersamstag nämlich schon das direkte Duell gegen Leipzig...

    und wenn wir das so spielen wie in der 1.HZ gegen die Zecken, dann geht das Spiel da anders aus...

    hellwach ab min. 1

    Sixpack :thumbsup:

    warum sehe ich den Beitrag von LM10 nicht mehr??? Ignoriert ist er

  • und wenn wir das so spielen wie in der 1.HZ gegen die Zecken, dann geht das Spiel da anders aus...

    hellwach ab min. 1

    Bin zwar deiner Meinung, nur gegen einen vermeintlichen Underdog ging das mit der vollen Konzentration ab Minute 1, diese Saison selten gut.


  • Oh ja, und eine Woche später war ich mit 3 Kumpels zum ersten Mal im Oly, was für ne geile Tour.

    Anschließend in die Stadt, gefeiert bis der Arzt kommt, um 2 ins Auto und ein bisschen gepennt, um halb 6 losgefahren (Fahrer hat nichts getrunken) und um 11:30 zum Frühschoppen zu Hause in verschwitzten FCB Trikots angekommen.


    Abgesehen von den FCB Fans, die uns mit lautem Gebrüll empfingen hätten uns Blicke töten können.

    Weitergefeiert bis abends um 8 und dann rotzevoll aber unendlich glücklich ins Bett gefallen.

    H-A-DOPPEL-M-E-R.

    :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

  • Das Spiel in Bielefeld am Mittwoch wird für die Priorität haben. Kann für uns nur ein Vorteil sein. Für uns folgt die Woche darauf Lazio, was wir aufgrund des Hinspiels entspannt angehen können.

    Man fasst es nicht!

  • Nea Zilandia

    Allgöwer war damals verdeckter Ermittler von Uli.

    In Minga damals:

    die Borrussenecke vorm Spiel und beim Anpfiff : Judas raus, Judas raus

    Antwort : 1:0 durch Judas :thumbsup: in der 1. Minute

    die Borrussenecke zum zweiten: Hoeness Hoeness ha ha ha

    Antwort : 2:0 Hoeness, 4:0 Hoeness


    die Süd: Sude wir Danken dir, Sude wir dankemn dir.


    Und zwischendurch die Tore von Kallemann ausm Schwabenland .


    Mann du, da warste auf Betriebstemperatur.

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • war schon geil.

    Aber es wurde durch 2001 einfach nochmal getoppt.

    Da hättest Du mich mal erleben müssen, als das 1-0 für den HSV gefallen war. :thumbsup:

    Und als dann Andersson... :D:D:D

  • war schon geil.

    Aber es wurde durch 2001 einfach nochmal getoppt.

    Da hättest Du mich mal erleben müssen, als das 1-0 für den HSV gefallen war. :thumbsup:

    Und als dann Andersson... :D:D:D

    Ja, ich war damals der auf dem Rückweg gegen jeden Baum im N.uttenpark gepinkelt hat.:thumbsup:

    Das duftet heut noch 8o

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • war schon geil.

    Aber es wurde durch 2001 einfach nochmal getoppt.

    Da hättest Du mich mal erleben müssen, als das 1-0 für den HSV gefallen war. :thumbsup:

    Und als dann Andersson... :D:D:D

    war mit einer der allerfeinsten Momente, Meisterschaft hatte ich schon abgeschrieben und dann kam Patrick🥲hatte geheult wie verrückt

    0

  • war mit einer der allerfeinsten Momente, Meisterschaft hatte ich schon abgeschrieben und dann kam Patrick🥲hatte geheult wie verrückt

    Ich hab TOOOOORRRRRRR gebrüllt wie ein Verrückter und bin minutenlang herumgesprungen wie von der Tarantel gestochen.

    Heute würde ich wahrscheinlich emotionslos darauf warten, dass der VAR (Zwayer) das Tor durch Andersson aberkennt.

  • Ja, da sagst du was. Der VAR nimmt tatsächlich dem Fußball die Emotionen. Es ist zwar gerechter, aber den Emotionen wirklich abträglich. Fühlt sich manchmal wie ein koitus interruptus an, wenn du verstehst, was ich meine ...;)

    Deutscher Fußballmeister 2021


  • Nicht zu vergessen der "Falschjubel" zum 3:0 für den VfB....