27. Spieltag: Leipzig - FC BAYERN 0:1

  • PSG hat aktuell auch ne Menge Ausfälle. Aktuell 9 Spieler im Lazarett + den gelbgesperrten Paredes.


    Das wird zwar ohne Lewy alles andere als ein Spaziergang, aber ich sehe sie auf jeden Fall nicht mehr so stark wie noch in der letzten Saison.

    Sehe ich ähnlich.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • PSG hat aktuell auch ne Menge Ausfälle. Aktuell 9 Spieler im Lazarett + den gelbgesperrten Paredes.


    Das wird zwar ohne Lewy alles andere als ein Spaziergang, aber ich sehe sie auf jeden Fall nicht mehr so stark wie noch in der letzten Saison.

    Lille weiß doch selbst nicht, wie sie ohne Ball und Schüsse da mit einem Sieg aus dem Stadion gekommen sind.


    Aufpassen. PSG kann genau wie wir gewaltig ins Rollen kommen.

  • Während wir mit weniger Schüssen und Spielanteilen als Leipzig trotzdem gewonnen haben, hat Lille aus 3 Schüssen ein Tor gemacht und wie wir um die 15 gegnerische Schüsse schadlos überlebt. Lille hatte nur unglaublich viel Glück, das war's.


    Irgendwann machen Mbappe und Co. wieder ihre Tore. Wir dürfen sie nicht dazu einladen, so wie wir es heute mit Leipzig getan haben. Irgendwann treffen die wieder. Und irgendwann kassieren wir wieder.

    So toll waren Leipzigs Chancen aber jetzt auch nicht, ich fand unsere gefährlicher

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Lille weiß doch selbst nicht, wie sie ohne Ball und Schüsse da mit einem Sieg aus dem Stadion gekommen sind.


    Aufpassen. PSG kann genau wie wir gewaltig ins Rollen kommen.

    Klar können die das. Man kann aber nicht von der Hand weisen, dass sie diese Saison nicht so performen wie letztes Jahr. Das war Saisonniederlage Nr. 8 für PSG. Das kommt nicht von ungefähr, auch wenn der heutige Sieg für Lille glücklich war. Und dazu kommen dann die o. g. Ausfälle. Wie gesagt, ein Spaziergang wird das nicht, aber es gab sicherlich schon schlechtere Zeiten als nächste Woche um gegen PSG spielen zu müssen.

  • PSG traut uns sicher mehr zu als wir (Fans) uns selbst...

    Ich traue uns sehr viel zu. PSG aber auch. Die mögen ihrer Form des letzten Jahres nachlaufen, wir aber auch. Und doch sind beide zu sehr viel fähig.


    Wir sind auch diesmal Favorit.

  • Sanés Schuss und der anschließende Kopfball nach der Ecke. Gerade Sanés Schuss führt doch bei den meisten Keepern zum Gegentor.

    In der ersten Halbzeit, ja. In der zweiten Halbzeit hatten wir so gut wie keine Kontrolle mehr.

  • CM ist sogar noch schlechter 😂


    Steht viel, arbeitet wenig, muss jeden Schritt von Müller erklärt bekommen.

    In Halbzeit 2 absolut teilnahmslos, während andere um ihr Leben laufen.

    Hab ich genau so gesehen. Entweder er steht im Abseits oder trabt im Pressing halbherzig seinem Gegenspieler hinterher.

  • Hab ich genau so gesehen. Entweder er steht im Abseits oder trabt im Pressing halbherzig seinem Gegenspieler hinterher.

    Also seine Laufleistung war ok.

    CM ist zwar kein Müller, aber wenn du CM kritisiern willst musst du das mit einem Sane auch machen.

  • Also seine Laufleistung war ok.

    CM ist zwar kein Müller, aber wenn du CM kritisiern willst musst du das mit einem Sane auch machen.

    für mich hat EMCM so nett er auch sein mag einfach nicht die Qualität um bei Bayern selbst nur in der 2 Reihe zu stehen

  • Also seine Laufleistung war ok.

    CM ist zwar kein Müller, aber wenn du CM kritisiern willst musst du das mit einem Sane auch machen.

    Ich kritisiere Sane gerne, aber gestern fand ich ihn weiterhin in aufsteigender Form und gut. Dass er am Schluss nach 3 mal 90 Minuten unter dem Schal platt war hat mich wenig überrascht. CM war eine Frechheit, als ein auf der letzten Rille laufender Kimmich auf die zentrale Position pressen musste, weil CM von halb rechts nicht zurück kam.

    0

  • Das Ergebnis ist natürlich bombe und öffnet uns die Tür zur 9. Meisterschaft in Folge ganz weit. Aber was bitte war Flicks Matchplan? Angsthasenfußball? Tiefer stehen macht ja durchaus Sinn gegen Leipzig, aber das Spiel über große Teile komplett Leipzig zu überlassen, hat mich doch sehr verwundert. Teilweise nur 42% Ballbesitz, am Ende 46%. Weniger Pässe, schlechtere Passquote als der Gegner. Wann gab es das zuletzt? Bei der Klatsche gegen Barca vor etlichen Jahren vielleicht? Dann die zweite Halbzeit....kann mich als Fan nicht daran erinnern, jemals eine Bayernmannschaft 20 Minuten so chancenlos und hilflos gesehen zu haben. Das hat mir echt Angst gemacht. Leipzig hatte da Hochkaräter im 2-3 Minutentakt, haben aber zum Glück alles kläglich vergeben. Nicht auszudenken, wenn die einen echten Knipser hätten....Das erinnerte an DFB Pokal, wenn ein Bundesligist gegen Amateure spielt. Spiel auf ein Tor, aber der Ball geht nicht rein. Glücklicherweise haben wir uns danach wieder gefangen und selbst noch zwei gute Möglichkeiten gehabt und letztendlich das Spiel dann nach Hause geschaukelt. Gegen Paris sollte man evtl wieder eine andere Spielidee an den Tag legen. Denke nicht, dass die ebenso viele Chancen verballern werden, wie Leipzig.

  • für mich hat EMCM so nett er auch sein mag einfach nicht die Qualität um bei Bayern selbst nur in der 2 Reihe zu stehen

    Daran werden wir uns erstmal gewöhnen müssen.

    Aktuell geht es einfach nicht besser.

    Wenn man es genau nimmt trifft das ja nicht nur auf CM zu sondern auch auf Sarr und Roca zu. Von unseren verliehenen Spielern mal gar nicht zu sprechen.

    Da scheint auch nur Richards genug Potential zu haben.

  • Bei der Klatsche gegen Barca vor etlichen Jahren vielleicht?

    Nein. Bei der Klatsche gegen Barca hatten wir mehr Ballbesitz und mit Sicherheit auch eine bessere Passquote.

    Bei der Klatsche FÜR Barca hatten wir nur über 30% Ballbesitz und mit Sicherheit eine schlechtere Passquote.

    So wichtig sind Passquoten und Ballbesitz.,.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Jetzt wird der Sieg natürlich schlecht geredet, weil die vorhergesagte Apokalypse nicht eingetreten ist. Manch einem ist auch wirklich nichts zu blöd.