WM Quali 2022

  • Haaland mit 3 Toren gegen Gibraltar. Das ist mindestens ne Kicker Eilmeldung wert. Hoffentlich erfahre ich morgen Früh noch im Haaland-Ticker wie er geschlafen hat.

  • Die Holländer fiedeln die Türken mal eben mit 6:1 weg. Freut mich für van Gaal! 💪👍

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Österreich war gestern aber auch eine Farce des VAR. Gegen Österreich gibt er Elfer nach Hinteregger Klammern, durch den VAR. 2x bei Österreich Situationen überprüft der VAR und gibt keinen. Alle 3 Situationen ähnlich, kann man geben muss man aber nicht.
    Der VAR sollte halt zumindest im jeweiligen Spiel gleich beurteilen und eine Linie haben.

    0

  • „Müssen über die WM in Katar reden!“

    Dieser flammende Appell soll alle Fußball-Fans aufwecken Finnland-Kapitän Tim Sparv mit klaren Worten

    Endlich mal jemand der sagt was Sache ist. Mal sehen ob das Konsequenzen für ihn hat.


    Als Hinterbänkler ist es immer leicht sich nach vorne zu schmeißen.

    Finnland dürfte es wohl kaum überhaupt bis Katar schaffen, er ist 34, hat seine allerbesten Tage hinter sich und komischerweise waren all diese Dinge ja in den letzten 11 Jahren völlig unbekannt.


    Ich kann diesen Opportunismus nichts hören und sehen, Regenbogenbinde, Knien, jetzt auf einmal Kritik an Katar üben.

    Es langweilt mich zu Tode!


    Ihr hattet 11 Jahre Zeit die Klappe aufzureissen, zum jetzigen Zeitpunkt ist es nur noch lächerlich, egal wie richtig die Vorwürfe auch sein mögen.

  • Polster über Alaba


    Polster: Alaba ist unser Problemfall. Er bemüht sich, versucht alles, aber es gibt bei ihm eine zu große Diskrepanz zwischen seinen Leistungen im Klub und bei der Nationalmannschaft. Das war auch schon so, als er noch bei den Bayern spielte und zieht sich wie ein roter Faden durch Alabas Karriere.

    SPORT1: Woran liegt das?

    Polster: Vielleicht liegt es daran, dass er in der Nationalmannschaft nie auf der Position spielen konnte, die er im Verein bekleidet. Auf der Position, die er einnimmt, muss er auch verkehrt spielen können, also mit dem Rücken zum Tor und das kann er nicht. Alaba ist dann gut, wenn er das Spiel vor sich hat.

    Polster: Rucksack für Alaba zu schwer

    SPORT1: Aber wie kann es sein, dass er im Nationalteam nicht vorangeht?

    Polster: Vielleicht möchte Alaba zu viel und er schafft es im Nationalteam einfach nicht. Oder der Rucksack, den man ihm umhängt, ist zu groß und zu schwer. In der Innenverteidigung haben wir Martin Hinteregger und Aleksandar Dragovic, Alaba muss deshalb woanders spielen. Und das macht er wirklich nicht gut.

  • Von Hinti und Dragovic aus der IV verdrängt...der Alaba Group gefällt das nicht...:S

  • Zwei Spieltage vor Ende der Quali sind die Ösis schon chancenlos, sich wenigstens Platz zwei zu holen.


    Die Dänen mit Maximalausbeute und keinem Gegentor bisher!

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Zwei Spieltage vor Ende der Quali sind die Ösis schon chancenlos, sich wenigstens Platz zwei zu holen.


    Die Dänen mit Maximalausbeute und keinem Gegentor bisher!

    In der Gruppe würde ich es Israel gönnen, dass sie sich zumindest über die Playoffs qualifizieren. Bei einer WM in einem streng muslimischen Land hätte das Unterhaltungspotential.

    Man fasst es nicht!

  • Ich glaube ich habe das System fast begriffen. Die 10 Gruppenzweiten und die besten 2 Gruppensieger aus der NL (wären Oe und Wales), welche über die WM-Quali nicht Rang 1 oder 2 erreicht haben, kommen in die Playoffs. Da haben die besten 6 Heimrecht (Topf 1?). Es gibt 4 Gruppen mit Halb- und Finale (nur EIN Spiel). Das Heimrecht im Finale wird ausgelost.
    Werden die 4 Gruppen ausgelost ohne Koeffizient?

    Das ganze Stadion wird gegen uns sein bis auf die Bayernfans wird ganz Deutschland gegen uns sein, was Schöneres gibt es nicht!

  • Ich glaube ich habe das System fast begriffen. Die 10 Gruppenzweiten und die besten 2 Gruppensieger aus der NL (wären Oe und Wales), welche über die WM-Quali nicht Rang 1 oder 2 erreicht haben, kommen in die Playoffs. Da haben die besten 6 Heimrecht (Topf 1?). Es gibt 4 Gruppen mit Halb- und Finale (nur EIN Spiel). Das Heimrecht im Finale wird ausgelost.
    Werden die 4 Gruppen ausgelost ohne Koeffizient?

    Ich hätte jetzt eigentlich gedacht, von den 12 Teams spielen je 2 mit Hin- und Rückspiel gegeneinander und die Sieger sind qualifiziert. Aber klar, man kann es auch verkomplizieren, generiert mehr Einnahmen...

    Man fasst es nicht!

  • Ich hätte jetzt eigentlich gedacht, von den 12 Teams spielen je 2 mit Hin- und Rückspiel gegeneinander und die Sieger sind qualifiziert. Aber klar, man kann es auch verkomplizieren, generiert mehr Einnahmen...

    Das wären ja 6 Sieger.
    10+3, Europa hat ja nur 13 Teilnehmer.
    Ich finds ok mit nur einem Spiel. Da gehts gleich ums Eingemachte.

    Das ganze Stadion wird gegen uns sein bis auf die Bayernfans wird ganz Deutschland gegen uns sein, was Schöneres gibt es nicht!

  • Das wären ja 6 Sieger.
    10+3, Europa hat ja nur 13 Teilnehmer.
    Ich finds ok mit nur einem Spiel. Da gehts gleich ums Eingemachte.

    Achso, ich dachte tatsächlich, Europa hätte 16 Teilnehmer.


    Spanien steht derzeit 2 Punkte hinter Schweden in ihrer Gruppe. Im letzten Spiel spielt Spanien zuhause gegen die Schweden. Gut möglich, dass die Spanier in die Relegation müssen.

    Man fasst es nicht!

  • Aber klar, man kann es auch verkomplizieren, generiert mehr Einnahmen...

    Nur darum geht es doch.

    Der (in dem Fall) FIFA würde es nicht mal auffallen, wenn die Nationen per Schnick-Schnack-Schnuck die Teilnehmer ermitteln würden - solange die Kohle fließt. 🙄


    (Ist Populismus, ja - aber eben meine bescheidene Meinung)

  • Die NL ist der grösste Fail. Komplette Übersättigung. Ich war erstaunt, dass die Franzosen so sehr auf den Strassen gejubelt haben.


    Da hatte man am Confed-Cup 20x mehr Interesse.

    Das ganze Stadion wird gegen uns sein bis auf die Bayernfans wird ganz Deutschland gegen uns sein, was Schöneres gibt es nicht!