Viertelfinale Rückspiel: PSG - FC BAYERN 0:1

  • 2 taugliche Spieler von 7 auf der Bank "Kopfschütteln"

    Da kann man fast "hoffen", dass es nicht nach 90 Min. 2:3 steht. Eine Verlängerung auf der letzten Rille wäre wohl der Sargnagel für das WOB-Spiel am Wochenende. Andererseits: Den Henkelpott gibt's nur 1x im Jahr... ;-)

  • Wir erzählen Javi einfach, dass das heute der europäische Supercup ist. Dann klappt das schon...

    Den Gedanken hatte ich auch schon. Wäre natürlich Stoff für eine weitere Geschichte, die man seinen Enkeln zu dieser Legende Javi erzählen kann. Eine letzte große Schlacht und ein letztes wichtiges Tor...

  • Dieses Jahr haben wir eben das Verletzungspech, es passt eben nicht was in der CL eben alles zusammenkommen muss um das Ding zu holen.

    Nur noch Musiala für die Offensive, das ist schon der Hammer.

    #KovacOUT

  • Letztes Jahr spielte uns alles in die Karten. Dieses Jahr leider nicht. Trotzdem kann uns das keiner nehmen, auch wenn es heute enden sollte.

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • Ich bin echt beeindruckt. Was man an dieser Kaderpolitik noch irgendwie schönreden kann, und nein, auch in den vergangenen Jahren (selbst zu Robberys Zeiten) war es schon immer mal wieder arg (gerade weil - Trommelwirbel weil offenbar immer noch Neuigkeit für einige hier oder das Langzeitgedächtnis lässt bei denen nach - wir regelmäßig auf 3 Hochzeiten tanzen). Aber dieses Mal ist es echt der Höhepunkt.


    Ich hoffe einfach drauf, dass die Mannschaft sich heute für Flick zerreißt, und trotzdem die PSG Schauspieltruppe um Neymar mit einem ganz fetten Arsc.tritt aus dem Stadion schießt.

    0

  • Normal sind das einfach zu viele Ausfälle für ein Wunder. Aber schaun mer mal...

    "Wunder" ist schon das richtige Wort. Denn bei bereits wieviel? 50? Gegentoren in der Saison und 2, eigentlich 3, die wir in Paris selbst schießen müssen - wir kassieren mit dieser Abwehr und dem Mittelfeld angesichts des gegnerischen Sturms doch mindestens wieder 1-2 Gegentore - wäre ein Weiterkommen eine große Überraschung.


    Mit unserem "normalen" Kader würde ich sagen: Das kann klappen. Denn PSG's Abwehr, v.a. auf Außen, ist so richtig mies. Zudem lässt uns Pocchetinos Taktik viele Freiräume, wie man im Hinspiel gesehen hat. Aber die Konter sind wie russisch Roulette. Da muss man jedes Mal beten, wenn Mbappé, Neymar, di Maria und Konsórten über die Mittellinie spurten.


    Uns reicht kein Unentschieden, kein Sieg mit 0:1 oder 1:2... - Zwei Tore Differenz ist schon ein Wort. Das zu erzielen wäre selbst gegen zwei Drittel der Bundesligisten eine Herkulesaufgabe. Gegen eine der besten Sturmreihen der Welt - vollzählig - ist es sehr unwahrscheinlich.


    Aber nicht unmöglich :P;)

  • Auch wenn ich inhaltlich mitgehen würde, läuft da bei Sky ganz klar eine Agenda gegen Brazzo. Das wir nur 15-16 brauchbare Spieler haben, ist nicht erst seit gestern bekannt.

  • Das kann heute alles werden, wobei ich so ein Alptraum Gefuhl habe, dh 2-3 verletzte schon in der ersten HZ und total mind 5 Tore gegen uns..... Danach beginnt die absolute Schlammschlacht im Verein.

  • Auch wenn ich inhaltlich mitgehen würde, läuft da bei Sky ganz klar eine Agenda gegen Brazzo. Das wir nur 15-16 brauchbare Spieler haben, ist nicht erst seit gestern bekannt.

    Logisch denn jetzt fällt uns der kleine Kader auf die Füße.

    Solange keine verletzten da sind alles richtig gemacht.

    Fehlen die Spieler in wichtigen Spielen hast du dich eben massiv verzockt.

  • Dieses Jahr haben wir eben das Verletzungspech, es passt eben nicht was in der CL eben alles zusammenkommen muss um das Ding zu holen.

    Nur noch Musiala für die Offensive, das ist schon der Hammer.

    Heute wäre ich froh, wenn wir wenigstens noch einen Costa auf der Bank hätten. Bis zu dieser unnötigen Nationalmannschaftspause waren wir richtig im Flow. Dann hat sich Lewy verletzt und Goretzka kam auch schon angeschlagen zurück.

    0

  • Bei Sky haben sie gerade die Ersatzbänke der 4 heute spielenden Mannschaften verglichen:

    Schon echt krass, allein von der Optik, wenn man unsere 6 Spieler sieht und dageen die 3 anderen Ersatzbänke mit jeweils 11 oder 12 Spielern.


    Und das ist nur die Quantität, auch wenn man bei Paris oder Chelsea sieht, wer da noch an Nationalspielern nachgelegt werden kann, hat Flick schon recht, wenn er meint, dass unsere Mannschaft schlechter sei als letztes Jahr (und ja, das gilt auch, wenn man die Verletzten berücksichtigt).

    0

  • Vor allem ist Brazzo ja nicht primär für die Finanzen verantwortlich, d.h. er ist nicht der Alleinschuldige an der Kadersituation.

    Mit in der Verantwortung ist er aber allemal.